B Autos Betriebsanleitungen
 

Ford Fiesta: Anhänge - Ford Fiesta BetriebsanleitungFord Fiesta: Anhänge

Typengenehmigungen

HINWEIS: FCC/INDUSTRY CANADA

Dieses Gerät entspricht Abschnitt 15 der FCC-Vorschriften. Der Betrieb unterliegt den folgenden beiden Bedingungen: (1) vom Gerät gehen keine schädlichen Störungen aus, (2) das Gerät muss unempfindlich sein gegenüber jeglicher Störstrahlung, einschließlich solcher Störstrahlung, die unerwünschte Funktionen auslösen kann.

FCC ID: WJLRX-42
IC: 7847A-RX42

Jegliche Änderung an Ihrem Gerät, die nicht von der für die Konformität verantwortlichen Stelle ausdrücklich genehmigt wurde, kann zu einem Erlöschen der Nutzungsberechtigung des Anwenders für das Gerät führen.

Konformitätserklärung RX-42

Wir, die Nokia Corporation, erklären voll verantwortlich, dass das Produkt Handset Integration RX-42 der folgenden Richtlinie des Rates entspricht: 1999/5/EG. Den vollständigen Text der Konformitätserklärung finden Sie unter:

www.novero.com/declaration_of_conformity 'Bluetooth' und die entsprechenden Logos sind Eigentum der Bluetooth SIG, Inc., jegliche Nutzung dieser Markenzeichen durch die Ford Motor Company erfolgt auf Grundlage einer Lizenz. Sonstige Marken und Handelsbezeichnungen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Typengenehmigungen

iPod ist ein Markenzeichen der Apple Inc.

Typengenehmigungen

Ford Fiesta Betriebsanleitung

В© 2008 NAVTEQ B.V. Alle Rechte vorbehalten.

Ford Fiesta Betriebsanleitung

Aktivierung des Mobiltelefon-Navigationssystems
Beachte: Bevor das Mobiltelefon mit dem GPS-Empfänger im Fahrzeug verbunden werden kann, muss das Radio eingeschaltet werden. Beachte: Ford Mobile Navigation muss auf Ihrem Mobiltelefon instal ...

Elektromagnetische Verträglichkeit
WARNUNGEN Ihr Fahrzeug wurde gemäß den gesetzlichen Vorgaben auf elektromagnetische Kompatibilität getestet und zertifiziert (72/245/EEC, UN ECE Richtlinie 10 oder andere zutreffen ...

Andere Materialien:

Geschwindigkeitsbegrenzer
System, das eine Überschreitung der vom Fahrer einprogrammierten Fahrzeuggeschwindigkeit verhindert. Der Geschwindigkeitsbegrenzer wird manuell eingeschaltet. Die programmierte Mindestgeschwindigkeit beträgt 30 km/h. Die programmierte Geschwindigkeit bleibt beim Ausschalten der Zündung g ...

Grenzfälle für die Auslösung der Airbags
Bei einem schweren Aufprall wie obenstehend in "Auslösekriterien des Insassen- Rückhaltesystems" beschrieben wird das Insassen-Rückhaltesystem ausgelöst. In gewissen Fällen kann das Insassen-Rückhaltesystem je nach Art und Stärke des Aufpralls nicht ausgelöst werden. Grenzfälle für ...

Hauptsicherung (Mehrfachsicherung)
Ersetzen Sie eine durchgebrannte Hauptsicherung wie folgt: 1. Klemmen Sie das Batteriemassekabel ab. 2. Lösen Sie die in der obigen Abbildung gezeigten Muttern. 3. Ersetzen Sie die durchgebrannte Sicherung durch eine Sicherung mit derselben Amperezahl. 4. Der Einbau erfolgt i ...

Kategorien



© 2014-2019 Copyright www.bautos.net