B Autos Betriebsanleitungen
 

Kia Rio: Automatikgetriebeflüssigkeit - Wartung - Kia Rio BetriebsanleitungKia Rio: Automatikgetriebeflüssigkeit

Kia Rio / Kia Rio Betriebsanleitung / Wartung / Automatikgetriebeflüssigkeit

Automatikgetriebeflüssigkeit


Füllstand der Automatikgetriebeflüssigkeit prüfen Prüfen Sie den Füllstand der Automatikgetriebeflüssigkeit in regelmäßigen Abständen.

Stellen Sie das Fahrzeug mit betätigter Feststellbremse auf ebenem Untergrund ab und prüfen Sie den Stand der Automatik-getriebeflüssigkeit entsprechend der folgenden Hinweise.

1. Schieben Sie den Wählhebel in die Neutralstellung N und vergewissern Sie sich, dass der Motor mit Leerlaufdrehzahl läuft.

ACHTUNG Wenn Sie den Peilstab falsch herum einführen, besteht die Gefahr, dass er verformt oder beschädigt wird.

2.Wenn sich das Automatikgetriebe ausreichend aufgewärmt hat (Flüssigkeitstemperatur 70 - 80°C), z.

B. nach 10-minütiger normaler Fahrt, schieben Sie den Wählhebel durch alle Wählhebelstufen und bringen Sie ihn danach in die Neutralstufe N oder in die Parkstufe P.

Automatikgetriebeflüssigkeit


3. Vergewissern Sie sich, dass sich der Flüssigkeitsstand am Messstab im Bereich "HOT" befindet. Wenn der Flüssigkeitsstand darunter liegt, füllen Sie spezifizierte Flüssigkeit durch die Einfüllöffnung nach. Wenn der Flüssigkeitsstand darüber liegt, lassen Sie Flüssigkeit durch die Ablassöffnung ab.

4.Wenn der Flüssigkeitsstand unter kalten Bedingungen gemessen wird (20 - 30°C), füllen Sie Flüssigkeit bis zur Messstabmarkierung "C"(COLD) nach und prüfen Sie den Flüssigkeitsstand danach entsprechend dem obigen Schritt 2.

VORSICHT - Automatikgetriebeflüssigkeit Der Füllstand der Getriebeflüssigkeit muss bei betriebswarmem Motor geprüft werden. Das bedeutet, dass Motor, Kühler, Kühlerschläuche, Auspuffanlage usw. sehr heiß sind.

Lassen Sie größte Vorsicht walten, damit Sie sich nicht an den heißen Bauteilen verbrennen.

 

ACHTUNG

  • Ein zu niedriger Füllstand verursacht Schaltschlupf. Ein zu hoher Füllstand kann zu Schaumbildung , Flüssigkeitsverlust und Getriebefehlfunktionen führen.
  • Die Verwendung nicht spezifizierter Getriebeflüssigkeit kann zu Fehlfunktionen und zum Versagen des Getriebes führen.

 

VORSICHT - Feststellbremse Um ein plötzliches Anfahren des Fahrzeugs zu verhindern, betätigen Sie die Feststellbremse und treten Sie das Bremspedal, bevor Sie den Wählhebel bewegen.

ANMERKUNG Die Markierung "C"(COLD) ist lediglich ein Anhaltspunkt und darf NICHT für die Bestimmung des Füllstands der Getriebeflüssigkeit verwendet werden.

ANMERKUNG Neue Automatikgetriebeflüssigkeit muss rot gefärbt sein. Die rote Farbgebung dient zur Unterscheidung gegenüber anderen Flüssigkeiten wie Motoröl oder Frostschutzmittel. Die rote Färbung ist kein Anhaltspunkt für den Zustand der Flüssigkeit und bleibt nicht erhalten.

Während des Fahrzeugbetriebs wird die Automatikgetriebeflüssigkeit dunkler.

Die Farbe wechselt unter Umständen auch zu Hellbraun. Lassen Sie die Automatikgetriebeflüssigkeit daher in den vorgeschriebenen Intervallen von einem autorisierten Kia-Händler wechseln (siehe Wartungsplan zu Beginn dieses Abschnitts).

Verwenden Sie ausschließlich spezifizierte Automatikgetriebeflüssigkeit (siehe Kapitel 8 "Empfohlene Schmiermittel und Füllstände").

Automatikgetriebeflüssigkeit wechseln Lassen Sie die Automatikgetriebeflüssigkeit von einem autorisierten Kia- Händler entsprechend dem Wartungsplan zu Beginn dieses Kapitels wechseln.

    Bremsflüssigkeit
    Bremsflüssigkeitsfüllstand prüfen Prüfen Sie regelmäßig den Füllstand des Bremsflüssigkeitsbehälters. Der Füllstand muss sich zwischen den seitlichen Behältermarkierungen MAX (Maximum ...

    Kraftstofffilter (Diesel)
    Kraftstofffilter entwässern Bei Dieselmotoren spielt der Kraftstofffilter eine wesentliche Rolle, da er Wasser aus dem Kraftstoff abscheidet, das sich im unteren Teil des Filters sammelt. Wenn s ...

    Andere Materialien:

    Parkassistent (ausstattungsabhängig)
    Das hintere Parkassistenzsystem hilft dem Fahrer während der Rückwärtsbewegung des Fahrzeugs durch ein akustisches Signal, wenn ein Objekt Innerhalb des Abstands von 100 cm vor und 120 cm hinter dem Fahrzeug auftaucht. Dabei handelt es sich um ein Ergänzungssystem, ...

    "ISOFIX"-Halterungen
    Für Ihr Fahrzeug gelten die neuen gesetzlichen ISOFIX- Bestimmungen . Die nachstehend aufgeführten Sitze sind mit den vorschriftsgemäßen ISOFIX-Halterungen ausgerüstet: Hierbei handelt es sich um drei Ösen an jedem Sitz: - zwei durch einen Aufkleber gekennzeic ...

    Leaving Home-Licht
    Die Beleuchtung wird mit dem Leaving Home-Licht durch Drücken der Fernbedienungsentriegelungstaste aus einer Entfernung zum Fahrzeug eingeschaltet. Mit dem Leaving Home-Licht werden die folgenden Leuchten eingeschaltet. Abblendlicht, Begrenzungsleuchten, Schlussleuchten, Kennzeichenbeleuc ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net