B Autos Betriebsanleitungen
 

Citroen C3: Deckenleuchte - Ergonomie und Komfort - Citroen C3 BetriebsanleitungCitroen C3: Deckenleuchte

Deckenleuchte


  1. Deckenleuchte
  2. Kartenleseleuchten

Deckenleuchte

In dieser Position schaltet sich die
Deckenleuchte langsam mit zunehmender Helligkeit ein:

  • beim Entriegeln des Fahrzeugs,
  • beim Abziehen des Zündschlüssels,
  • beim Öffnen einer Tür,
  • beim Betätigen der Verriegelungstaste der Fernbedienung, um das Fahrzeug orten zu können.

Sie erlischt langsam mit abnehmender Helligkeit:

  • beim Verriegeln des Fahrzeugs,
  • beim Einschalten der Zündung,
  • 30 Sekunden nach dem Schließen der letzten Tür.

dauernd ausgeschaltet


dauernd eingeschaltet


Wenn die Deckenleuchte auf "Dauerbeleuchtung" geschaltet ist, leuchtet sie je nach Gegebenheit unterschiedlich lange:

  •  bei ausgeschalteter Zündung ca. zehn Minuten,
  •  im Energiesparmodus ca. dreißig Sekunden,
  •  bei laufendem Motor unbegrenzt. 

Kartenleseleuchten

Betätigen Sie bei eingeschalteter Zündung den entsprechenden Schalter.

Achten Sie darauf, dass nichts mit der Deckenleuchte in Berührung kommt. 
    Beschlagfreihalten - Entfrosten der Heckscheibe
    Einschalten Drücken Sie auf diesen Knopf, um die Heckscheibe und, je nach Ausführung, die Außenspiegel abzutauen. Die Kontrollleuchte des Knopfs leuchtet auf. Ausschalten Die Heckscheibenhei ...

    Panorama-Glasdach
    Verfügt über ein manuell bedienbares, zweiteiliges Verdunklungsrollo zur Verbesserung des thermischen und akustischen Komforts im Innenraum. Öffnen Ziehen Sie das Rollo bis zum Einrasten nach ...

    Andere Materialien:

    Wichtige Sicherheitsvorkehrungen
    In diesem Abschnitt und diesem Handbuch werden Sie viele Sicherheitsvorkehrungen und -empfehlungen finden. Unter diesen Informationen sind die Sicherheitsvorkehrungen aus diesem Abschnitt die wichtigsten. Bleiben Sie stets angeschnallt Ein Sicherheitsgurt ist Ihr bester Schutz bei allen Art ...

    Klimaanlage mit manueller regelung
    Bedieneinheiten: Temperaturregelung Regler für Gebläseleistung Klimaanlage Verteilung der Luft im Fahrgastraum Entfrostungs-/Antibeschlageinrichtung der Heckscheibe und heizbare Außenspiegel (je nach Fahrzeug) Umluftbetrieb Ein- und Ausschalten der Klimaanlage (je nach F ...

    Reifenreparaturset* (Tire-Mobility-System)
    Allgemeines und Sicherheitshinweise Ihr Fahrzeug ist mit einem Reifenreparaturset, dem sogenannten Tire-Mobility- System (TMS), ausgestattet. Für den Fall einer Reifenpanne befinden sich im Gepäckraum unter der Ladebodenabdeckung das Reifendichtmittel und ein Kompressor. Mit dem Tir ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net