B Autos Betriebsanleitungen
 

Citroen C3: Anzeige im Kombiinstrument - Erkennung der Geschwindigkeitsbegrenzung - Fahrbetrieb - Citroen C3 BetriebsanleitungCitroen C3: Anzeige im Kombiinstrument

Anzeige im Kombiinstrument


Das System ist aktiviert: "MAX" erscheint im Kombiinstrument.

Die Informationen in Verbindung mit der Erkennung der Geschwindigkeitsgrenze werden im Anschluss an die Daten des Bordcomputers angezeigt.

Um sie anzuzeigen:

Anzeige im Kombiinstrument


  • Drücken Sie auf den Knopf am Ende des Scheibenwischerhebels.

Anzeige im Kombiinstrument


  • Drücken Sie auf das Einstellrad am Lenkrad.

Anzeige im Kombiinstrument


Das System ist aktiv, erkennt aber keine Informationen zu Geschwindigkeitsbegrenzungen.

Anzeige im Kombiinstrument


Bei Erkennung einer Information zu Geschwindigkeitsbegrenzungen zeigt das System den erkannten Wert in Verbindung mit einer Meldung an.

Geschwindigkeitsregler oder -begrenzer aktiviert

Anzeige im Kombiinstrument


Der Fahrer kann die Geschwindigkeit des Fahrzeugs gemäß den vom System angegebenen Informationen anpassen.

Eine Meldung erscheint und "MEM" blinkt in der Anzeige.

Funktionsgrenzen

Die Vorschriften für die Geschwindigkeitsbegrenzungen sind für jedes Land spezifisch.

Unter folgenden Umständen berücksichtigt das System die Geschwindigkeitsreduzierungen nicht:

  • Unwetter (Regen, Schnee),
  • Luftverschmutzung,
  • Anhänger, Wohnwagen,
  • Fahren mit Notrad oder Schneeketten,
  • Reparatur eines Reifens mit dem provisorischen Reifenpannenset,
  • junge Fahrer,
  • ...

Unter folgenden Umständen kann es sein, dass das System gestört ist oder nicht richtig funktioniert:

  • schlechte Sichtbedingungen (unzureichende Beleuchtung der Straße, Schneefall oder Regen, Nebel),
  • Bereich der Windschutzscheibe vor der Kamera verschmutzt, beschlagen, vereist, eingeschneit, beschädigt oder mit Aufkleber verdeckt,
  • Funktionsstörung der Kamera,
  • fehlerhafte oder überholte Kartendaten,
  • Schilder verdeckt (andere Fahrzeuge, Vegetation, Schnee),
  • Verkehrsschilder mit Geschwindigkeitsbegrenzungen, die nicht der Norm entsprechen, beschädigt oder verformt sind.
    Grundsätze
    Mithilfe einer Kamera oben an der Windschutzscheibe erkennt dieses System Straßenschilder mit Geschwindigkeitsbegrenzungen und den Aufhebungen dieser Grenzen und liest diese. Das System berüc ...

    Speichern der eingestellten Geschwindigkeit
    Diese Speicherung ist ein Zusatz zur Anzeige der Erkennung der Geschwinigkeitsbegrenzung. Der Fahrer kann wählen, die eingestellte Geschwindigkeit des Fahrzeugs der vorgeschlagenen Geschwind ...

    Andere Materialien:

    Schiebedach (ausstattungsabhängig)
    Wenn Ihr Fahrzeug mit einem Schiebedach ausgestattet ist, können Sie das Schiebedach mit dem Schiebedachsteuerhebel in der Dachkonsole schieben und klappen. Das Schiebedach kann nur bei eingeschalteter Zündung bedient werden. Informationen Bei kalten und feuchten Witt ...

    Werkzeug für Reifenwechsel
    Wagenheber (1), Radmutternschlüssel (2) und Griff des Wagenhebers (3) werden im Kofferraum aufbewahrt. Zum Herausnehmen des Wagenhebers drehen Sie seinen Schaft gegen den Uhrzeigersinn und ziehen ihn dann aus der Halterung. Zum Verstauen des Wagenhebers setzen Sie ihn in seine Halte ...

    Start-Stopp-Funktion*
    Beschreibung und Funktionsweise Bei aktivierter Start-Stopp-Funktion wird der Motor bei stehendem Fahrzeug ausgeschaltet und dann bei Bedarf wieder automatisch gestartet. – Legen Sie bei stehendem Fahrzeug den Leerlauf ein und nehmen Sie den Fuß vom Kupplungspedal. Der Motor wird ausge ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net