B Autos Betriebsanleitungen
 

Hyundai i20: Anhängerkupplungen - Anhängerzugvorrichtung - Anhängerbetrieb (Europa) - Fahrhinweise - Hyundai i20 BetriebsanleitungHyundai i20: Anhängerkupplungen

Anhängerkupplungen


Die Auswahl der geeigneten Anhängerzugvorrichtung ist sehr wichtig.

Seitenwind, der Fahrtwind vorbeifahrender Lkw sowie schlechte Fahrbahnen sind einige der Gründe für die Notwendigkeit einer geeigneten Anhängerkupplung. Beachten Sie die nachfolgenden Regeln:

  • Müssen Löcher in die Karosserie des Fahrzeuges gebohrt werden, wenn eine Anhängezugvorrichtung montiert wird? Falls ja, dann achten Sie darauf, die Bohrlöcher zu verschließen, wenn die Anhängerkupplung abgebaut wird. Wenn die Bohrlöcher nicht verschlossen werden, kann neben Schmutz und Wasser auch wirkendes Kohlenmonoxid (CO) aus dem Abgas in den Fahrzeuginnenraum gelangen.
  • Die Stoßfänger Ihres Fahrzeugs sind nicht für die Befestigung von Anhängerzugvorrichtungen vorgesehen.

    Befestigen Sie keine Anhänger- zugvorrichtungen am Stoßfänger. Verwenden Sie nur Anhängerzugvorrichtungen, die an der Karosserie und nicht am Stoßfänger befestigt werden.

  • HYUNDAI-Zubehör für Anhängerzugvorrichtungen ist bei einem HYUNDAI Vertragswerkstatt erhältlich.
    Anhängerzugvorrichtung
    ...

    Sicherheitsseile
    Im Zugbetrieb müssen Zugfahrzeug und Anhänger immer mit einem Sicherheitsseil verbunden sein. Führen Sie das Sicherheitsseil unter der Deichsel hindurch, damit die Deichsel nicht ...

    Andere Materialien:

    Funktionsweise des Airbagsystem
    Das SRS-System besteht aus den folgenden Komponenten: (1) Fahrerairbagmodul vorn* (2) Beifahrerairbagmodul vorn* (3) Gurtstraffersystem (vorne/hinten)* (4) Airbag-Warnleuchte (5) SRS-Steuermodul (SRSCM) (6) Vordere Aufprallsensoren (7) Seitenairbagmodule* (8) Kopfairbagmod ...

    Wartungsanzeige
    Die Wartungsanzeige informiert den Fahrer, wann die nächste Wartung laut Wartungsplan des Herstellers durchgeführt werden muss. Der Wartungsabstand wird ab der letzten Rückstellung der Wartungsanzeige auf null berechnet, in Abhängigkeit von der Kilometerleistung und der seit der letzten W ...

    Mobiltelefone und Funkgeräte
    Für Mobiltelefone bzw. Funkgeräte benötigen Sie eine Außenantenne. SEAT hat für Ihr Fahrzeug den Betrieb von Mobiltelefonen und Funkgeräten unter folgenden Voraussetzungen freigegeben: • Fachgerecht installierte Außenantenne; • Sendeleistung maximal 10 Wa ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net