B Autos Betriebsanleitungen
 

Mazda 2: Auswechseln der Glühlampen der Außenbeleuchtung - Glühlampen - Wartung durch Fahrzeughalter - Wartung und Pfiege - Mazda 2 BetriebsanleitungMazda 2: Auswechseln der Glühlampen der Außenbeleuchtung

Mazda 2 / Mazda 2 Betriebsanleitung / Wartung und Pfiege / Wartung durch Fahrzeughalter / Glühlampen / Auswechseln der Glühlampen der Außenbeleuchtung

Scheinwerfer (mit LED-Scheinwerfern)

Die LED-Leuchte kann nicht allein ersetzt werden, weil sie in einer Einheit eingebaut ist.

Die LED-Leuchte muss mit der ganzen Einheit ersetzt werden. Es wird empfohlen, den Austausch von einem autorisierten Mazda-Vertragshändler/ Servicepartner ausführen zu lassen.

Scheinwerfer (mit Halogenscheinwerfer)

  1. Falls die rechte Glühlampe ausgetauscht wird, lassen Sie den Motor an, schlagen Sie das Lenkrad vollständig nach links ein und schalten Sie den Motor ab. Beim Ersetzen der linken Glühlampe muss das Lenkrad nach rechts eingeschlagen und der Motor abgestellt werden.
  2. Kontrollieren Sie, ob der Scheinwerferschalter ausgeschaltet ist.
  3. Ziehen Sie den mittleren Teil der Kunststoffhalter heraus und entfernen Sie die Halter.

Scheinwerfer (mit Halogenscheinwerfer)


  1. Entfernen Sie die Schraube und schlagen Sie den Staubschutz teilweise zurück.

Scheinwerfer (mit Halogenscheinwerfer)


  1. Lösen Sie den Stecker von der Glühlampe.

Scheinwerfer (mit Halogenscheinwerfer)


  1. Entfernen Sie die Abdeckung von der Glühlampe.

Scheinwerfer (mit Halogenscheinwerfer)


  1. Hängen Sie die Glühlampenfeder aus.
  2. Schwenken Sie die Glühlampenfeder heraus, um die Glühlampe abnehmen zu können.
  3. Ziehen Sie die Glühlampe mit Vorsicht gerade aus der Fassung nach hinten heraus.
  4. Ersetzen Sie die Glühlampe.
  5. Bauen Sie die neue Glühlampe in der umgekehrten Reihenfolge wieder ein.

HINWEIS

  • Wenden Sie sich zum Auswechseln der Glühlampe an einen Fachmann, wir empfehlen einen autorisierten Mazda-Vertragshändler/ Servicepartner.
  • Falls die Halogenglühlampe berührt wurde, muss sie vor dem Einbau mit Alkohol sauber abgewischt werden.
  • Stecken Sie die alte Glühlampe in die Verpackung und beseitigen Sie sie an einem für Kinder unzugänglichen Ort.
  • Achten Sie beim Anbringen der Abdeckung darauf, dass diese richtig angebracht wird. 

Tagesfahrleuchten/Begrenzungsleuchten (mit LED-Scheinwerfern)

Die LED-Leuchte kann nicht allein ersetzt werden, weil sie in einer Einheit eingebaut ist.

Die LED-Leuchte muss mit der ganzen Einheit ersetzt werden. Es wird empfohlen, den Austausch von einem autorisierten Mazda-Vertragshändler/ Servicepartner ausführen zu lassen.

Vordere Blinkleuchten, Tagesfahrleuchten * / Begrenzungsleuchten (mit Halogenscheinwerfern)

  1. Falls die rechte Glühlampe ausgetauscht wird, lassen Sie den Motor an, schlagen Sie das Lenkrad vollständig nach links ein und schalten Sie den Motor ab. Beim Ersetzen der linken Glühlampe muss das Lenkrad nach rechts eingeschlagen und der Motor abgestellt werden.
  2. Kontrollieren Sie, ob der Scheinwerferschalter ausgeschaltet ist.
  3. Ziehen Sie den mittleren Teil der Kunststoffhalter heraus und entfernen Sie die Halter.

