B Autos Betriebsanleitungen
 

Fiat Punto: Das fiat-code-system - Kenntnis des fahrzeuges - Fiat Punto BetriebsanleitungFiat Punto: Das fiat-code-system

Zur Erhöhung des Diebstahlschutzes ist das Fahrzeug mit einer elektronischen Wegfahrsperre ausgestattet. Das System wird automatisch durch Abziehen des Schlüssels aus der Anlassvorrichtung aktiviert.

FUNKTIONSWEISE

Bei jedem Anlassvorgang, wenn der Zündschlüssel auf MAR gedreht wird, sendet das Fiat CODE-System einen Erkennungscode an die Motorkontrollsteuerung, um die Funktionssperre aufzuheben.

Die Übermittlung des Erkennungscodes erfolgt nur, wenn die Elektronik des Fiat CODE-Systems den vom Zündschlüssel gesendeten Code erkennt.

Bei Drehung des Zündschlüssels auf STOP deaktiviert das Fiat CODESystem die Funktionen der Motorkontrollsteuerung. Wenn beim Anlassvorgang der Code nicht einwandfrei erkannt wurde, leuchtet auf der Instrumententafel die Kontrollleuchte . In diesem Fall den
Zündschlüssel auf STOP und dann wieder auf MAR drehen. Ist die Wegfahrsperre weiterhin aktiv, andere mitgelieferte Schlüssel ausprobieren.

Sollte der Motor auch jetzt noch nicht anspringen, wenden Sie sich bitte an das Fiat Kundendienstnetz.

Leuchtet die Kontrollleuchte , bedeutet dies, dass das System eine
Selbstdiagnose ausführt (z. B. auf Grund eines Spannungsabfalls). Sollte die Störung auch hiermit nicht aufgehoben werden, wenden Sie sich bitte an das Fiat-Kundendienstnetz.

    Anlassvorrichtung
    Für den Schlüssel sind drei verschiedene Positionen vorgesehen Abb. 3: STOP: Motor ausgeschaltet, Schlüssel abziehbar, Lenkrad blockiert. Einige elektrische Vorrichtungen (z.B. Autoradio, Z ...

    Türen
    ZENTRALVER-/-ENTRIEGELUNG DERTÜREN VON INNEN Drücken Sie die Taste A Abb. 4, um die Türen zu verriegeln/entriegeln. Die Taste ist mit einer LED versehen, die den Zustand anzeigt (Türen ver- ode ...

    Andere Materialien:

    Dynamische Stabilitätskontrolle (DSC)
    Mit der dynamischen Stabilitätskontrolle wird das Abbremsen und das Motordrehmoment mit dem ABS- und dem Antriebsschlupfregelungssystem kontrolliert, um ein seitliches Ausscheren auf glatter Straße oder bei einem Ausweichmanöver zur Erhöhung der Fahrzeugsicherheit zu verhindern. Siehe "AB ...

    Motor anlassen
    Vor dem Anlassen des Fahrzeugmotors, den Sitz, die Innenund Außenspiegel einstellen und den Sicherheitsgurt korrekt anschnallen. Um den Motor zu starten, nie das Gaspedal drücken. VERSIONEN MIT SCHALTGETRIEBE Benzinversionen (mit Ausnahme der Versionen 0.9 Twinair 85 PS/ 0.9 Twinair Turbo ...

    Spurhaltewarnsystem (LDWS) (ausstattungsabhängig)
    Das Spurhaltewarnsystem ermittelt die Fahrspur mit einer Kamera vorn an der Windschutzscheibe und warnt Sie, wenn Ihr Fahrzeug von der Fahrspur abkommt. VORSICHT Treffen Sie die folgenden Vorkehrungen, wenn das Spurhaltewarnsystem benutzen (LDWS): Achten Sie IMMER auf den ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net