B Autos Betriebsanleitungen
 

Chevrolet Aveo: <strong>AM-FM Radio</strong> - Radio - Infotainment System - Chevrolet Aveo BetriebsanleitungChevrolet Aveo: AM-FM Radio

Vor der Verwendung des AM-, FM- oder DAB-Radios (DAB: nur Modell 1/2-A)

Haupttasten/Drehregler

(10) Taste RADIO BAND Diese Taste drücken, um die Funktion AM/FM-Radio bzw. DAB (nur Modell 1/2-A) auszuwählen.

(14) Taste MENU mit Drehregler TUNE

  • Den Drehregler drehen, um manuell eine Sendefrequenz zu suchen.
  • Diese Taste drücken, um die Menüseite des aktuellen Modus aufzurufen.

(16) Taste BACK Bricht die Eingabe ab oder
kehrt zur vorigen Seite/zum vorigen Menü zurück.

(8) SEEK-Tasten


  • Drücken, um eine automatische Suche nach empfangbaren Radio- bzw.

    DAB-Sendern (nur Modell 1/2- A) zu starten.

  • Lange drücken, um die Radio- bzw.

    DAB-Frequenz wie gewünscht zu ändern. Beim Loslassen hält die Suche bei der aktuellen Frequenz an.

(6) Taste FAVOURITE [FAV1-2-3] Drücken, um die Seiten mit gespeicherten Lieblingssendern (AM/FMRadio oder DAB) durchzusehen.

(3) Tasten PRESET [1 ~ 6] (Radiosendertasten 1–6)

  • Eine beliebige Radiosendertaste gedrückt halten, um den aktuellen Radio- oder DAB-Sender (DAB: nur Modell 1/2-A) unter dieser Taste zu speichern.
  • Zum Auswählen des unter einer Taste gespeicherten Senders die betreffende Radiosendertaste kurz drücken.

(11) Taste TP Schaltet bei Verwendung der FMRDS- Funktion die TP-Funktion (Traffic Programme) ein- (On) bzw. aus (Off).

(7) Taste INFORMATION [INFO] Informationen zum übertragenen Radio-/ DAB-Sender anzeigen.

(17) Taste MUTE [] (Stummschalten)
Drücken (nur Modell 2-C) bzw. gedrückt halten (nur Modell 1/2-A/B), um die Stummschaltung zu aktivieren oder aufzuheben.

Einen Radio- oder DAB-Sender (nur Modell 1/2-A) hören

Radio- oder DAB-Modus auswählen

Einen Radio- oder DAB-Sender


Zur Auswahl von FM/AM- oder DAB-Radio die Taste RADIO BAND wiederholt drücken.

Der zuvor gewählte Sender wird empfangen.

Automatische Sendersuche

Einen Radio- oder DAB-Sender


Die SEEK-Tasten
drücken, um automatisch nach verfügbaren Radiosendern mit gutem Empfang zu suchen.

Automatische Suche einer DAB-Servicekomponente (nur Modell 1/2- A)

Einen Radio- oder DAB-Sender


Die SEEK-Tasten
drücken, um automatisch nach verfügbaren DAB-Serviceelementen im aktuellen Ensemble suchen.

Tasten SEEK
drücken, um zum letzten/nächsten Ensemble zu springen.

Sendersuche

Einen Radio- oder DAB-Sender


Die SEEK-Tasten
gedrückt halten, um einen schnellen Frequenzlauf durchzuführen. Loslassen, sobald die gewünschte Frequenz erreicht wurde

Suche eines DAB-Ensembles (nur Modell 1/2-A)

Einen Radio- oder DAB-Sender


Die Tasten SEEK
gedrückt halten, um automatisch nach verfügbaren DAB-Serviceelementen mit gutem Empfang zu suchen.

Verknüpfen des DAB-Services (nur Modell 1/2-A) [DAB-DAB ein/DAB-FM aus]

Einen Radio- oder DAB-Sender


[DAB-DAB aus/DAB-FM ein]

Einen Radio- oder DAB-Sender


DAB-DAB ein/DAB-FM ein

Einen Radio- oder DAB-Sender


Wenn Sie die Funktion Auto linking DAB-FM (automatische DAB-FMVerknüpfung) aktivieren, wechselt das Infotainment System bei schwachem Empfang automatisch zum verknüpften Serviceelement (siehe Settings → Radio settings → DAB settings → Auto linking DAB-FM (Einstellungen → Radioeinstellungen → DAB-Einstellungen → automatische DAB-FM-Verknüpfung)).

