B Autos Betriebsanleitungen
 

Mazda 2: Bedienung des CD-Spielers - Audiogerät [Typ B (Touchscreen)] - Fahrzeuginnenraum - Mazda 2 BetriebsanleitungMazda 2: Bedienung des CD-Spielers

Bedienung des CD-Spielers


Bauart

Wiedergabedaten

Musik/MP3/WMA/ AAC CD-Spieler
  • Musikdaten (CD-DA)
  • MP3/WMA/AAC-Datei

 

HINWEIS Falls sich auf einer CD sowohl Musikdaten (CD-DA) als auch MP3/ WMA/AAC-Dateien befinden, hängt die Wiedergabe von zwei oder drei Dateiarten von der Aufzeichnungsart ab.

Einschieben einer CD

Schieben Sie eine CD mit der beschrifteten Seite nach oben gerichtet in den Schlitz hinein. Die CD wird automatisch geladen und die Wiedergabe beginnt.

HINWEIS Die Wiedergabe wird leicht verzögert, weil der CD-Spieler zuerst die Digitalsignale der CD einlesen muss.

Auswerfen einer CD

Drücken Sie die CD-Auswurftaste (
), um die eingelegte CD auszuwerfen.

Wiedergabe

Wählen Sie das Symbol auf dem
Hauptbildschirm bei eingelegter CD, um den Unterhaltungsbildschirm anzuzeigen. Bei der Wahl von werden die folgenden Symbole
unten auf der mittleren Anzeige eingeblendet.











Symbol

Funktion

Anzeige des Unterhaltungsmenüs. Zur Umschaltung auf eine andere Audioquelle.
(Musik-CD) Anzeige der Titelliste der CD.

Wählen Sie den gewünschten Titel für die Wiedergabe.

(MP3/WMA/AAC CD) Anzeige der obersten Ordner-/Dateiliste.

Wählen Sie den gewünschten Ordner.

Die Dateien im ausgewählten Ordner werden wiedergegeben.

Wählen Sie die wiederzugebende Datei.

(nur MP3/WMA/AAC CDs) Anzeige der Dateiliste vom gegenwärtig wiedergegebenen Ordner.

Wählen Sie den gewünschten Titel.

(Musik-CD) Wiederholung des gegenwärtig wiedergegebenen Titels.

Wählen Sie ihn noch einmal zum Ausschalten.

(MP3/WMA/AAC CD) Wiederholung des gegenwärtig wiedergegebenen Titels.

Bei nochmaliger Auswahl, werden die Titel im Ordner wiederholt.

Wählen Sie ihn noch einmal zum Ausschalten.

(Musik-CD) Titelwiedergabe der CD in Zufallsreihenfolge.

Wählen Sie ihn noch einmal zum Ausschalten.

(MP3/WMA/AAC CD) Titelwiedergabe des Ordners in Zufallsreihenfolge.

Bei nochmaliger Auswahl werden die Titel der CD in Zufallsreihenfolge wiedergegeben.

Wählen Sie ihn noch einmal zum Ausschalten.

(Musik-CD) Die einzelnen Titel der CD werden angespielt, um Ihnen bei der Suche nach einem bestimmten Titel zu helfen.

Bei nochmaliger Wahl wird die Funktion aufgehoben und die Wiedergabe des Titels wird fortgesetzt.

(MP3/WMA/AAC CD) Die einzelnen Titel des Ordners werden angespielt, um Ihnen bei der Suche nach einem bestimmten Titel zu helfen.

Bei nochmaliger Wahl wird die Funktion aufgehoben und die Wiedergabe des Titels wird fortgesetzt.

Falls die Audiowiedergabe während dem Anspielen bedient wird, so wird der angespielte Titel normal wiedergegeben. Danach wird die Audiobedienung vorgenommen.

Bei der Wahl eines Titels innerhalb von einigen Sekunden nach Wiedergabebeginn wird der vorherige Titel gewählt.

Falls die Wahl nach mehr als einigen Sekunden nach Wiedergabebeginn erfolgt, wird die Wiedergabe des gegenwärtigen Titels wiederholt.

Lange drücken für Rücklauf. Die Frequenzänderung wird unterbrochen, wenn Sie das Symbol oder den Commanderknopf loslassen.

Wiedergabe einer CD. Bei nochmaliger Wahl wird die Wiedergabe vorübergehend unterbrochen

Springt an den Beginn des nächsten Titels.

Lange drücken für Vorlauf. Die Frequenzänderung wird unterbrochen, wenn Sie das Symbol oder den Commanderknopf loslassen.

Anzeige der Toneinstellungen zur Einstellung der Tonqualität.

Siehe "Lautstärke/Anzeige/Tonregler" auf .

Verwendungsbeispiel (bei der Suche eines Titels von MP3/WMA/AAC CD)

  1. Wählen Sie das Symbol ,
    um die Order-/Dateiliste auf der obersten Ebene anzuzeigen.
  2. Bei der Auswahl eines Ordners wird die Ordner-/Dateiliste angezeigt.
  3. Wählen Sie den gewünschten Titel.

Verwendungsbeispiel


HINWEIS
  • Wählen Sie , um
    einen Ordner in eine obere Ebene zu verschieben.
  • Die Anzeige der Symbole für Wiederholung und Zufallswiedergabe ändert sich je nach den Umständen in welcher die Funktion verwendet wird.
    Bedienung des Digital Audio Broadcasting-Radios (DAB)
    Was ist DAB-Radio? DAB-Radio ist ein digitales Rundfunksystem für das Radio. DAB-Radio vermittelt eine qualitativ hochwertige Radiowiedergabe unter Verwendung einer automatischen Frequenzumsc ...

    Bedienung des Digital Versatile Disc (DVD)-Spielers
    Bauart Wiedergabedaten DVD VIDEO/DVD-VR- Spieler DVD VIDEO/DVD-VR-Datei Einschieben einer DVD Schieben Sie eine DVD mit der beschrifteten Seite nach oben ...

    Andere Materialien:

    Sicherheitsgurte und Kinderrückhaltesysteme
    WARNUNG Legen Sie grundsätzlich immer den Sicherheitsgurt an.   WARNUNG Der Airbag verbessert den Frontalaufprallschutz, den die Sicherheitsgurte bieten. Sowohl Fahrer als auch alle anderen Insassen müssen während der Fahrt die Sicherheitsgurte immer ...

    Toter-Winkel-Assistent (BSM)
    Der Toter-Winkel-Assistent (BSM) soll dem Fahrer helfen die Fahrzeugrückseite bei einem Spurwechsel auf beiden Seiten zu überwachen und den Fahrer darauf hinzuweisen, wenn sich ein Fahrzeug von hinten auf einer benachbarten Spur nähert. Der Toter-Winkel-Assistent (BSM) erfasst Fahrzeuge au ...

    Glühlampe der Kennzeichenleuchte ersetzen
    Bauen Sie die Lichtscheibe ab, indem Sie die Rastklammern nach innen drücken. Bauen Sie Fassung von der Lichtscheibe ab. Bauen Sie die Glühlampe aus, indem Sie sie gerade herausziehen. Setzen Sie eine neue Glühlampe in die Fassung ein und bauen Sie die Fassung an die Lichtschei ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net