B Autos Betriebsanleitungen
 

Peugeot 208: Austausch der Glühlampen - Praktische Tipps - Peugeot 208 BetriebsanleitungPeugeot 208: Austausch der Glühlampen

Die Streuscheiben der Scheinwerfer bestehen aus Polykarbonat mit einer Schutzlackbeschichtung:
• Verwenden Sie zum Säubern kein trockenes Tuch oder Scheuertuch und auch keine Reinigungs- oder Lösungsmittel,
• verwenden Sie einen Schwamm und Seifenwasser,
• wenn Sie hartnäckige Verschmutzungen mit Hochdruck reinigen, halten Sie die Spritzdüse nicht für längere Zeit auf die Scheinwerfer, Leuchten und deren Ränder, um eine Beschädigung der Lackschicht und der Dichtungsgummis zu vermeiden,
• berühren Sie die Lampe nicht mit bloßen Fingern, verwenden Sie ein faserfreies Tuch zum Anfassen.

Vor dem Austauschen von Glühlampen müssen die Scheinwerfer einige Minuten lang ausgeschaltet sein (Gefahr schwerer Verbrennungen).

Damit die Scheinwerfer nicht zerstört werden, dürfen nur Glühlampen mit UV-Filter verwendet werden.

Ersetzen Sie eine defekte Glühlampe stets durch eine neue Lampe mit den gleichen Angaben und Eigenschaften.

Frontleuchten

Peugeot 208 Betriebsanleitung

A. Ausführung mit Lichtleisten

1. Fernlicht (H7-55W)
2. Abblendlicht (H7-55W)
3. Taglicht /Standlicht (LED-Leuchtdioden)
4. Blinkleuchten (PWY-24W)
5. Nebelscheinwerfer (Kurvenlicht je nach Ausführung) (H11-55W)

Peugeot 208 Betriebsanleitung

B. Ausführung ohne Lichtleisten

1. Fernlicht (H7-55W)
2. Abblendlicht (H7-55W)
3. Taglicht/Standlicht (W5-5W)
4. Blinkleuchten (PWY-24W)
5. Nebelscheinwerfer (Kurvenlicht je nach Ausführung) (H11-55W)

Bei bestimmten Witterungsbedingungen (niedrige Temperatur, Feuchtigkeit) ist es normal, wenn die Streuscheiben der Scheinwerfer und der Heckleuchten von innen beschlagen; die niedergeschlagene Feuchtigkeit verschwindet ein paar Minuten nach dem Einschalten der Beleuchtung.

Peugeot 208 Betriebsanleitung

Austausch der Blinkleuchten

Ein schnelles Blinken des Fahrtrichtungsanzeigers (rechts oder links) weist auf eine Funktionsstörung einer der Lampen der entsprechenden Seite hin.

• Die Lampenfassung um eine Viertelumdrehung drehen und abziehen.
• Die Glühlampe herausziehen und austauschen.
Gehen Sie beim Wiedereinbau in umgekehrter Reihenfolge vor.

Die bernsteingelben Glühlampen wie z.B. die Blinkleuchten müssen durch Lampen mit gleichen Eigenschaften und gleicher Farbe ersetzt werden.

Achten Sie beim Wiedereinbau darauf, den Schutzdeckel sorgfältig zu schließen, um die Dichtigkeit des Scheinwerfers zu gewährleisten.

Peugeot 208 Betriebsanleitung

Austausch der Glühlampen des Abblendlichts

• Die Schutzabdeckung, durch Ziehen der Lasche entfernen.
• Den Stecker der Glühlampe lösen.
• Zum Lösen der Glühlampe die Feder auseinanderdrücken (Modell A).
• Die Glühlampe herausziehen und austauschen.

Peugeot 208 Betriebsanleitung

Gehen Sie beim Wiedereinbau in umgekehrter Reihenfolge vor, orientieren Sie dabei den Führungsstift der Lampe nach unten (Modell A) oder nach oben (Modell B).

Peugeot 208 Betriebsanleitung

Austausch der Glühlampen des Fernlichts
• Die Schutzabdeckung durch Ziehen der Lasche entfernen.
• Den Stecker der Glühlampe lösen.
• Die Glühlampe herausziehen und austauschen.

