B Autos Betriebsanleitungen
 

Peugeot 208: Allgemeine Hinweise zu den Kindersitzen - Sicherheit - Peugeot 208 BetriebsanleitungPeugeot 208: Allgemeine Hinweise zu den Kindersitzen

Peugeot 208 / Peugeot 208 Betriebsanleitung / Sicherheit / Allgemeine Hinweise zu den Kindersitzen

Obwohl PEUGEOT bei der Konzeption Ihres Fahrzeugs darauf bedacht war, Ihren Kindern besondere Sicherheit zu bieten, hängt diese Sicherheit natürlich auch von Ihnen ab.

Um so sicher wie möglich mit Ihren Kindern zu reisen, sollten Sie folgende Vorschriften beachten:
- Gemäß den europäischen Bestimmungen müssen alle Kinder unter 12 Jahren oder mit einer Körpergröße bis 1,50 m in zugelassenen, ihrem Gewicht angepassten Kindersitzen auf den mit einem Sicherheitsgurt oder ISOFIXHalterungen ausgerüsteten Plätzen befördert werden *.
- Laut Statistik sind die hinteren Plätze die sichersten für die Beförderung von Kindern.
- Kinder unter 9 kg müssen sowohl vorn als auch hinten grundsätzlich entgegen der Fahrtrichtung befördert werden.

PEUGEOT empfiehlt Ihnen , Kinder auf den seitlichen Rücksitzen Ihres Fahrzeugs zu befördern:
- entgegen der Fahrtrichtung bis 2 Jahre,
- in Fahrtrichtung ab 2 Jahre.

    Airbags
    System, das dazu dienen soll, die Fahrzeuginsassen (außer auf dem hinteren Mittelsitz) bei einem starken Aufprall optimal zu schützen. Es ergänzt die Wirkung der Sicherheitsgurte m ...

    Kindersitz vorn
    Entgegen der Fahrtrichtung Wenn ein Kindersitz entgegen der Fahrtrichtung auf dem Beifahrersitz eingebaut wird, muss der Beifahrerairbag grundsätzlich deaktiviert werden. Andernfalls kö ...

    Andere Materialien:

    Ersetzen Glühlampe Nebelscheinwerfer
    1. Die Schraube unter der Abdeckung entfernen. 2. Führen Sie Ihre Hand von hinten in den vorderen Stoßfänger. 3. Ziehen Sie den Stecker von der Fassung ab. 4. Bauen Sie die Lampenfassung aus dem Leuchtengehäuse aus, indem Sie die Fassung gegen den Uhrzeigersin ...

    Manuelle Heizung und Klimaanlage
    Erläuterung der Regler Temperaturregler (1) Der Drehregler ermöglicht die Einstellung der gewünschten Temperatur. Gebläseregler (2) Mit diesem Regler können Sie das Gebläse einschalten und die Gebläsestufe einstellen. Luftverteilungsregler (3) Dieser Regler dient zur Wahl eine ...

    Befestigungspunkt(e) für fussmatten (ausstattungsabhängig)
    Wenn auf dem vorderen Bodenbelag eine Fußmatte verwendet wird, stellen Sie sicher, dass diese an dem(den) Befestigungspunkt(en) für Fußmatten in Ihrem Fahrzeug eingehakt ist. Dies verhindert, dass die Fußmatte nach vorn rutschen kann. VORSICHT Folgende Hinweise sind unbedin ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net