B Autos Betriebsanleitungen
 

Renault Clio: Ablagefächer, Ausstattung Fahrgastraum - Für Ihr Wohlbefinden - Renault Clio BetriebsanleitungRenault Clio: Ablagefächer, Ausstattung Fahrgastraum

Renault Clio / Renault Clio Betriebsanleitung / Für Ihr Wohlbefinden / Ablagefächer, Ausstattung Fahrgastraum

Ablagefächer, Ausstattung Fahrgastraum


Ablagefächer in den vorderen Seitentüren 1

Sie dienen zur Unterbringung einer 1,5-Liter- Flasche.

Keinerlei Gegenstände im vorderen Fußraum unterbringen, besonders auf der Fahrerseite; sie könnten beim plötzlichen Bremsen unter das Bremspedal rutschen und dieses blockieren. 

 Ablagefächer, Ausstattung Fahrgastraum


Ablage an der Sonnenblende 2

Sie dient zum Anklemmen von Autobahntickets, Karten usw...

Achten Sie darauf, dass sich keine harten, schweren oder spitzen Gegenstände in "offenen" Ablagefächern befinden.

Diese könnten in Kurven oder bei einer starken Bremsung herausgeschleudert werden und Insassen verletzen. 

Ablagefächer, Ausstattung Fahrgastraum


Ablagefach der Mittelkonsole 3

Ablagefächer, Ausstattung Fahrgastraum


Ablagefach Beifahrerseite 4

Ablagefach Beifahrerseite 5

Zum Öffnen an der Griffplatte 5 ziehen.

Ablagefächer, Ausstattung Fahrgastraum


Ablagefächer der Armstütze

Drücken Sie bei waagerechter Armstütze auf den Knopf 6 und heben Sie den Deckel der Armlehne an.

Ablagefächer, Ausstattung Fahrgastraum


Ablagefach 7

Becherhalter 8

Es dient als Aufnahme für den Aschenbecher, Getränkedosen, usw...

Ablagefächer, Ausstattung Fahrgastraum


Ablagefächer der Mittelkonsole hinten 9

Es dient als Aufnahme für den Aschenbecher, Getränkedosen, usw...

Achten Sie darauf, dass das im Getränkehalter befindliche Gefäß in Kurven oder bei Beschleunigungen und Bremsmanövern nicht überschwappen kann.

Bei heißen Getränken besteht neben dem Auslaufrisiko Verletzungsgefahr! 

Ablagefächer, Ausstattung Fahrgastraum


Taschen an den Rückenlehnen der Vordersitze 10

Ablagefächer, Ausstattung Fahrgastraum


Ablagefächer der Hintertür 11

Achten Sie darauf, dass sich keine harten, schweren oder spitzen Gegenstände in "offenen" Ablagefächern befinden.

Diese könnten in Kurven oder bei einer starken Bremsung herausgeschleudert werden und Insassen verletzen. 

Ablagefächer, Ausstattung Fahrgastraum


Haltegriff 12

Dieser dient zum Festhalten während der Fahrt. Verwenden Sie ihn nicht zum Einoder Aussteigen.

    Innenbeleuchtung
    Deckenleuchte Drücken Sie den Schalter 2; dies bewirkt Folgendes: Dauerbeleuchtung Beleuchtung bei geöffneter Tür. Sie erlischt nur bei korrekt geschlossenen Türen und mit einer zei ...

    Aschenbecher, zigarettenanzünder, steckdose für zubehör
    Zigarettenanzünder 1 Drücken Sie bei eingeschalteter Zündung den Zigarettenanzünder 1 ein. Wenn die Heizspirale glüht, springt er mit einem leichten Klicken heraus. Ziehen Sie ihn heraus ...

    Andere Materialien:

    Empfehlungen zur Wartung und Schadstoffminderung
    Ihr Fahrzeug erfüllt die 2015 in Kraft getretenen Vorschriften zur Verwertung von Altfahrzeugen am Ende ihrer Nutzlebensdauer. Einige Komponenten Ihres Fahrzeugs wurden bereits im Hinblick auf ihre spätere Wiederverwertung konzipiert. Diese Komponenten lassen sich leicht ausbauen, um sp ...

    Zubehör
    Elektrisches und elektronisches Zubehör Bevor Sie diese Art von Zubehör installieren (insbesondere bei Telefonen und Funkgeräten: Frequenzbereich, Leistung, Anbringen der Antenne ...), stellen Sie sicher, dass es für Ihr Fahrzeug geeignet ist. Lassen Sie sich hierzu in einer Vertragswerk ...

    Rückspiegel
    Rückspiegel einstellen Bevor Sie losfahren, müssen Sie die Rückspiegel einstellen, um einen guten Überblick zu haben. Innenspiegel Für ein sicheres Fahren ist es wichtig, eine gute Sicht durch die Heckscheibe nach hinten zu haben. Manuell abblendbarer Innenspiegel I ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net