B Autos Betriebsanleitungen
 

Ford Fiesta: Bedienen der Beleuchtung - Beleuchtung - Ford Fiesta BetriebsanleitungFord Fiesta: Bedienen der Beleuchtung

Ford Fiesta / Ford Fiesta Betriebsanleitung / Beleuchtung / Bedienen der Beleuchtung

Ford Fiesta Betriebsanleitung
Lichtschalterstellungen

A Ausschalttaste
B Begrenzungs- und Rückleuchten
C Scheinwerfer

Parkleuchten

Ford Fiesta Betriebsanleitung VORSICHT
Längeres Einschalten der Parkleuchten führt zum Entladen der Batterie.

Zündung ausschalten.

Lichtschalter auf Stellung B stellen.

Ford Fiesta Betriebsanleitung
Fernlicht und Abblendlicht

Den Hebel ganz zum Lenkrad ziehen, um zwischen Fernlicht und Abblendlicht umzuschalten.

Lichthupe

Den Hebel leicht zum Lenkrad ziehen.

Wegbeleuchtung

Die Zündung ausschalten und den Blinkleuchtenhebel zum Lenkrad ziehen, um die Scheinwerfer einzuschalten. Es wird ein kurzer Ton ausgegeben. Die Scheinwerfer werden automatisch 3 Minuten nach dem Öffnen einer beliebigen Tür ausgeschaltet bzw. 30 Sekunden nach dem Schließen der letzten Tür.

Sind alle Türen geschlossen, ist die Verzögerung von 30 Sekunden jedoch noch nicht verstrichen, führt das Öffnen einer beliebigen Tür dazu, dass die 3-minütige Zeitspanne von vorn beginnt.

Die Wegbeleuchtungsfunktion lässt sich deaktivieren, indem der Blinkleuchtenhebel zum Lenkrad gezogen oder die Zündung eingeschaltet wird.

    Beleuchtung
    ...

    Scheinwerferautomatik
    Scheinwerferautomatik Beachte: Bei eingeschalteter Lichtautomatik lässt sich das Fernlicht nur einschalten, wenn die Lichtautomatik die Scheinwerfer eingeschaltet hat. Die Scheinwerfer werd ...

    Andere Materialien:

    Hinweise für den Winterbetrieb
    Führen Sie alle notwendigen Vorbereitungen und Inspektionen durch, bevor Sie das Fahrzeug im Winterbetrieb einsetzen. Achten Sie stets auf eine den Witterungsbedingungen angepasste Fahrweise. Vorbereitung auf den Winter Verwenden Sie auf die herrschenden Außentemperaturen abgestimm ...

    Heizung
    Bedienung Abb. 75 Heizung: Bedienungselemente Temperatur einstellen › Den Drehregler A » Abb. 75 nach rechts drehen, um die Temperatur zu erhöhen. › Den Drehregler A nach links drehen, um die Temperatur zu senken. Gebläse regeln › Den Gebläseschalter B » Abb. 75 in ...

    Hinweise zu MP3/WMA
    Was bedeutet MP3/WMA? MP3 (MPEG1/2 Audio Layer-III) und WMA (Windows MediaTTM Audio) sind die Kompressionsformate digitaler Audiodateien. Das erste wurde entwickelt von MPEG (Motion Picture Experts Group), das letztere von der Microsoft Corporation. Mit diesen Kompressionsformaten kann man ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net