B Autos Betriebsanleitungen
 

Hyundai i20: Dichtmittel verteilen - Im Fall einer Reifenpanne (mit TireMobilityKit) - Pannenhilfe - Hyundai i20 BetriebsanleitungHyundai i20: Dichtmittel verteilen

10. