B Autos Betriebsanleitungen
 

Toyota Yaris: Benutzung der Innenleuchten - Bedienelemente
im Innenraum - Toyota Yaris Hybrid BetriebsanleitungToyota Yaris: Benutzung der Innenleuchten

Innenbeleuchtung (Liste)

Innenbeleuchtung (Liste)


  1. Innenbeleuchtung
  2. Fahrgastleuchten
  3. Fußraumbeleuchtung (je nach Ausstattung)
  4. Startschalterbeleuchtung (Fahrzeuge mit intelligentem Einstiegs- und Startsystem)

Innenbeleuchtung

  1. Aus
  2. Türposition
  3. Ein

Innenbeleuchtung


Fahrgastleuchten

  1. Ein
  2. Aus

Fahrgastleuchten


■ Einstiegsbeleuchtung

Fahrzeuge ohne intelligentes Einstiegs- und Startsystem

Die Beleuchtung wird je nach Stellung des Startschalters automatisch ein-/ausgeschaltet, unabhängig davon, ob die Türen verriegelt/entriegelt oder geöffnet/geschlossen sind.

Fahrzeuge mit intelligentem Einstiegs- und Startsystem

Die Beleuchtung wird abhängig von folgenden Faktoren automatisch ein- oder ausgeschaltet: Stellung des Startschalters, Vorhandensein des elektronischen Schlüssels, Zustand der Türen (verriegelt/entriegelt oder geöffnet/geschlossen).

■ Vermeiden einer Entladung der 12-V-Batterie

Wenn die folgenden Lichter eingeschaltet bleiben, wenn die Tür nicht richtig geschlossen ist, erlöschen sie nach 20 Minuten automatisch:

  • Innenbeleuchtung (wenn sich der Schalter in der Türposition befindet)
  • Startschalterbeleuchtung
  • Fußraumbeleuchtung

■ Kundenspezifische Anpassung

Einstellungen (z.B. Zeit bis zum Erlöschen der Leuchten) können geändert werden.

    Sitzheizungen
    Bedienhinweise Schaltet die Sitzheizung vorn links ein Schaltet die Sitzheizung vorn rechts ein Die Kontrollleuchte leuchtet auf ■ Bedingung für die Funktion der Sitzheizu ...

    Ablagemöglichkeiten
    ...

    Andere Materialien:

    Waschwasser und Scheibenwischerblätter
    Waschwasser nachfüllen Das Waschwasser für die Scheibenwaschanlage sollte immer mit Scheibenreiniger gemischt werden. Abb. 121 Im Motorraum: Deckel des Scheibenwaschwasserbehälters Die Scheibenwaschanlage und die Scheinwerferreinigungsanlage werden über den im Motorraum ...

    Funktionsvoraussetzungen für die Start-/Stopp-Automatik
    Die Start-/Stopp-Automatik funktioniert unter den folgenden Voraussetzungen: - Der Sicherheitsgurt ist angelegt. - Die Fahrertür und die Motorhaube sind geschlossen. - Der Unterdruck des Bremskraftverstärkers ist angemessen. - Der Batterieladezustand ist ausreichend. - Die ...

    Einfahren
    Reifen ACHTUNG Neue Reifen müssen ca. 500 km eingefahren werden. Während dieser Zeit muss mit verändertem Fahrverhalten gerechnet werden. Bremsen und Kupplung ACHTUNG Übermäßige Verwendung von Bremsen und Kupplung - wenn möglich - während der ersten ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net