B Autos Betriebsanleitungen
 

Fiat Punto: Armaturenbrett - Kenntnis des fahrzeuges - Fiat Punto BetriebsanleitungFiat Punto: Armaturenbrett

Die Anwesenheit und die Position der Bedienelemente, Instrumente und Anzeigen können je nach Ausführung variieren

Armaturenbrett


  1. Eingeblendet. Ausrichtbare seitliche Luftdüsen
  2. Feste seitliche Luftdüsen
  3. Linker Hebel: Bedienung der Außenbeleuchtung
  4. Instrumententafel
  5. Rechter Hebel: Bedienungen der Front- und Heckscheibenwischer und des Trip-Computers
  6. Bedienelemente am Armaturenbrett
  7. Ausrichtbare mittlere Luftdüsen
  8. Feste obere Luftdüse
  9. Beifahrer-Frontairbag
  10. Handschuhfach
  11. Autoradio (für Versionen/Märkte, wo vorgesehen)
  12. Bedienelemente für Heiz-/Lüftungs-/Klimaanlage
  13. Anlassvorrichtung
  14. Beifahrer-Frontairbag
  15. Hebel zur Einstellung des Lenkrads
  16. Bedienfeld: Leuchtweitenregelung/Digitales Display/Mehrfunktionsdisplay
  17. Lichtführung
    Kenntnis des fahrzeuges
    Beginnen Sie hier, sich mit Ihrem neuen Fahrzeug vertraut zu machen. Diese Betriebsanleitung erklärt auf ganz einfache Art und Weise, wie alles funktioniert und gebaut ist. Aus diesem Grunde wi ...

    Die schlüssel
    MECHANISCHER SCHLÜSSEL Der Metalleinsatz des Schlüssels aktiviert die Zündvorrichtung, die Türschlösser, das Öffnen und Schließen des Kraftstofftanks (für Versionen/Märkte, wo vorgesehen ...

    Andere Materialien:

    Benzin
    Benzinsorten Die passende Benzinsorte steht auf der Innenseite der Tankklappe. Fahrzeuge mit Katalysator müssen mit bleifreiem Benzin entsprechend DIN EN 228 betankt werden (EN = „Euro-Norm“). Die einzelnen Benzinsorten werden durch die jeweilige Oktanzahl unterschieden, z.B.: 91, 95 ...

    Universal-Telefonvorbereitung GSM II
    Einleitende Informationen Die Universal-Telefonvorbereitung GSM II (Freisprecheinrichtung) bietet eine Komfortbedienung des Mobiltelefons mittels der Sprachbedienung, über das Multifunktionslenkrad, den Adapter, das Radio oder Navigationssystem. Die Universal-Telefonvorbereitung GSM II ...

    Parken
    Bringen Sie das Fahrzeug immer völlig zum Stillstand und lassen Sie den Fuß auf dem Bremspedal. Bringen Sie den Wählhebel in die Position P (Parken), danach ziehen Sie die Feststellbremse an, und setzen Sie den Zündschalter in die Stellung LOCK/OFF. Nehmen Sie den Schl&uu ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net