Peugeot 208 Betriebsanleitung

Gehen Sie beim Wiedereinbau in umgekehrter Reihenfolge vor, orientieren Sie dabei den Führungsstift der Lampe nach unten.

Peugeot 208 Betriebsanleitung

Austausch der Glühlampen des Taglichts/Standlichts

• Drehen Sie die Lampenfassung um eine Vierteldrehung und nehmen Sie sie ab.
• Ziehen Sie die Lampe heraus und tauschen Sie sie aus.
Für den Wiedereinbau gehen Sie bitte in umgekehrter Reihenfolge vor.

Peugeot 208 Betriebsanleitung

Austausch der Lampen des Taglichts/Standlicht (LED-Leuchtdioden)

Wenden Sie sich für den Austausch dieses Lampentyps mit Leuchtdioden an einen PEUGEOT Vertragspartner oder eine qualifizierte Werkstatt.

Peugeot 208 Betriebsanleitung

Austausch der Glühlampen der Nebelscheinwerfer/Kurvenlicht

• Zum Nebelscheinwerfer gelangen Sie über die Öffnung unter der Stoßstange.
• Lösen Sie den Verbinder der Lampenfassung, indem Sie auf die Zunge am oberen Teil drücken.
• Nehmen Sie die Lampenfassung heraus, indem Sie auf die zwei Klammern drücken (oben und unten).
• Ersetzen Sie das Modul.

Für den Wiedereinbau gehen Sie bitte in umgekehrter Reihenfolge vor.

Um das Modul zu erwerben, wenden Sie sich bitte an einen Vertreter des PEUGEOT-Händlernetzes oder an eine qualifizierte Werkstatt.

Zum Austausch dieser Lampen können Sie sich auch an einen Vertreter des PEUGEOT-Händlernetzes oder an eine qualifizierte Werkstatt wenden.

Peugeot 208 Betriebsanleitung

Austausch der integrierten seitlichen Zusatzblinker

• Führen Sie einen Schlitzschraubendreher zwischen dem Spiegelglas und seiner Basis ein.
• Kippen Sie den Schraubendreher und nutzen Sie ihn als Hebel, um das Spiegelglas abzuziehen.
• Haken Sie die Schale des Spiegels aus, indem Sie auf die zwei Halteklammern drücken.

Peugeot 208 Betriebsanleitung

• Drücken Sie auf die mittlere Zunge und entfernen Sie den seitlichen Zusatzblinker.
• Ziehen Sie an der Lampenfassung und tauschen Sie die defekte Lampe aus.

Gehen Sie beim Wiedereinbau in umgekehrter Reihenfolge vor.

Diese Glühlampen können Sie auch bei einem Vertreter des PEUGEOT-Händlernetzes oder von einer qualifizierten Werkstatt auswechseln lassen.

Heckleuchten

Peugeot 208 Betriebsanleitung

1. Bremsleuchten (P21W)
2. Rückfahrleuchten (R10W)
3. Blinkleuchten (PY21W, bernsteingelb)
4. Standleuchten (LED-Leuchtdioden)

Peugeot 208 Betriebsanleitung

5. Nebelleuchte (P21W)

Austausch der Lampen mit LED-Leuchtdioden
Wenden Sie sich zum Austausch an einen PEUGEOT-Händler oder eine qualifizierte Werkstatt.

Peugeot 208 Betriebsanleitung

Peugeot 208 Betriebsanleitung

Austausch der Bremsleuchten, Rückfahrleuchten und Blinker

Die drei Lampen werden von der Kofferraumaußenseite her ausgewechselt:

• Öffnen Sie den Kofferraum,
• lösen Sie das Zugangsgitter an der entsprechenden seitlichen Abdeckung,
• schrauben Sie die Mutter ab und entfernen Sie sie,
• lösen Sie den Steckverbinder von der Leuchte,
• lösen Sie die Leuchte und ziehen Sie die Leuchte vorsichtig heraus, indem Sie an ihrem unteren Ende ziehen und sie nach außen drehen,
• drücken Sie die vier Sperrfedern auseinander und ziehen Sie die Lampenfassung ab,
• drehen Sie die Glühlampe um eine Viertelumdrehung und wechseln Sie sie aus.

Gehen Sie beim Wiedereinbau in umgekehrter Reihenfolge vor.

