B Autos Betriebsanleitungen
 

Ford Fiesta: Bedienung des Telefons - Telefon - Ford Fiesta BetriebsanleitungFord Fiesta: Bedienung des Telefons

Ford Fiesta / Ford Fiesta Betriebsanleitung / Telefon / Bedienung des Telefons

Beachte: Einzelheiten zu den Bedienelementen finden Sie bitte in der Bedienungsanleitung. Siehe Übersicht - Audiogerät.

Beachte:Wenn Sie das Telefonmenü verlassen möchten, drücken Sie eine der Betriebsmodus-Tasten CD, RADIO oder AUX.

Beachte: Falls nicht anders erwähnt, können die nach oben bzw. unten gerichteten Pfeiltasten, die Tasten für Suchlauf auf-/abwärts sowie die OK-Taste entweder am Lenkrad oder am Audiogerät betätigt werden.

Dieses Kapitel beschreibt die Telefon-Funktionen des Audiogeräts.

Es muss ein aktives Telefon vorhanden sein.

Auch wenn eine Verbindung mit dem Audiogerät hergestellt worden ist, können Sie Ihr Telefon wie gewohnt verwenden.

Anrufverbindung herstellen

Rufnummer über Sprachsteuerung wählen

Rufnummern können mit Hilfe der Sprachsteuerung gewählt werden. Siehe Befehle – Telefon.

Rufnummer über Adressbuch wählen

1. Drücken Sie auf PHONE.

2. Drücken Sie die nach oben bzw. unten gerichtete Pfeiltaste, bis TELEFONBUCH angezeigt wird.

3. Drücken Sie auf OK.

Beachte: Sie können über Telefontastatur den ersten Buchstaben des gewünschten Eintrags auswählen. Drücken Sie wiederholt auf die Zahlentaste mit dem betreffenden Buchstaben, bis der gewünschte Buchstabe angezeigt wird.

4. Wählen Sie mit den Pfeiltasten aufwärts/abwärts die gewünschte Rufnummer aus.

Beachte: Halten Sie die nach oben bzw.

unten gerichtete Pfeiltaste gedrückt, um im Telefonbuch vor- oder zurückzublättern.

5. Drücken Sie OK, um die gewählte Telefonnummer zu wählen.

Rufnummer über Telefontastatur wählen

1. Drücken Sie auf PHONE.

2. Wählen Sie die Nummer über die Telefon-Tastatur des Audiogeräts.

3. Drücken Sie auf OK.

Beachte:Wenn Sie bei der Eingabe der Telefonnummer einen Fehler gemacht haben, drücken Sie die Funktionstaste 3, um die zuletzt eingegebene Zahl zu löschen.

Wird die Taste gedrückt gehalten, werden alle Zahlen gelöscht.

Anruf beenden

Telefonate können beendet werden durch:
• Drücken der Taste Suchlauf aufwärts
• Drücken der Taste OK
• Drücken der Funktionstaste 4.

Wahlwiederholung

1. Drücken Sie auf PHONE.

2. Drücken Sie die nach oben bzw. unten gerichtete Pfeiltaste, bis RUFLISTEN angezeigt wird.

3. Drücken Sie auf OK.

Beachte:Wenn das aktive Telefon keine Liste der gewählten Rufnummern unterstützt, wird die letzte gewählte Rufnummer/der letzte gewählte Eintrag nochmals gewählt.

4. Wählen Sie mit den Pfeiltasten aufwärts/abwärts die gewünschte Rufliste.

5. Drücken Sie auf OK.

6. Wählen Sie mit den Pfeiltasten aufwärts/abwärts die gewünschte Rufnummer.

7. Drücken Sie auf OK.

Die letzte gewählte Rufnummer erneut anwählen

1. Drücken Sie auf PHONE.

2. Drücken Sie die nach oben bzw. unten gerichtete Pfeiltaste, bis WAHLWIEDERHOLUNG angezeigt wird.

3. Drücken Sie auf OK.

Eingehenden Anruf annehmen

Eingehenden Anruf akzeptieren

Eingehende Anrufe können durch Drücken der Taste für Suchlauf abwärts oder der OK-Taste angenommen werden.

Eingehenden Anruf ablehnen

Eingehende Anrufe können abgelehnt werden durch:
• Drücken der Taste Suchlauf aufwärts oder
• indem Sie mit der nach unten gerichteten Pfeiltaste die Option ABLEHN. markieren und dann OK drücken.

