B Autos Betriebsanleitungen
 

Renault Clio: Ablagefächer, Ausstattung Fahrgastraum - Für Ihr Wohlbefinden - Renault Clio BetriebsanleitungRenault Clio: Ablagefächer, Ausstattung Fahrgastraum

Renault Clio / Renault Clio Betriebsanleitung / Für Ihr Wohlbefinden / Ablagefächer, Ausstattung Fahrgastraum

Ablagefächer, Ausstattung Fahrgastraum


Ablagefächer in den vorderen Seitentüren 1

Sie dienen zur Unterbringung einer 1,5-Liter- Flasche.

Keinerlei Gegenstände im vorderen Fußraum unterbringen, besonders auf der Fahrerseite; sie könnten beim plötzlichen Bremsen unter das Bremspedal rutschen und dieses blockieren. 

 Ablagefächer, Ausstattung Fahrgastraum


Ablage an der Sonnenblende 2

Sie dient zum Anklemmen von Autobahntickets, Karten usw...

Achten Sie darauf, dass sich keine harten, schweren oder spitzen Gegenstände in "offenen" Ablagefächern befinden.

Diese könnten in Kurven oder bei einer starken Bremsung herausgeschleudert werden und Insassen verletzen. 

Ablagefächer, Ausstattung Fahrgastraum


Ablagefach der Mittelkonsole 3

Ablagefächer, Ausstattung Fahrgastraum


Ablagefach Beifahrerseite 4

Ablagefach Beifahrerseite 5

Zum Öffnen an der Griffplatte 5 ziehen.

Ablagefächer, Ausstattung Fahrgastraum


Ablagefächer der Armstütze

Drücken Sie bei waagerechter Armstütze auf den Knopf 6 und heben Sie den Deckel der Armlehne an.

Ablagefächer, Ausstattung Fahrgastraum


Ablagefach 7

Becherhalter 8

Es dient als Aufnahme für den Aschenbecher, Getränkedosen, usw...

Ablagefächer, Ausstattung Fahrgastraum


Ablagefächer der Mittelkonsole hinten 9

Es dient als Aufnahme für den Aschenbecher, Getränkedosen, usw...

Achten Sie darauf, dass das im Getränkehalter befindliche Gefäß in Kurven oder bei Beschleunigungen und Bremsmanövern nicht überschwappen kann.

Bei heißen Getränken besteht neben dem Auslaufrisiko Verletzungsgefahr! 

Ablagefächer, Ausstattung Fahrgastraum


Taschen an den Rückenlehnen der Vordersitze 10

Ablagefächer, Ausstattung Fahrgastraum


Ablagefächer der Hintertür 11

Achten Sie darauf, dass sich keine harten, schweren oder spitzen Gegenstände in "offenen" Ablagefächern befinden.

Diese könnten in Kurven oder bei einer starken Bremsung herausgeschleudert werden und Insassen verletzen. 

Ablagefächer, Ausstattung Fahrgastraum


Haltegriff 12

Dieser dient zum Festhalten während der Fahrt. Verwenden Sie ihn nicht zum Einoder Aussteigen.

    Innenbeleuchtung
    Deckenleuchte Drücken Sie den Schalter 2; dies bewirkt Folgendes: Dauerbeleuchtung Beleuchtung bei geöffneter Tür. Sie erlischt nur bei korrekt geschlossenen Türen und mit einer zei ...

    Aschenbecher, zigarettenanzünder, steckdose für zubehör
    Zigarettenanzünder 1 Drücken Sie bei eingeschalteter Zündung den Zigarettenanzünder 1 ein. Wenn die Heizspirale glüht, springt er mit einem leichten Klicken heraus. Ziehen Sie ihn heraus ...

    Andere Materialien:

    Füllstandskontrollen
    Überprüfen Sie regelmäßig die nachstehenden Füllstände, die im Wartungsplan des Herstellers angegeben sind. Füllen Sie falls erforderlich, außer bei anderslautenden Angaben, die betreffenden Betriebsstoffe nach. Lassen Sie bei stark abgesunkenem Füllstand den betreffenden Kreislauf v ...

    Zusatzsteckbuchsen
    Verwenden Sie nur Original-Mazda- Zubehör oder gleichwertige Ausrüstungen mit einer Leistungsaufnahme von weniger als 120 W (Gleichstrom 12 V, 10 A). Die Zündung muss auf "ACC" oder "ON" gestellt sein. VORSICHT Beachten Sie die folgenden Punkte, um eine Beschädigu ...

    Hinweise für den Winterbetrieb
    Es wird empfohlen, für Notfälle eine spezielle Winterausrüstung, wie Schneeketten, Eisschaber, Notleuchten, eine Schaufel, ein Starthilfekabel und Sand oder Salz mitzuführen. Lassen Sie die folgenden Kontrollen von einem Fachmann, wir empfehlen einen autorisierten Mazda-Vertragshändler/ ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net