B Autos Betriebsanleitungen
 

Hyundai i20: Bedingungen, wenn das Parkassistenzsystem
nicht arbeitet - Parkassistent
(ausstattungsabhängig) - Fahrerassistenzsysteme - Praktische Eigenschaften Ihres Fahrzeugs - Hyundai i20 BetriebsanleitungHyundai i20: Bedingungen, wenn das Parkassistenzsystem nicht arbeitet

Die Funktion des Parkassistenten kann unter folgenden Bedingungen eingeschränkt sein:

  • Auf den Sensoren befindet sich Raureif
  • Der Sensor ist mit einem Fremdstoff verdeckt, z.B. Schnee oder Wasser, oder der Sensor ist blockiert.

Unter den folgenden Umständen liegt möglicherweise eine Fehlfunktion des Parkassistenten vor:

  • Beim Fahren auf unebenen Oberflächen (unbefestigte Straßen, Schotter- & Kies, Geröll und starke Fahrzeug-neigung).
  • Die Funktion der Sensoren wird durch starke Lärmquellen wie Hupen, laute Motorradmotoren, Druckluftbremsen von Lastkraftwagen etc. gestört.
  • Starker Regen oder Vorhandensein von Spritzwasser.
  • Funksender oder Handys befinden sich innerhalb des Sensor-Bereichs.
  • Die Sensoren sind mit Schnee bedeckt.
  • Es wurde markenfremdes Zubehör montiert oder die Höhe des Stoßfängers oder die Einbaulage des Sensors verändert.

Unter den folgenden Umständen kann die Erkennungsreichweite abnehmen:

  • Die Außentemperaturen sind extrem hoch oder niedrig.
  • Nicht erkennbare Gegenstände, die kleiner als ca. 1 m und im Durchmesser kleiner als ca. 14 cm sind.

Folgende Hindernisse können unter Umständen von den Sensoren nicht erkannt werden:

  • Spitze oder dünne Objekte wie z.B. Seile, Ketten oder schmale Pfosten.
  • Gegenstände/Materialien, welche die gesendete Sensorfrequenz absorbieren können, wie z. B. Kleidung, schwammiges Material oder Schnee.

Informationen

Möglicherweise erkennt der Sensor keine Objekte, die weniger als 30 cm (12 Zoll) vom Sensor entfernt sind, oder es wird ein inkorrekter Abstand erkannt.

 

ANMERKUNG

Drücken, kratzen oder schlagen Sie nicht mit harten Gegenständen auf die Sensoren, die deren Oberfläche beschädigen könnten.

Die Sensoren könnten beschädigt werden.

 

VORSICHT

Ihre Neuwagengarantie erstreckt sich weder auf Unfälle noch auf Fahrzeug- oder Personenschäden, die mit dem Parkassistenten zu tun haben.

Fahren Sie stets vorsichtig.

    Betrieb des Parkassistenzsystems
    Betriebsbedingungen Die Motor-Start-/Stopp-Taste ist in der ON-Position. Der Schalt-/Wählhebel ist in Position D oder R. Die Geschwindigkeit des Fahrzeugs liegt nicht über ...

    Klimaregelsystem
    ...

    Andere Materialien:

    Ausschalten der Alarmanlage
    Ein aktiviertes System lässt sich wie folgt ausschalten: Drücken der Entriegelungstaste der Fernbedienung. Anlassen des Motors mit dem Motorstartknopf. (Mit LogIn-Fernbedienung) Drücken des Türgriffschalters einer Tür. Die Warnblinker leuchten zweimal auf. HINWEIS Falls die T ...

    Abnehmbare Abschleppöse (vorn) (ausstattungsabhängig)
    Öffnen Sie die Heckklappe und entnehmen Sie die Abschleppöse aus dem Werkzeugeinsatz. Bauen Sie die Lochabdeckung aus, indem Sie auf den unteren Teil der Abdeckung im vorderen Stoßfänger drücken. Bauen Sie die Abschleppöse an, indem Sie sie im Uhrzeigersinn soweit in die Ö ...

    Fahrzeugpflege
    Außenpflege Schlösser Die Schlösser sind werkseitig mit einem hochwertigen Schließzylinderfett geschmiert. Enteisungsmittel nur verwenden, wenn unbedingt nötig, da es entfettend wirkt und die Schließfunktion beeinträchtigt. Nach Gebrauch eines Enteisungsmittels Schlösser in einer We ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net