B Autos Betriebsanleitungen
 

Mazda 2: Bedienungshinweise für das USB-Gerät - Anhang - Fahrzeuginnenraum - Mazda 2 BetriebsanleitungMazda 2: Bedienungshinweise für das USB-Gerät

Mazda 2 / Mazda 2 Betriebsanleitung / Fahrzeuginnenraum / Anhang / Bedienungshinweise für das USB-Gerät

Audiodateien werden wie folgt von diesem Gerät wiedergegeben:

Bedienungshinweise für das USB-Gerät


VORSICHT Verwenden Sie deshalb die Audiodateierweiterung nicht für andere Audiodaten. Die Audiodateierweiterung darf auch nicht geändert werden. Sonst kann das Gerät die Datei nicht richtig erkennen, was bei der Wiedergabe zu Geräuschen und Störungen führt.

 

HINWEIS
  • Je nach Typ und Zustand des USB-Flash-Speichers kann eine Wiedergabe nicht möglich sein, auch wenn die Audiodatei dem Standard entspricht.
  • Mit diesem Gerät lassen sich keine urheberrechtlich geschützten WMA/ AAC-Dateien wiedergeben.
  • (Typ B) Falls ein Dateiname im USBSpeicher zu lang ist, können Probleme auftreten, wie z.B. ein Titel lässt sich nicht wiedergeben.

    (Empfohlen: nicht mehr als 80 Zeichen)

  • Die Reihenfolge der gespeicherten Musikdaten kann bei der Wiedergabe verschieden sein.
  • Um einen Datenverlust der gespeicherten Daten vorzubeugen, wird empfohlen, dass Sie immer eine Sicherungskopie Ihrer Daten anfertigen.
  • Falls ein Gerät die maximal zulässige Stromaufnahme von 1.000 mA überschreitet, ist es möglich dass ein angeschlossenes Gerät nicht betrieben oder aufgeladen werden kann.
  • Ziehen Sie das USB-Gerät in der USB-Betriebsart nicht ab (das Gerät darf nur in der FM/AM Radio- oder in der CD-Betriebsart abgezogen werden).
  • Bei mit einem Passwort geschützten Daten funktioniert das Gerät nicht.

MP3/WMA/AAC/OGG *1 -Dateien mit anderen Spezifikationen als angegeben lassen sich nicht normal wiedergeben und die Datei- und Ordnernamen lassen sich nicht richtig anzeigen.

*1 Typ B

    Betriebshinweise für den DVD-Spieler
    Kondensation Unmittelbar nach dem Einschalten der Heizung kann sich auf der kalten DVD oder an den optischen Elementen (Prisma und Linse) des DVD-Spielers Luftfeuchtigkeit abscheiden. Die DVD ...

    Bedienungshinweise für iPod
    Mit diesem Gerät lassen sich in einem iPod aufgezeichnete Musikdateien wiedergeben. * iPod ist ein eingetragenes Warenzeichen von Apple Inc. in den USA und in anderen Ländern. Je nach Mode ...

    Andere Materialien:

    Manuelle Einstellung
    Sie können die Gebläsestärke oder die Luftverteilung manuell einstellen: Sobald Sie eine Einstellung ändern, wird das Automatikprogramm "Komfort" deaktiviert. Durch Druck auf die Taste AUTO aktivieren Sie wieder das automatische Komfortprogramm. Regelung der Gebläsestärke Drücken Si ...

    Heckklappe/Kofferraumdeckel
    WARNUNG Während der Fahrt dürfen sich keine Passagiere im Gepäckraum bzw. im Kofferraum aufhalten: Es ist gefährlich, wenn sich Passagiere während der Fahrt im Gepäckraum bzw. im Kofferraum aufhalten. Im Falle einer Notbremsung oder eines Aufpralls können ...

    Zugang zum Ersatzrad
    Das Ersatzrad befindet sich im Kofferraum unter dem Boden. Je nach Motorisierung ist das Ersatzrad ein homogenes Rad oder ein Notrad (BlueHDi). Rad entnehmen Lösen Sie den Staukasten mit den Werkzeugen (homogenes Rad). Lösen Sie die mittlere Mutter. Entfernen Sie die Befestigun ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net