Vordere Blinkleuchten, Tagesfahrleuchten


  1. Entfernen Sie die Schraube und schlagen Sie den Staubschutz teilweise zurück.

Vordere Blinkleuchten, Tagesfahrleuchten


  1. Drehen Sie die Fassung mit der Glühlampe zum Abnehmen nach links.
  2. Lösen Sie die Glühlampe aus der Fassung.

Vordere Blinkleuchten

Vordere Blinkleuchten


Tagesfahrleuchten/ Begrenzungsleuchten (mit Halogenscheinwerfern)*

Tagesfahrleuchten


Begrenzungsleuchten (mit Halogenscheinwerfern)*

Begrenzungsleuchten


  1. Bauen Sie die neue Glühlampe in der umgekehrten Reihenfolge wieder ein.

Nebelscheinwerfer * , Seitliche Blinkleuchten, Zusatzbremsleuchte

Die LED-Leuchte kann nicht allein ersetzt werden, weil sie in einer Einheit eingebaut ist.

Die LED-Leuchte muss mit der ganzen Einheit ersetzt werden. Es wird empfohlen, den Austausch von einem autorisierten Mazda-Vertragshändler/ Servicepartner ausführen zu lassen.

Hintere Blinkleuchten, Brems-/Schlussleuchten

Stufenheck

  1. Kontrollieren Sie, ob die Zündung und der Scheinwerferschalter ausgeschaltet sind.
  2. Öffnen Sie den Decke

Hintere Blinkleuchten, Brems-/Schlussleuchten


  1. Drehen Sie die Fassung mit der Glühlampe zum Abnehmen nach links
  2. Lösen Sie die Glühlampe aus der Fassung.

Hintere Blinkleuchten

Hintere Blinkleuchten


Brems-/Schlussleuchten

Brems-/Schlussleuchten


  1. Bauen Sie die neue Glühlampe in der umgekehrten Reihenfolge wieder ein.
  2. Setzen Sie die Abdeckungslaschen ein und bringen Sie die Abdeckung an.
HINWEIS Kontrollieren Sie, ob die Abdeckung richtig angebracht ist. 

Schrägheck

  1. Kontrollieren Sie, ob die Zündung und der Scheinwerferschalter ausgeschaltet sind.
  2. Drehen Sie die Schrauben zum Entfernen nach links. 

Schrägheck


  1. Ziehen Sie die Einheit zum Entfernen nach hinten.

Schrägheck


  1. Drehen Sie die Fassung mit der Glühlampe zum Abnehmen nach links.
  2. Lösen Sie die Glühlampe aus der Fassung.

Hintere Blinkleuchten 

Hintere Blinkleuchten 


Brems-/Schlussleuchten (LED) Die LED-Leuchte kann nicht allein ersetzt werden, weil sie in einer Einheit eingebaut ist.

Die LED-Leuchte muss mit der ganzen Einheit ersetzt werden. Es wird empfohlen, den Austausch von einem autorisierten Mazda-Vertragshändler/ Servicepartner ausführen zu lassen.

(Glühlampe)

Hintere Blinkleuchten 


  1. Bauen Sie die neue Glühlampe in der umgekehrten Reihenfolge wieder ein.

Rückfahrscheinwerfer

Stufenheck

  1. Kontrollieren Sie, ob die Zündung und der Scheinwerferschalter ausgeschaltet sind.
  2. Ziehen Sie den mittleren Teil der Kunststoffhalter heraus und entfernen Sie die Halter.
  3. Schlagen Sie die Kofferraumdeckelverkleidung zurück.

Stufenheck


  1. Lösen Sie den Stecker von der Glühlampe, indem Sie die Steckerlasche mit dem Finger drücken und den Stecker herausziehen.

Stufenheck


  1. Drehen Sie die Fassung mit der Glühlampe zum Abnehmen nach links.
  2. Lösen Sie die Glühlampe aus der Fassung.
  3. Bauen Sie die neue Glühlampe in der umgekehrten Reihenfolge wieder ein.

Stufenheck


Schrägheck

  1. Kontrollieren Sie, ob die Zündung und der Scheinwerferschalter ausgeschaltet sind.
  2. Ziehen Sie den mittleren Teil der Kunststoffhalter heraus und entfernen Sie die Halter.
  3. Entfernen Sie die Abdeckung auf der Innenseite der Heckklappe.

Schrägheck


  1. Lösen Sie den Stecker von der Fassung.

Schrägheck


  1. Drehen Sie die Fassung mit der Glühlampe zum Abnehmen nach links.
  2. Lösen Sie die Glühlampe aus der Fassung.
  3. Bauen Sie die neue Glühlampe in der umgekehrten Reihenfolge wieder ein.