Achten Sie darauf, dass Sie die Leuchte nicht schräg, sondern parallel zur Fahrzeugachse in die Führungen einsetzen.

Ziehen Sie sie fest an, um die Dichtigkeit sicherzustellen, jedoch ohne dabei die Beleuchtung zu beeinträchtigen.

Peugeot 208 Betriebsanleitung

Austausch der dritten Bremsleuchte

• Lösen Sie die Befestigungsstifte beiderseits der Leuchte, ohne sie vollständig zu entfernen.
• Drücken Sie auf die Schrauben, um die Leuchte auszuhaken.
• Lösen Sie den Steckverbinder der Leuchte.
• Ziehen Sie die Leuchte von außen heraus.
• Drehen Sie den Lampenträger der defekten Glühlampe um eine Vierteldrehung und ziehen Sie ihn ab.
• Ziehen Sie die Lampe ab und wechseln Sie sie aus.
Gehen Sie beim Wiedereinbau in umgekehrter Reihenfolge vor.

Peugeot 208 Betriebsanleitung

Austausch der Glühlampen der Kennzeichenbeleuchtung
Um Ihnen den Ausbau zu erleichtern, führen Sie diesen Vorgang bei halbgeöffneter Heckklappe durch.
• Führen Sie einen dünnen Schraubenzieher in die Kerbe außen an der Abdeckung ein.
• Drücken Sie sie nach außen.
• Ziehen Sie die Abdeckung ab.
• Wechseln Sie die defekte Glühlampe aus.

Drücken Sie beim Wiedereinbau auf die Abdeckung, um diese einzurasten.

Peugeot 208 Betriebsanleitung

Austausch des Nebelscheinwerfers

An die Nebelscheinwerfer gelangt man durch Greifen unter den Stoßfänger.
• Drehen Sie die Lampenfassung um eine Vierteldrehung und ziehen Sie sie ab.
• Ziehen Sie den Steckverbinder der Lampe ab.
• Entfernen Sie die Lampe und tauschen Sie sie aus.
Gehen Sie beim Wiedereinbau in umgekehrter Reihenfolge vor.

Zum Austausch dieser Lampen können Sie sich auch an das PEUGEOT-Händlernetz oder eine qualifizierte Werkstatt wenden.

    Radwechsel
    Anleitung zum Austausch eines defekten Rads gegen das Ersatzrad mit Hilfe des mit dem Fahrzeug gelieferten Werkzeugs. Zugang zum Werkzeug Das Werkzeug befindet sich im Kofferraum unter dem Boden ...

    Austausch einer Sicherung
    Zugang zum Werkzeug Die Zange zum Abziehen der Sicherungen ist an der Deckelrückseite des Sicherungskastens am Armaturenbrett angebracht. • Zum Lösen des Deckels zuerst oben rechts, ...

    Andere Materialien:

    Motorraum - Übersicht - 1.25L Duratec-16V (Sigma)/1.4L Duratec-16V (Sigma)/1.6L Duratec-16V Ti-VCT (Sigma)
    A Kühlmittel-Ausgleichbehälter*: Siehe Prüfen des Kühlmittels. B Vorratsbehälter für Brems- und Kupplungsflüssigkeit (Rechtslenker-Fahrzeug)*: Siehe Brems- und Kupplungsflüssigkeit prüfen. C Öleinfülldeckel1: Siehe Prüfen des Motor&ou ...

    Kopfstützen
    WARNUNGEN Stellen Sie die hintere Kopfstütze nach oben, wenn der Rücksitz besetzt ist. Bei Verwendung der Vordersitze dürfen die Kopfstützen nicht entfernt werden. Einstellen der Kopfstützen Stellen Sie die Kopfstütze so ein, dass ihre Oberkante mit Ihrem Scheitel ...

    Bedienelemente
    Lenkradeinstellung Hebel entriegeln, Lenkrad einstellen, Hebel einrasten und darauf achten, dass er komplett verriegelt ist. Lenkrad nur bei stehendem Fahrzeug und gelöster Lenkradsperre einstellen. Fernbedienung am Lenkrad Das Infotainment System und das Info-Display können mit ...

    Kategorien



    © 2014-2017 Copyright www.bautos.net