B Autos Betriebsanleitungen
 

Ford Fiesta: Allgemeine Informationen - Räder und Reifen - Ford Fiesta BetriebsanleitungFord Fiesta: Allgemeine Informationen

Ford Fiesta Betriebsanleitung VORSICHT
Ausschließlich Räder und Reifen der zugelassenen Größen verwenden.
Andernfalls kann das Fahrzeug beschädigt werden und die allgemeine Betriebserlaubnis erlöschen.
Werden Reifen mit einem anderen Durchmesser als dem der werksseitigen Reifen aufgezogen, zeigt der Geschwindigkeitsmesser möglicherweise nicht die richtige Geschwindigkeit an. Bringen Sie Ihr Fahrzeug in die Werkstatt, damit die Motorregelung neu programmiert werden kann.
Falls Sie die serienmäßige Radgröße ändern möchten, fragen Sie Ihren Händler nach geeigneten Rädern.

Beachte: Überprüfen Sie für einen optimalen Kraftstoffverbrauch den Reifendruck regelmäßig.

Sie finden einen Aufkleber mit Reifendruckdaten auf der B-Säule an der linken Türöffnung.

Prüfen und regulieren Sie den Reifendruck bei kalten Reifen und bei der Umgebungstemperatur, bei der Sie fahren werden.

    Räder und Reifen
    ...

    Radwechsel
    Felgenschlösser Ersatzschlüssel für Felgenschlösser und Ersatzfelgenschlösser sind beim Händler unter Angabe des Referenznummern-Zertifikats erhältlich. Fahrzeug ...

    Andere Materialien:

    Keyless Start
    Keyless Start Startknopf einmal drücken. Fahrzeug mit Automatikgetriebe starten Beachte:Wenn das Bremspedal während des Motorstarts gelöst wird, wird der Anlasser abgeschaltet, während die Zündung eingeschaltet bleibt. 1. Sicherstellen, dass sich das Getriebe in Stel ...

    Allgemeine Informationen
    Lassen Sie Ihr Fahrzeug regelmäßig warten, um die Verkehrstüchtigkeit und den Wiederverkaufswert sicherzustellen. Ein großes Netzwerk an Ford Vertragsunternehmen steht Ihnen mit fachmännischem Wissen bei der Wartung zur Seite. Dort kennen die Mitarbeiter Ihr Auto und ...

    Allgemeine Informationen zu Funkfrequenzen
    VORSICHT Die Funkfrequenz der Fernbedienung ist auch für andere Arten der Fernübertragung geringer Reichweite freigegeben (z. B. Amateurfunk, medizinisch-technische Einrichtungen, drahtlose Kopfhörer, Fernsteuerungen und Alarmanlagen). Sind die Funkfrequenzen überlastet, ...

    Kategorien



    © 2014-2018 Copyright www.bautos.net