Manuelle Sendersuche

Einen Radio- oder DAB-Sender


Den Drehregler TUNE drehen, um manuell eine Sendefrequenz zu suchen.

Manuelle DAB-Sendersuche (nur Modell 1/2-A)

Einen Radio- oder DAB-Sender


Während der Wiedergabe zum Aufrufen des DAB-Menüs (DAB menu) die Taste MENU drücken.

Durch Drehen des Drehreglers TUNE die Option DAB manual tuning (manuelle DAB-Sendersuche) wählen und dann auf MENU drücken.

Zum manuellen Suchen der gewünschten Übertragungsfrequenz den Drehregler TUNE drehen und dann Taste MENU drücken.

Verwenden der DAB-Senderliste (nur Modell 1/2-A)

Einen Radio- oder DAB-Sender


Drehknopf TUNE drehen, um die DAB stations list (DAB-Senderliste) anzuzeigen.

  • Die Informationen zur DAB stations list (DAB-Senderliste) werden angezeigt.
  • Wenn die DAB stations list (DABSenderliste) leer ist, wird automatisch die Aktualisierung der DAB stations list (DAB-Senderliste) gestartet.

Den Drehregler TUNE drehen, um die gewünschte Liste auszuwählen, und dann Taste MENU drücken, um den betreffenden Sender zu empfangen.

Anzeigen der DAB-Informationen (nur Modell 1/2-A)

Einen Radio- oder DAB-Sender


Die Taste INFORMATION [INFO] mehrmals drücken, um den gewünschten Anzeigemodus für die DAB-Senderinformationen anzuzeigen.

Die Informationen zum ersten Sender auf der ausgewählten FAV-Favoritenseite werden angezeigt.

Verwendung der Radiosendertasten

PRESET-Tasten (Radiosendertasten) belegen

Verwendung der Radiosendertasten


Eine FAVOURITE-Taste [FAV1-2-3] drücken, um zur gewünschten Seite mit gespeicherten Lieblingssendern zu navigieren.

Eine beliebige Radiosendertaste [1~6] gedrückt halten, um den aktuellen Radio- bzw. DAB-Sender unter dieser Taste der gewählten Favoritenseite zu speichern.

  • Es können bis zuFavoritenseiten gespeichert werden, wobei auf jeder Seite bis zu sechs Radio- bzw. DAB-Sender (DAB: nur Modell 1/2- A) enthalten sein können.
  • Die Anzahl der verwendeten Favoritenseiten kann unter Settings → Radio settings → Radio favourites (Einstellungen → Radioeinstellungen → Radio-Favoriten) festgelegt werden.
  • Wenn einer bereits belegten Radiosendertaste [1~6] ein neuer Sender zugewiesen wird, wird der zuvor gespeicherte Sender gelöscht und durch den soeben gespeicherten Radio-/DAB-Sender ersetzt.

Radiosendertaste direkt anwählen

Radiosendertaste direkt anwählen


Mehrmals auf die FAVOURITE-Taste [FAV1-2-3] drücken, um die gewünschte FAV-Favoritenseite mit gespeicherten Sendern zu wählen.

Die Informationen zum ersten Sender auf der ausgewählten FAV-Favoritenseite werden angezeigt.

Eine der Radiosendertasten [1~6] drücken, um den unter dieser Taste gespeicherten Radio-/DAB-Sender direkt wiederzugeben.

Radio- oder DAB-Menü verwenden

Radio- oder DAB-Menü verwenden


Taste MENU drücken, um das Radiomenü oder DAB menu (DAB-Menü, nur Modell 1/2-A) anzuzeigen.

Den Drehregler TUNE drehen, um zum gewünschten Menüpunkt zu navigieren, und dann auf MENU drücken, um den betreffenden Menüpunkt auszuwählen bzw. das dazugehörige Untermenü zu öffnen.

AM/FM/DAB menu → Favourites list (AM/FM/DAB-Menü → Favoritenliste)

Radio- oder DAB-Menü verwenden


Im Menü AM menu/FM menu/DAB menu (AM-/FM-/DAB-Menü) den Drehregler TUNE zur Option Favourites list (Favoritenliste) drehen und dann auf MENU drücken.

Die Informationen zur Favoritenliste (Favourites list) werden angezeigt.