Schrägheck


Nebelschlussleuchte *

Stufenheck

  1. Kontrollieren Sie, ob die Zündung und der Scheinwerferschalter ausgeschaltet sind.
  2. Drehen Sie die Fassung mit der Glühlampe zum Abnehmen nach links.
  3. Lösen Sie die Glühlampe aus der Fassung.

Nebelschlussleuchte


  1. Bauen Sie die neue Glühlampe in der umgekehrten Reihenfolge wieder ein.

Schrägheck

  1. Kontrollieren Sie, ob die Zündung und der Scheinwerferschalter ausgeschaltet sind.
  2. Entfernen Sie die Schraube und schlagen Sie den Staubschutz teilweise zurück.

Nebelschlussleuchte


  1. Drehen Sie die Fassung mit der Glühlampe zum Abnehmen nach links.
  2. Lösen Sie die Glühlampe aus der Fassung.
  3. Bauen Sie die neue Glühlampe in der umgekehrten Reihenfolge wieder ein.

Nebelschlussleuchte


Kennzeichenleuchten

Stufenheck

  1. Kontrollieren Sie, ob die Zündung und der Scheinwerferschalter ausgeschaltet sind.
  2. Ziehen Sie den mittleren Teil der Kunststoffhalter heraus und entfernen Sie die Halter.
  3. Schlagen Sie die Kofferraumdeckelverkleidung zurück.

Kennzeichenleuchten


  1. Drehen Sie die Fassung mit der Glühlampe zum Abnehmen nach links.
  2. Lösen Sie die Glühlampe aus der Fassung.

Kennzeichenleuchten


  1. Bauen Sie die neue Glühlampe in der umgekehrten Reihenfolge wieder ein.

Schrägheck

  1. Kontrollieren Sie, ob die Zündung und der Scheinwerferschalter ausgeschaltet sind.
  2. Umwickeln Sie einen fiachen Schraubendreher mit Klebeband, um zu vermeiden, dass das Leuchtengehäuse beschädigt wird.
  3. Stecken Sie einen fiachen Schraubendreher in die in der Abbildung gezeigten Position und ziehen Sie das Leuchtengehäuse nach außen.

Kennzeichenleuchten


  1. Lösen Sie den Stecker von der Glühlampe, indem Sie die Steckerlasche mit dem Finger drücken und den Stecker herausziehen.

Kennzeichenleuchten


  1. Drehen Sie die Fassung mit der Glühlampe zum Abnehmen nach links.
  2. Lösen Sie die Glühlampe aus der Fassung.

Kennzeichenleuchten


  1. Bauen Sie die neue Glühlampe in der umgekehrten Reihenfolge wieder ein.
    Glühlampen
    Scheinwerfer (Abblendlicht/Fernlicht) Scheinwerfer (Abblendlicht) Scheinwerfer (Fernlicht) Tagesfahrleuchten * /Begrenzungsleuchten Nebelscheinwerfer * Vordere Blinkleuchten Seitliche ...

    Auswechseln der Innenraumbeleuchtung
    Deckenleuchten/Kartenleseleuchten * , Deckenleuchten (vorne) * , Deckenleuchten (hinten) * Umwickeln Sie einen kleinen fiachen Schraubendreher mit einem Tuch und heben Sie damit sorgfältig d ...

    Andere Materialien:

    Geringer Reifenluftdruck- Warnleuchte
    Wenn die Warnleuchte des Reifenluftdruck- Überwachungssystems aufleuchtet, ist der Reifenluftdruck in einem oder mehreren Reifen Ihres Fahrzeugs deutlich zu niedrig. Wenn die Warnleuchte aufleuchtet, drosseln Sie unverzüglich das Tempo, vermeiden Sie schnelle Kurvenfahrten und ...

    Luftfilter der klimaregelung
    Filter prüfen Der Luftfilter der Klimaregelung sollte laut Wartungsplan ersetzt werden.Wenn das Fahrzeug über einen längeren Zeitraum in Großstädten mit hoher Luftverunreinigung oder auf unbefestigten, staubigen Straßen eingesetzt wird, muss der Filter häufiger geprüft und früher er ...

    Start-Stopp-Funktion*
    Beschreibung und Funktionsweise Bei aktivierter Start-Stopp-Funktion wird der Motor bei stehendem Fahrzeug ausgeschaltet und dann bei Bedarf wieder automatisch gestartet. – Legen Sie bei stehendem Fahrzeug den Leerlauf ein und nehmen Sie den Fuß vom Kupplungspedal. Der Motor wird ausge ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net