B Autos Betriebsanleitungen
 

Ford Fiesta: Abschleppen des Fahrzeugs auf vier Rädern - Abschleppen des Fahrzeugs - Ford Fiesta BetriebsanleitungFord Fiesta: Abschleppen des Fahrzeugs auf vier Rädern

Ford Fiesta / Ford Fiesta Betriebsanleitung / Abschleppen des Fahrzeugs / Abschleppen des Fahrzeugs auf vier Rädern

Alle Fahrzeuge

Ford Fiesta Betriebsanleitung WARNUNGEN
Bei Abschleppen des Fahrzeugs Zündung einschalten. Wird dies nicht berücksichtigt, rastet das Zündschloss ein und die Blink- und Bremsleuchten funktionieren nicht.
Brems- und Lenkkraftunterstützung sind nur bei laufendem Motor verfügbar. Bremspedal kräftiger betätigen und auf längeren Bremsweg sowie erhöhte Lenkkräfte einstellen.

Ford Fiesta Betriebsanleitung VORSICHT
Eine zu starke Spannung des Abschleppseils kann zu Beschädigungen des abgeschleppten oder abschleppenden Fahrzeugs führen.
Keine starren Abschleppstangen an der vorderen Abschleppöse verwenden.
Zum Abschleppen Wählhebel in Neutralstellung bringen.

Langsam und nicht ruckartig anfahren bzw.

fahren.

Fahrzeuge mit Automatikgetriebe

Ford Fiesta Betriebsanleitung VORSICHT
Muss eine Strecke von über 20 Kilometern zurückgelegt bzw. eine Geschwindigkeit von 20 km/h überschritten werden, darf keines der Antriebsräder die Fahrbahn berühren.
Es wird empfohlen, das Fahrzeug nicht bei Bodenkontakt der Antriebsräder abzuschleppen. Muss das Fahrzeug jedoch aus einem gefährlichen Bereich entfernt werden, darf es nicht schneller als 20 km/h oder weiter als 20 km abgeschleppt werden.
Fahrzeug nicht rückwärts abschleppen.
Bei einem mechanischen Defekt des Getriebes dürfen die Antriebsräder nicht die Fahrbahn berühren.
Fahrzeug bei einer Umgebungstemperatur von unter 0 В°C nicht abschleppen.

    Abschlepppunkte
    Abschleppöse vorn Abschleppöse vorn In der Ersatzradmulde ist Platz vorhanden. Die Abschleppöse muss stets im Fahrzeug aufbewahrt werden. Abdeckung abhebeln und Abschleppöse ...

    Wartung
    ...

    Andere Materialien:

    Fehlersuche - Audiosystem
    Audio-Gerät-Display Maßnahme BITTE CD PRÜFEN Allgemeine Fehlermeldungen für CD-Fehler, z. B. wenn CD nicht gelesen werden kann, eine Daten-CD eingelegt wurde usw. Sicherstellen, dass die CD mit der korrekten Seite nach oben bzw. unten weisend eingel ...

    Herunterschalten
    Wenn Sie in dichtem Verkehr oder an steilen Steigungen langsamer fahren müssen, schalten Sie herunter, um die Überlastung des Motors zu vermeiden. Das Herunterschalten verringert die Gefahr, dass der Motor abstirbt und es ermöglicht im Bedarfsfall eine bessere Beschleunigung ...

    Reifen tauschen
    Um den Reifenverschleiß der Räder auszugleichen, ist es empfehlenswert, dass die Räder spätestens alle 12.000 km zwischen Vorder- und Hinterachse ausgetauscht werden. Prüfen Sie beim Rädertausch, ob die Räder ordnungsgemäß ausgewuchtet sind. ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net