B Autos Betriebsanleitungen
 

Kia Rio: Aufkleber Wagenheber - Im Fall einer Reifenpanne (mit Ersatzrad) - Pannenhilfe - Kia Rio BetriebsanleitungKia Rio: Aufkleber Wagenheber

Aufkleber Wagenheber


❈ Der tatsächlich im Fahrzeug angebrachte Wagenheber-Aufkleber kann von der Abbildung abweichen. Nähere Angaben finden Sie auf dem Aufkleber am Wagenheber.

  1. Modellbezeichnung
  2. Maximal zulässige Last
  3. Ziehen Sie die Feststellbremse an, wenn Sie den Wagenheber benutzen.
  4. Schalten Sie den Motor aus, wenn Sie den Wagenheber benutzen.
  5. Begeben Sie sich nicht unter ein Fahrzeug, dass auf einem Wagenheber ruht.
  6. Für den Wagenheber vorgesehene Ansatzpunkte
  7. Beim Anheben des Fahrzeugs muss der Wagenheber senkrecht stehen.
  8. Legen Sie den Rückwärtsgang ein (Fahrzeuge mit Schaltgetriebe) oder bringen Sie den Wählhebel in die Stellung P (Fahrzeuge mit Automatikgetriebe).
  9. Benutzen Sie den Wagenheber nur auf festem und ebenem Untergrund.
  10. Hersteller Wagenheber
  11. Herstellungsdatum Wagenheber
  12. Firma und Adresse des Vertreters
    Rad wechseln
    Stellen Sie das Fahrzeug auf ebenem Untergrund ab und betätigen Sie kräftig die Feststellbremse. Legen Sie bei einem Schaltgetriebe den Rückwärtsgang ein bzw. schalten Sie bei einem Au ...

    Im Fall einer Reifenpanne (mit Tire Mobility Kit)
    Bitte lesen Sie die Bedienungshinweise vor der Benutzung des Tire Mobility Kit Kompressor Dichtmittelflasche ...

    Andere Materialien:

    Starten des Benzinmotors
    Beachte: Sie können den Anlasser nur für eine begrenzte Zeitspanne, z. B. 10 Sekunden lang betätigen. Die Anzahl der Startversuche ist auf ca. sechs begrenzt. Wenn diese Grenze überschritten wird, lässt das System für eine bestimmte Zeitspanne keinen weiteren Versu ...

    Geschwindigkeitsregler
    System, das die Fahrzeuggeschwindigkeit automatisch auf dem vom Fahrer einprogrammierten Fahrwert hält, ohne dass das Gaspedal betätigt wird. Das Einschalten des Geschwindigkeitsreglers erfolgt manuell. Es wird eine Mindestgeschwindigkeit des Fahrzeugs von 40 km/h benötigt ...

    Scheinwerfer
    1. Öffnen Sie die Motorhaube. 2. Bauen Sie die Abdeckung der Scheinwerferglühlampe ab, indem Sie sie gegen den Uhrzeigersinn drehen. 3. Ziehen Sie den Stecker von der Scheinwerferglühlampe ab. 4. Lösen Sie den Sicherungsbügel der Scheinwerferglühlampe, i ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net