B Autos Betriebsanleitungen
 

Citroen C3: ConnectedCAM Citroën - Fahrbetrieb - Citroen C3 BetriebsanleitungCitroen C3: ConnectedCAM Citroën

ConnectedCAM Citroën


Diese oben an der Windschutzscheibe eingebaute und drahtlos (wireless) angeschlossene Kamera ermöglicht:

  • das Fotografieren und die Video-Aufnahme durch Drücken der vorgesehenen Bedientaste,
  • das Senden der GPS-Koordinaten des Fahrzeugs zu einem Smartphone,
  • die Aufzeichnung von gesicherten Videos: ein Beschleunigungssensor ermöglicht das automatische Auslösen der Kamera bei einem Aufprall.
  • die Freigabe von Fotos und Videos per E-Mail, SMS und den sozialen Netzwerken über die Smartphone-App "ConnectedCAM Citroën™".
Die Nutzung von ConnectedCAM Citroën™ obliegt Ihrer Kontrolle und Ihrer Verantwortung; Sie müssen darauf achten, die Richtlinie zum Schutz der persönlichen Daten (Bilder einer anderen Person, Kfz- Nummernschilder, denkmalgeschützte Gebäude, ...), der Straßenverkehrsordnung und der Verkehrssicherheit einzuhalten.

Prüfen Sie im Vorfeld, ob Ihre Versicherung die über ConnectedCAM Citroën™ gesammelten Filme als Beweismittel akzeptiert.

Funktionsweise

Um alle Funktionen der Kamera nutzen zu können, müssen Sie die nachfolgenden Maßnahmen durchführen:

  • laden Sie die App "ConnectedCAM Citroën™" auf ein Smartphone herunter,
  • führen Sie die Zuordnung des Smartphones mit der Kamera durch, indem Sie die in der App dargestellten Anweisungen befolgen.

Die Zuordnung ist bei der ersten Verbindung erforderlich. Danach wird sie automatisch durchgeführt.

Der Standard-Zuordnungscode ist: ConnectedCam.

Einschalten

Führen Sie einen langen Druck auf diesen
Knopf aus, um die Kamera einzuschalten.

Die Kontrollleuchte des Knopfes leuchtet auf.

Wenn die Kamera eingeschaltet ist, erfolgt eine automatische und permanente Videoaufzeichnung.

Ausschalten

Führen Sie einen langen Druck auf diesen
Knopf aus, um die Kamera auszuschalten.

Die Kontrollleuchte des Knopfes erlischt.

Wenn Sie die Kamera von Hand ausschalten, bleibt sie sogar nach Neustart des Fahrzeugs ausgeschaltet.

Sie müssen sie von Hand wieder einschalten.

Verwalten von Fotors und Videos

Drücken Sie kurz auf diesen Knopf, um ein
Foto zu machen.

Ein akustisches Signal bestätigt die Berücksichtigung der Anforderung.

Drücken Sie lang auf diesen Knopf, um ein
Video aufzunehmen.

Ein akustisches Signal bestätigt die Berücksichtigung der Anforderung.

Dank der App "ConnectedCAM Citroën™" können Sie anschließend Ihre Fotos und Videos automatisch und sofort in den sozialen Netzwerken oder per E-Mail freigeben.

Ein "USB Micro" Port ermöglicht Ihnen auch Daten der Kamera auf andere Datenträger, wie z. B.: Computer, Tablets, ... zu nutzen.

Rückstellung des Systems auf null

Ein langes und gleichzeitiges Drücken dieser
beiden Knöpfe ermöglicht die Rückstellung des Systems auf null.

Dieser Vorgang löscht alle gespeicherten Daten auf der Kamera und reinitialisiert den Standard- Zuordnungscode der Kamera.

Aus Sicherheitsgründen darf der Fahrer die über sein Smartphone zugängliche App ConnectedCAM Citroën™ nicht während der Fahrt nutzen. Er muss jeden Vorgang, der eine anhaltende Aufmerksamkeit erfordert, bei stehendem Fahrzeug durchführen.

Funktionsstörung

Bei unerwartetem Auftreten einer
Funktionsstörung des Systems blinkt die Kontrollleuchte der Taste.

Veranlassen Sie eine Überprüfung durch einen Vertreter des CITROËN-Händlernetzes oder eine qualifizierte Fachwerkstatt.

    Reifendrucküberwachung
    System zur automatischen Kontrolle des Reifendrucks während der Fahrt. Sobald das Fahrzeug in Bewegung ist, überwacht das System den Reifendruck der vier Reifen. Es vergleicht die von den Raddre ...

    Praktische Tipps
    ...

    Andere Materialien:

    Austausch der Glühlampen
    Die Streuscheiben der Scheinwerfer bestehen aus Polykarbonat mit einer Schutzlackbeschichtung: • Verwenden Sie zum Säubern kein trockenes Tuch oder Scheuertuch und auch keine Reinigungs- oder Lösungsmittel, • verwenden Sie einen Schwamm und Seifenwasser, • wenn Sie hartnäck ...

    Festgefahrenes Fahrzeug frei fahren
    Wenn das Fahrzeug in Schnee, Sand oder Schlamm festgefahren ist, drehen Sie das Lenkrad in beide Richtungen, um den Bereich um die Vorderräder frei zu machen. Sodann zurück und vorwärts zwischen dem 1. Gang und R (Rückwärts, für Schaltgetriebe) oder R (Rückw ...

    Außenpflege
    Allgemeine Hinweise zur Beachtung bei der Außenpflege Beachten Sie bei der Verwendung chemischer Reinigungsmittel und Polituren unbedingt die Herstellerhinweise auf dem Gebinde. Lesen Sie alle Warnungen und Vorsichtshinweise, die auf dem Gebinde angebracht sind. Lackpflege Fahrzeugwäsche W ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net