B Autos Betriebsanleitungen
 

Suzuki Swift: Anhören einer CD - Ausstattungsmerkmale und bedienung - Suzuki Swift BetriebsanleitungSuzuki Swift: Anhören einer CD

Anhören einer CD


Display

Anhören einer CD


  1. Einschub
  2. Auswurf Taste
  3. CD Taste
  4. Nach oben Taste
  5. Nach unten Taste
  6. RPT/AF Taste
  7. RDM/PTY Taste
  8. DISP Taste
  9.  Titelnummer
  10. Spieldauer

ZUR BEACHTUNG: Dieses Produkt spielt keine 8 cm CDs (manchmal auch bezeichnet als: "mini single CD", "3-inch CD", "CD3", usw.) ab. 

Anhören einer CD


  • CDs oder CD-ROMs ohne das Logo (A) können nicht verwendet werden.
  • Manche im Format CD-R/CD-RW aufgenommenen CDs können möglicherweise nicht abgespielt werden.

Anhören einer CD


  • CD mit dem Aufkleber nach oben einlegen.
  • Wenn sich bereits eine CD in der Einheit befindet, kann ohne das vorherige Auswerfen dieser CD keine andere eingelegt werden. Beim Einlegen der CD in den CD-Einschub keine Gewalt anwenden.

HINWEIS

  • Niemals Finger oder die Hand in den CD-Einschub einführen. Niemals Fremdkörper einführen.
  • Niemals eine CD einlegen, bei der Klebstoff aus Klebeband oder einem CD-Ausleihaufkleber austritt, oder die Spuren aufweist, die anzeigen, dass Klebeband oder ein CD-Ausleihaufkleber entfernt wurde.

    Dadurch wird die CD ohne Abspielen ausgeschoben oder es kann eine Funktionsstörung auftreten. 

Auswahl CD-Modus Die Taste CD (3) drücken.

Bei jedem Drücken dieser Taste ändert sich der Modus wie folgt:

Anhören einer CD


Einlegen einer CD CD in den Einschub (1) legen.

Sobald die CD eingelegt ist, wird mit der Wiedergabe begonnen.

Auswurf einer CD Die Taste Eject (auswerfen) (2) drücken.

Befindet sich der Zündschalter in der Stellung "LOCK" (Lenkradschloss) oder der Motorschalter im Modus "LOCK" (OFF) (Sperrmodus), wird die CD, die 15 Sekunden lang oder länger ausgeworfen blieb, automatisch wieder in das Gerät eingezogen.

(Automatisches Wiederladen).

Zusätzliche Auswurffunktion: Mit dieser Funktion können Sie durch Drücken der EJECT-Taste (2) eine CD auch dann auswerfen, wenn sich der Zündschalter in Position "LOCK" oder der Motorschalter im Modus "LOCK" (OFF) befindet.

HINWEIS Wenn Sie mit Gewalt versuchen, eine ausgeworfene CD vor dem automatischen Wiederladen in die Einheit zu drücken, wird sie unter Umständen beschädigt.

Vor dem Wiederladen der CD diese vollständig aus der Einheit nehmen. 

Anhören einer CD Wenn eine CD eingelegt ist, beginnt die Wiedergabe automatisch.

Ist eine CD bereits eingelegt, drücken Sie zum Beginn der Wiedergabe die Taste CD (3).

Titelwahl

  • Drücken Sie die Taste Nach oben (4), um sich den nächsten Titel anzuhören.
  • Drücken Sie die Nach unten Taste (5) zweimal, um sich den vorherigen Titel anzuhören.

    Wird die Nach unten Taste (5) einmal gedrückt, wird der momentan gespielte Titel nochmals von vorn abgespielt.

Schneller Vorlauf/Rücklauf

  • Die Taste Nach oben (4) gedrückt halten, um den Titel schnell vorlaufen zu lassen.
  • Die Nach unten Taste (5) gedrückt halten, um den Titel schnell zurücklaufen zu lassen.

Zufallswiedergabe

Die Taste RDM/PTY (7) drücken.

Bei jedem Drücken dieser Taste ändert sich der Modus wie folgt:

Anhören einer CD


  • ZUFÄLLIGER TITEL Die Zufallsanzeige "RDM" leuchtet auf.

    Die Stücke der geladenen CD werden in zufälliger Reihenfolge abgespielt.

Wiederholte Wiedergabe Die Taste RPT/AF (6) drücken.

Bei jedem Drücken dieser Taste ändert sich der Modus wie folgt:

Anhören einer CD


  • TITELWIEDERHOLUNG Die Wiederholungsanzeige "RPT" leuchtet auf.

    Der momentan gespielte Titel wird wiederholt abgespielt.

Anzeigewechsel Die Taste DISP (8) drücken.

Bei jedem Drücken dieser Taste ändert sich die Anzeige wie folgt:

Anhören einer CD


ZUR BEACHTUNG:

  • "NO TITLE" (Kein Titel) wird angezeigt, wenn es keine Informationen zu der momentan abgespielten CD gibt.
  • Wenn die Textdaten mehr als 12 Zeichen enthalten, erscheint ">" am rechten Ende. Wird die Taste DISP (8) mindestens 1 Sekunde lang gehalten, kann die nächste Seite angezeigt werden.
    Gebrauch der RDS-Funktionen
    Display TA (Verkehrsdurchsage) Taste RDM/PTY (Zufallswiedergabe/ Programmart) Taste RPT/AF (Wiederholung/ Alternative Frequenz) Taste Nach oben Taste Nach unten Taste DISP (Anzei ...

    Eine MP3/WMA Disk abspielen
    Display TUNE FOLDER PUSH SOUND Knopf Nach oben Taste Nach unten Taste RPT/AF Taste RDM/PTY Taste DISP Taste  Ordnernummer  Titelnummer Spieldauer MP3/WMA Anzeig ...

    Andere Materialien:

    Reifen tauschen
    Um den Reifenverschleiß der Räder auszugleichen, ist es empfehlenswert, dass die Räder spätestens alle 12.000 km (7.500 Meilen) zwischen Vorderund Hinterachse ausgetauscht werden. Prüfen Sie beim Rädertausch, ob die Räder ordnungsgemäß ausgewuchtet sind. Prüfen Sie die Reifen beim ...

    Anheben des fahrzeugs
    Wenn das Fahrzeug angehoben werden muss, bitte das Fiat- Kundendienstnetz aufsuchen, das mit Auslegerkränen und Werkstattwagenhebern ausgestattet ist. ZUR BEACHTUNG Das Fahrzeug darf nur angehoben werden, wenn die Ausleger- bzw. Werkstatthebebühne das Fahrzeug an den in de ...

    Elektronisches Stabilisierungsprogramm (ESP)*
    Allgemeines Das Elektronische Stabilisierungsprogramm erhöht die Fahrstabilität. Durch das Elektronische Stabilisierungsprogramm wird die Rutschgefahr verringert. Das Elektronische Stabilisierungsprogramm ( ESP) umfasst die Systeme ABS, EDS und ASR. Elektronisches Stabilisierungsprog ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net