Den Drehregler TUNE drehen, um die gewünschte Favoritenliste (Favourites) auszuwählen, und dann Taste MENU drücken, um den betreffenden Sender zu empfangen

AM/FM menu → AM/FM stations list (AM-/FM-Menü → AM-/FMSenderliste)

Radio- oder DAB-Menü verwenden


Im Menü AM menu/FM menu (AM-/ FM-Menü) den Drehregler TUNE zur Option AM stations list/FM stations list (AM-/FM-Senderliste) drehen und dann auf MENU drücken.

Die Informationen zu AM stations list/ FM stations list (AM-/FM-Senderliste) werden angezeigt.

Den Drehregler TUNE drehen, um die gewünschte Liste auszuwählen, und dann Taste MENU drücken, um den betreffenden Sender zu empfangen.

FM/DAB menu → FM/DAB category list (FM/DAB-Menü → FM/DABKategorieliste)

Radio- oder DAB-Menü verwenden


Im Menü FM menu/DAB menu (nur Modell 1/2-A) (FM-/DAB-Menü) den Drehregler TUNE zur Option FM category list/DAB category list (FM-/ DAB-Kategorieliste) drehen und dann auf MENU drücken.

Die FM category list/DAB category list (FM-/DAB-Kategorieliste) wird angezeigt.

Den Drehregler TUNE drehen, um die gewünschte Liste auszuwählen, und dann Taste MENU drücken, um die betreffende Frequenz zu empfangen.

DAB menu → DAB announcements (DAB-Menü → DAB-Ansagen) (nur Modell 1/2-A)

Radio- oder DAB-Menü verwenden


Im DAB menu (DAB-Menü) (nur Modell 1/2-A) den Drehregler TUNE zu DAB announcements (DAB-Ansagen) drehen und die Taste MENU drücken.

DAB announcements (DAB-Ansagen) werden angezeigt.

Den Drehregler TUNE drehen, um die gewünschte Liste auszuwählen, und dann Taste MENU drücken, um die betreffende Frequenz zu empfangen.

AM/FM/DAB menu → Update AM/FM/ DAB stations list (AM-/FM-/DABMenü → AM-/FM-/DAB-Senderliste aktualisieren)

Radio- oder DAB-Menü verwenden


Im AM menu/FM menu/DAB menu (AM-/FM-/DAB-Menü) den Drehregler TUNE drehen, um Update AM stations list/Update FM stations list/ Update DAB stations list (AM-/FM-/ DAB-Senderliste aktualisieren) auszuwählen, und dann die Taste MENU drücken.

  • Die AM stations list/FM stations list/DAB stations list (AM-/FM-/ DAB-Senderliste) wird aktualisiert.
  • Während der Aktualisierung der AM stations list/FM stations list/ DAB stations list (AM-/FM-/DABSenderliste) die Taste MENU bzw. die Taste P BACK drücken, damit die Änderungen nicht übernommen werden.
    Radio
    ...

    Radio Data System (RDS)
    Beim Radio Data System (RDS) handelt es sich um einen von FMSendern angebotenen Dienst, der die Suche nach Radiosendern mit störungsfreiem Empfang beträchtlich erleichtert.  ...

    Andere Materialien:

    RENAULT keycard: Batterie
    Austauschen der Batterie Erscheint die Meldung "BATTERIE KARTE FAST LEER" an der Instrumententafel, muss die Batterie der RENAULT ausgetauscht werden. Drücken Sie hierzu auf den Knopf 1, ziehen Sie gleichzeitig den Notschlüssel 2 heraus und rasten Sie den Deckel 3 an der Lasche 4 aus. ...

    Kennzeichnungen auf den Reifenflanken
    Aus diesen Angaben gehen die Grundeigenschaften des Reifens hervor. Weiterhin befindet sich an dieser Stelle die TIN-Kennzeichnung (Tire Identification Number), die Zertifizierung entsprechend der Sicherheitsnorm. Über die TIN kann der Reifen im Fall eines Rückrufs identifizie ...

    Sitzpositionen für Kindersitze
    WARNUNGEN Bitte wenden Sie sich an Ihren Händler für die aktuellen von Ford empfohlenen Kindersitze. Sicherheitshinweis nach ECE R94.01: Äußerste Gefahr! Ein gegen die Fahrtrichtung angebrachtes Rückhaltesystem für Kinder niemals auf einem Sitz benutzen, der durc ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net