B Autos Betriebsanleitungen
 

Kia Rio: Armaturenbrettbeleuchtung (ausstattungsabhängig) - Kombiinstrument - Ausstattung Ihres Fahrzeugs - Kia Rio BetriebsanleitungKia Rio: Armaturenbrettbeleuchtung (ausstattungsabhängig)

Kia Rio / Kia Rio Betriebsanleitung / Ausstattung Ihres Fahrzeugs / Kombiinstrument / Armaturenbrettbeleuchtung (ausstattungsabhängig)

Armaturenbrettbeleuchtung


Ausführung A Wenn das Standlicht oder die Scheinwerfer Ihres Fahrzeugs eingeschaltet sind, drücken Sie diesen Schalter, um die Intensität der Instrumentenbeleuchtung einzustellen.

Ausführung B Die Intensität der Instrumentenbeleuchtung kann durch das Drücken des Schalters eingestellt werden, wenn der Lichtschalter in eine beliebige Stellung geschaltet und die Zündung eingeschaltet ist.

Instrumente

Instrumente


Tachometer Der Tachometer zeigt die Fahrzeugge-schwindigkeit (vorwärts) an.

Der Tachometer zeigt Kilometer pro Stunde und/oder Meilen pro Stunde an.

Instrumente


Drehzahlmesser Der Drehzahlmesser zeigt die ungefähre Motordrehzahl in Umdrehungen pro Minute (U/min) an.

Beachten Sie den Drehzahlmesser, um die geeigneten Schaltpunkte zu wählen und um das Fahren mit unter- oder übertourigen Motordrehzahlen zu vermeiden.

Die Nadel des Drehzahlmessers kann sich in der Zündschlüsselstellung ACC oder ON bei abgestelltem Motor leicht bewegen. Diese Bewegung ist normal und beeinflusst nicht die Anzeigegenauigkeit des Drehzahlmessers bei laufendem Motor.

ACHTUNG Lassen Sie die Motordrehzahl nicht in den ROTEN BEREICH gelangen.

Dies kann zu schweren Motorschäden führen. 

Instrumente


Tankuhr Die Tankuhr zeigt den ungefähren Tankinhalt an. Das Kraftstofftankvolumen ist im Kapitel 8 angegeben. Die Tankuhr wird durch eine Warnleuchte ergänzt, die aufleuchtet, wenn der Tank fast leer ist.

Auf Gefällstrecken oder in Kurven kann aufgrund der Bewegung des Kraftstoffs im Tank die Nadel der Tankuhr schwanken oder die Tankwarnleuchte kann früher als üblich aufleuchten.

VORSICHT - Tankuhr Die Fahrzeuginsassen können in gefährliche Situationen geraten, wenn der Tank leer gefahren wird.

Halten Sie unbedingt an und tanken Sie nach, sobald die Kraftstoff- Warnleuchte aufleuchtet oder wenn sich die Tankuhr der Markierung "O/E” nähert. 

ACHTUNG Vermeiden Sie es, mit sehr geringem Kraftstoffstand zu fahren.

Wenn der Kraftstoffvorrat zu Ende geht, könnte dies Fehlzündungen im Motor verursachen und zu einer übermäßigen Belastung des Katalysators führen. 

Instrumente


Motorkühlmittel-Temperaturanzeige Dieses Instrument zeigt bei eingeschalteter Zündung die Temperatur des Motorkühlmittels an.

Fahren Sie nicht weiter, wenn der Motor überhitzt ist. Wenn der Motor zu heiß wird, beachten Sie den Abschnitt "Wenn der Motor zu heiß wird" im Kapitel 6. 

ACHTUNG Wenn die Temperaturanzeige über den normalen Bereich hinaus in Richtung "130/H" ansteigt, zeigt dies eine Überhitzung an, die den Motor beschädigen kann. 

VORSICHT Nehmen Sie niemals den Kühlerdeckel ab, wenn der Motor heiß ist. Das Motorkühlmittel könnte unter Druck austreten und schwere Verbrennungen verursachen.

Warten Sie bis der Motor abgekühlt ist, bevor Sie Kühlmittel in den Ausgleichsbehälter nachfüllen. 

Tageskilometerzähler/Trip-Computer


Tageskilometerzähler/Trip-Computer (ausstattungsabhängig) Der Trip-Computer ist ein rechnergesteuertes Fahrerinformationssystem, das bei eingeschalteter Zündung (Stellung ON) fahrrelevante Daten anzeigt. Alle gespeicherten Informationen (Ausnahme: Kilometerzähler) werden beim Abklemmen der Batterie auf 0 zurückgesetzt.

