B Autos Betriebsanleitungen
 

Fiat Punto: Abschleppen des fahrzeugs - Im notfall - Fiat Punto BetriebsanleitungFiat Punto: Abschleppen des fahrzeugs

Fiat Punto / Fiat Punto Betriebsanleitung / Im notfall / Abschleppen des fahrzeugs

Die mit dem Fahrzeug gelieferte Abschleppöse befindet sich im Werkzeugbehälter unter der Kofferraumverkleidung.

EINHAKEN DES ABSCHLEPPRINGS

Den Deckel A Abb. 110 (vordere Stoßstange) oder A Abb. 111 (hintere Stoßstange) im unteren Teil herausdrücken, dem Abschleppring B aus der Aufnahme der Werkzeuge in der Halterung nehmen und bis zum Anschlag auf dem vorderen oder hinteren Gewinde festschrauben.

EINHAKEN DES ABSCHLEPPRINGS


EINHAKEN DES ABSCHLEPPRINGS


Versionen mit Dualogic-Getriebe Sicherstellen, dass sich das Fahrzeug im Leerlauf (N) befindet (prüfen, ob sich das Fahrzeug anschieben lässt) und wie ein Fahrzeug mit normalem mechanischen Getriebe abschleppen.

Sollte es nicht möglich sein, das Getriebe in Leerlaufstellung zu bringen, kann das Fahrzeug nicht abgeschleppt werden. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an das Fiat- Kundendienstnetz.

Punto VAN Version Zusammen mit dem Fahrzeug werden zwei verschieden lange Abschleppringe geliefert. Der kürzere wird vorne und der längere hinten eingesetzt.

Die Anhängerringe sind im Werkzeugkasten Fix&Go automatic untergebracht.

ZUR BEACHTUNG  Vor dem Abschleppen, den Zündschüssel auf MAR und dann auf STOP drehen, ohne ihn abzuziehen. Durch Abziehen des Schlüssels wird automatisch die Lenkradsperre eingeschaltet, wodurch das Lenken des Fahrzeuges unmöglich wird.

Bevor Sie den Ring festschrauben, reinigen Sie den entsprechenden Gewindesitz sorgfältig. Vor einem Abschleppvorgang sicherstellen, dass der Ring bis zum Anschlag im Sitz festgeschraubt wurde.

Während des Abschleppvorgangs bitte daran denken, dass ohne Bremskraftverstärker und elektrische Servolenkung sowohl zum Bremsen eine höhere Kraft auf das Bremspedal erforderlich ist als auch zum Lenken mehr Kraft am Lenkrad nötig ist. Zum Abschleppen keine elastischen Seile verwenden und ruckartige Bewegungen vermeiden. Ebenfalls prüfen, dass beim Abschleppen keine Fahrzeugteile durch die Abschleppvorrichtung beschädigt werden.

Beim Abschleppen des Fahrzeugs ist es notwendig, die entsprechenden Straßenverkehrsbestimmungen sowohl bezüglich der Abschleppvorrichtung als auch bezüglich des Verhaltens auf der Straße einzuhalten. Den Motor während dem Abschleppen des Fahrzeuges nicht starten.

Der vordere und hintere Abschlepphaken dürfen nur für den Hilfsdienst auf der Straße benutzt werden.

Abschleppen auf kurzen Strecken unter Benutzung einer Vorrichtung, die den Verkehrsbestimmungen entspricht (starrer Balken) ist zum Bewegen des Fahrzeuges auf der Straße für die Vorbereitung zum Abschleppen oder den Transport mit einem Abschleppwagen erlaubt. Die Haken DÜRFEN NICHT für Abschleppvorgänge benutzt werden, die nicht auf der Straße erfolgen oder wenn Hindernisse vorhanden sind und/oder für das Abschleppen mit Seilen oder anderen, nicht starren Vorrichtungen. In Einhaltung der obigen Angaben muss das Abschleppen mit zwei Fahrzeugen (ziehend und gezogen) erfolgen, die so gut wie möglich hintereinander auf derselben Achse ausgerichtet sind.

Den Abschlepphaken nicht für die Befestigung des Fahrzeugs auf einem Schiff benutzen. 

    Kraftstoffsperr system
    Wird bei einem Aufprall ausgelöst und bewirkt: Die Unterbrechung der Kraftstoffversorgung, wodurch der Motor abgestellt wird; Die automatische Entriegelung der Türen; Das Einschalten der ...

    Wartung und pflege
    Eine ordnungsgemäße Wartung garantiert auf Dauer Bestleistungen des Fahrzeugs, niedrige Betriebskosten und einen einwandfreien Betrieb aller Sicherheitsvorrichtungen. Dieses Kapitel erklärt, w ...

    Andere Materialien:

    Innenausstattung
    Sonnenblende Handschuhfach Zubehöranschluss 12V (max. 120 W) USB-Anschluss JACK-Anschluss Offenes Staufach mit Doppel-Dosenhalter Armlehne vorne (je nach Version) Staufächer Fußmatten (je nach Version) Sonnenblende Die Sonnenblende auf der Fahrerseite ist mit einem Make ...

    Diesel-Verteilerkasten (Diesel Box)
    Im Inneren der Sicherungs-/Relaisabdeckungen finden Sie das Sicherungs-/ Relaisschaltetikett, welches die Sicherungs-/Relaisnamen und -kapazität beschreibt. Information Die in diesem Handbuch abgedruckten Legenden für die Sicherungskästen beziehen sich auf den Zeitpu ...

    Motorkühlmittel
    Das Überdruck-Kühlsystem Ihres Fahrzeugs ist werkseitig mit einem ganzjährig verwendbaren Frostschutz- und Kühlmittel gefüllt. Prüfen Sie die Frostschutzwirkung und den Kühlmittelstand mindestens einmal im Jahr, vorzugsweise vor Winterbeginn und vor Fahrte ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net