B Autos Betriebsanleitungen
 

Peugeot 208: Bedienungseinheit - Kurzbeschreibung - Peugeot 208 BetriebsanleitungPeugeot 208: Bedienungseinheit

Peugeot 208 Betriebsanleitung
Bedienungseinheit

  1. Schalter für Geschwindigkeitsregler/ Geschwindigkeitsbegrenzer
  2. Schalter unter dem Lenkrad für den Touchscreen
  3. Lichtschalter und Blinker
  4. Schalter für Scheibenwischer/ Scheibenwaschanlage/Bordcomputer
  5. Hebel zum Öffnen der Motorhaube
  6. Einstellschalter am Lenkrad
  7. Fahrerairbag Hupe
  8. Scheinwerfer-Leuchtweitenverstellung
  9. Schalterleiste
  10. Seitliche verstellbare und verschließbare Belüftungsdüsen
  11. Abtau- oder Enteisungsdüse für vordere Seitenscheiben
  12. Kombiinstrument
  13. Abtau- oder Enteisungsdüse für Windschutzscheibe
  14. Sensor für Sonneneinstrahlung
  15. Handschuhfach/Deaktivierung des Beifahrerairbags
  16. Beifahrerairbag
  17. Multifunktionsbildschirm/Autoradio
  18. Mittlere verstellbare und verschließbare Belüftungsdüsen
  19. Schalter für Warnblinker und Zentralverriegelung
  20. Schalter für Heizung/Klimaanlage
  21. 12 V Steckdose für Zubehör USB/Cinch-Anschluss zusätzlicher USB-Anschluss
  22. offenes Staufach Dosenhalter
  23. Gangschalthebel
  24. Mittelarmlehne mit Staumöglichkeit
  25. Feststellbremse
    Innen
    Ambientbeleuchtung innen Die gedämpfte Innenraumbeleuchtung sorgt bei geringer Helligkeit für bessere Sicht im Fahrzeug. Diese Beleuchtung besteht aus mehreren Lampen, die sich unter dem ...

    Richtig sitzen
    Vordersitze Manuelle Einstellungen Manuelle Einstellungen Höhenverstellung der Kopfstütze Neigungsverstellung der Rückenlehne Höhenverstellung der Sitzfläche L&a ...

    Andere Materialien:

    Radwechsel (mit Reserverad)
    HINWEIS Die folgenden Anzeichen während der Fahrt deuten auf eine Reifenpanne hin. Schwergängiges Lenkverhalten Übermäßige Fahrzeugvibrationen Einseitiges Ziehen des Fahrzeuges auf eine Seite  Fahren Sie bei einer Reifenpanne langsam auf eine eb ...

    Reparatur kleinerer Lackschäden
    VORSICHT Scheinbar harmlose Stoffe sofort vom Lack entfernen (dazu gehören z. B.: Vogelkot, Baumharze, Insektenrückstände, Teer, Salz und Niederschläge der Industrie). Durch Einschläge von Fahrbahnsplitt verursachte Lackschäden oder kleine Schrammen müssen so ...

    Ausschalten des Motors
    Fahrzeuge mit Turbolader VORSICHT Motor nicht bei hoher Drehzahl abstellen. Wird der Motor bei hoher Drehzahl abgestellt, läuft der Turbolader noch weiter, nachdem der Motoröldruck bereits auf Null abgefallen ist. Das führt zu vorzeitigem Lagerverschleiß am Turbolader. F ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net