■ Ausführung A

Tageskilometerzähler/Trip-Computer


* ausstattungsabhängig

■ Ausführung B

Tageskilometerzähler/Trip-Computer


* ausstattungsabhängig

Tageskilometerzähler/Trip-Computer


Kilometerzähler (km oder Ml) Der Kilometerzähler zeigt die gesamte zurückgelegte Fahrstrecke des Fahrzeugs an.

Der Kilometerzähler ist auch hilfreich für die Ermittlung des Kilometerstands, bei dem die nächste planmäßige Wartung erfolgen muss.

Der Kilometerzähler wird immer solange angezeigt, bis das Display abgeschaltet wird.

Tageskilometerzähler/Trip-Computer


Tageskilometerzähler (km oder Ml)

TRIP A : Tageskiloneter zähler A TRIP B : Tageskiloneter zähler B

Dieser Modus zeigt die Streckenlänge einer individuell gewählten Fahrt, die nach dem letzten Reset des Tageskilometerzählers zurückgelegt wurde.

Der Anzeigebereich des Tageskilometerzählers liegt zwischen 0,0 und 999,9 km (Meilen).

Wenn der Tageskilometerzähler angezeigt wird, kann er auf 0 zurückgesetzt werden (Reset), indem die RESET -Taste länger als 1 Sekunde gedrückt wird.

Tageskilometerzähler/Trip-Computer


Restreichweite (km oder MI) (ausstattungsabhängig) Dieser Modus zeigt die auf der Basis des vorhandenen Kraftstoffvorrats und der zum Motor geförderten Kraftstoffmenge überschlägig errechnete Restreichweite an. Wenn die verbleibende Reichweite weniger als 50 km (30 Meilen) beträgt, erscheint die Anzeige "---".

Der Anzeigebereich liegt zwischen 50 und 999 km (30 bis 999 Meilen).

Tageskilometerzähler/Trip-Computer


Ø - Verbrauch (l/100 km oder MPG (Miles Per Gallon)) Dieser Modus berechnet den Ø - Verbrauch aus dem gesamten Kraftstoffverbrauch und der Streckenlänge seit dem letzten Reset des Ø - Verbrauch.

Der gesamte verbrauchte Kraftstoff wird aus dem Input des Kraftstoffverbrauchs errechnet. Um eine korrekte Berechnung zu erhalten, fahren Sie bitte weiter als 50 m (0,03 Meilen).

Wenn der Ø - Verbrauch angezeigt wird, kann er auf Null (--.-) zurückgesetzt werden (Reset), indem die RESET-Taste länger als 1 Sekunde gedrückt wird.

Tageskilometerzähler/Trip-Computer


Momentanverbrauch (l/100 km oder MPG) (ausstattungsabhängig) In diesem Modus wird anhand der Fahrtstrecke und der Einspritzmenge alle zwei Sekunden der Momentanverbrauch errechnet.

Tageskilometerzähler/Trip-Computer


Ø - Geschwindigkeit (km/h oder MPH) Dieser Modus berechnet die Ø - Geschwindigkeit des Fahrzeugs seit dem letzten Reset der Ø - Geschwindigkeit.

Auch wenn das Fahrzeug steht, wird die Ø - Geschwindigkeit bei laufendem Motor weiter berechnet.

Wenn die Ø - Geschwindigkeit angezeigt wird, kann sie auf Null (---) zurückgesetzt werden (Reset), indem die RESET-Taste länger als 1 Sekunde gedrückt wird.

Tageskilometerzähler/Trip-Computer


Fahrzeit Dieser Modus zeigt die gesamte Fahrzeit seit dem letzten Reset der Fahrzeit an.

Auch wenn das Fahrzeug steht, wird die Fahrzeit bei laufendem Motor weitergezählt.

Der Anzeigebereich liegt zwischen 00:00 und 99:59.

Wenn die Fahrzeit angezeigt wird, kann sie auf Null (00:00) zurückgesetzt werden (Reset), indem die RESET-Taste länger als 1 Sekunde gedrückt wird.

Tageskilometerzähler/Trip-Computer


Außenthermometer (ausstattungsabhängig) In diesem Modus wird die Außentemperatur in der Umgebung des Fahrzeugs angezeigt.

Der Anzeigebereich liegt zwischen -40 und +60°C (-40 bis +140°F).