Zweiten eingehenden Anruf annehmen

Beachte: Die Annahme von zweiten eingehenden Anrufen muss in Ihrem Telefon aktiviert sein.

Wenn während eines Telefongesprächs ein weiterer Anruf eingeht, werden Sie durch ein Tonsignal darauf hingewiesen.

Sie haben dann die Möglichkeit, das laufende Gespräch zu beenden und den zweiten Anruf anzunehmen.

Zweiten eingehenden Anruf annehmen

Beachte: Der erste eingehende Anruf wird getrennt und durch den zweiten eingehenden Anruf ersetzt.

Weitere eingehende Anrufe können durch Drücken der Taste für Suchlauf abwärts am Lenkrad bzw. Audiogerät oder durch Drücken der OK-Taste am Audiogerät angenommen werden.

Zweiten eingehenden Anruf ablehnen

Weitere eingehende Anrufe können abgelehnt werden durch:
• Drücken der Taste Suchlauf aufwärts oder
• indem Sie mit der nach unten gerichteten Pfeiltaste die Option ABLEHN. markieren und dann OK drücken.

Ein zweiter eingehender Anruf kann durch Drücken der Funktionstaste 4 abgelehnt werden.

Mikrofon stummschalten

Beachte: Während eines Gesprächs kann das Mikrofon stummgeschaltet werden. Die Stummschaltung wird im Display angezeigt.

Drücken Sie Funktionstaste 1. Um diese Funktion auszuschalten, drücken Sie die Taste nochmals.

Aktives Telefon wechseln

Beachte: Telefone können erst aktiviert werden, nachdem sie im Fahrzeugsystem angemeldet wurden.

Beachte: Nach Anmelden eines Telefons im Fahrzeugsystem wird dieses zum aktiven Telefon.

1. Drücken Sie auf PHONE.

2. Drücken Sie die Pfeiltasten nach oben bzw. unten, bis TELEFON WÄHLEN angezeigt wird.

3. Drücken Sie auf OK.

4. Schalten Sie über die Pfeiltasten nach oben bzw. unten die Anzeige der gespeicherten Telefone durch.

5. Wählen Sie über die Taste OK das Telefon aus, das als aktives Telefon festgelegt werden soll.

Angemeldetes Telefon abmelden

Angemeldete Telefone können jederzeit aus dem System gelöscht werden, solange kein Telefongespräch geführt wird.

1. Drücken Sie auf PHONE.

2. Drücken Sie die Pfeiltasten nach oben bzw. unten, bis TELEFON WÄHLEN angezeigt wird.

3. Drücken Sie auf OK.

4. Markieren Sie mit den Pfeiltasten aufwärts/abwärts das gewünschte Telefon.

5. Drücken Sie Funktionstaste 1.

    Telefon – Bedienung
    Fernbedienung Taste Voice und Modus Eingehende Anrufe können mit der MODE-Taste angenommen werden. Zum Beenden des Anrufs drücken Sie die Taste nochmals. ...

    Sprachsteuerung
    ...

    Andere Materialien:

    Empfohlene Ersatzteile
    Nun können Sie sicher sein, dass Ihre Ford-Teile auch Teile von Ford sind. Ihr Ford wurde nach den höchsten Ansprüchen gebaut, dabei wurden hochwertige Ford-Originalteile verwendet. Das bedeutet viele Jahre Fahrspaß für Sie. Falls etwas Unvorhergesehenes passiert oder ...

    Fahren im Ausland
    Einleitende Informationen In bestimmten Ländern ist es auch möglich, dass das ŠKODA Vertragspartnernetz nur begrenzt oder nicht ausgebaut ist. Aus diesem Grund kann die Beschaffung bestimmter Ersatzteile etwas kompliziert sein und die Reparaturarbeiten können in Fachbetrie ...

    Elektromagnetische Verträglichkeit
    WARNUNGEN Ihr Fahrzeug wurde gemäß den gesetzlichen Vorgaben auf elektromagnetische Kompatibilität getestet und zertifiziert (72/245/EEC, UN ECE Richtlinie 10 oder andere zutreffende lokale Vorschriften). Es liegt in Ihrem Verantwortungsbereich sicherzustellen, dass jegliche ...

    Kategorien



    © 2014-2017 Copyright www.bautos.net