Ausführung A

Zum Umschalten der Maßeinheit der Außentemperaturanzeige (°C °F) halten Sie die Taste RESET in diesem Modus mehr als eine Sekunde lang gedrückt

Ausführung B

Wie Sie die Maßeinheit der Außentemperaturanzeige umschalten können (°C °F), erfahren Sie auf den folgenden Seiten des Kapitels "Fahrzeugeinstellungen".

Tageskilometerzähler/Trip-Computer


ECO EIN/AUS (ausstattungsabhängig) In diesem Modus können Sie die ECO Anzeige auf dem Kombiinstrument ein- /ausschalten. Wenn Sie im Modus ECO ON mindestens eine Sekunde lang die Taste RESET drücken, erscheint auf dem Display die Anzeige ECO OFF, und die ECO-Anzeige bleibt während der Fahrt ausgeschaltet.Wenn Sie die ECO Anzeige wieder aktivieren möchten, drücken Sie im Modus ECO OFF mindestens eine Sekunde lang die Taste RESET, woraufhin die Anzeige ECO ON auf dem Display erscheint.

Wenn Sie im ECO-Modus weniger als eine Sekunde lang die Taste RESET drücken, wechseln Sie zur Anzeige des Tageskilometerzählers.

ANMERKUNG

  • Wenn das Fahrzeug auf unebenem Untergrund steht oder wenn die Batteriespannung unterbrochen war, kann die Funktion "Restreichweite" beeinträchtigt sein.

    Der Trip-Computer kann unter Umständen die nachgetankte Kraftstoffmenge nicht erkennen, wenn weniger als ca. 6 Liter nachgetankt wurden.

  • Die Werte des Kraftstoffverbrauchs (ausstattungsabhängig) und der Restreichweite können in Abhängigkeit folgender Einflüsse stark variieren: Betriebszustand des Fahrzeugs, Fahrstil und Fahrbedingungen.
  • Der Wert der Restreichweite ist ein überschlägig errechneter Wert der zur Verfügung stehenden Streckenlänge.

    Der Wert kann von der tatsächlich zur Verfügung stehenden Streckenlänge abweichen.

Ganganzeige Schaltgetriebe


Ganganzeige Schaltgetriebe (ausstattungsabhängig) Diese Anzeige informiert Sie darüber, welcher Gang vorzugsweise eingelegt sein sollte, um beim Fahren Kraftstoff zu sparen.

Beispiel

: Zeigt an, dass es vorteilhaft ist, in den
3. Gang hochzuschalten (im Moment ist der 2 oder 1. Gang eingelegt).

: Zeigt an, dass es vorteilhaft ist, in den 3.
Gang herunterzuschalten (im Moment ist der 4 oder 5. Gang eingelegt).

Wenn das System nicht ordnungsgemäß funktioniert, erscheint keine Anzeige.

    Kombiinstrument
    Drehzahlmesser Blinker-Kontrollleuchten Tachometer Tankuhr Motorkühlmittel-Temperaturanzeige* Warn- und Kontrollleuchten Fahrstufenanzeige* (Automatikgetriebe) oder Ganganzeige* ( ...

    Schaltstufenanzeige Automatikgetriebe (ausstattungsabhängig)
    In dieser Anzeige wird die eingelegte Fahrstufe des Automatikgetriebes angezeigt. Schaltstufenanzeige Automatikgetriebe Im Sportmodus (ausstattungsabhängig) Im Sportmodus diese Anzeige inf ...

    Andere Materialien:

    Automatische verriegelung der türen/hauben/klappen während der fahrt
    Funktionsprinzip Sobald Sie nach Fahrtbeginn eine Geschwindigkeit von 10 km/h erreichen, löst das System die automatische Verriegelung der Türen/Hauben/Klappen aus. Die Entriegelung erfolgt: durch Drücken des Entriegelungsknopfes 1 der Fahrzeugtüren. beim Anhalten, durch Öffnen eine ...

    Technische Änderungen
    Bei technischen Änderungen müssen unsere Richtlinien eingehalten werden. Eingriffe an den elektronischen Bauteilen und deren Software können zu Funktionsstörungen führen. Aufgrund der Vernetzung von elektronischen Bauteilen können diese Störungen auch nicht di ...

    Warnung Reifendruckverlust
    Wenn das Fahrzeug damit ausgestattet ist, gibt dieses System bei Druckverlust eines oder mehrerer Reifen eine Warnung aus. Das System ist installiert, wenn im Fahrzeug ein Aufkleber A vorhanden ist. Öffnen Sie die Fahrertür, um zu überprüfen, ob er vorhanden ist. Funktionspr ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net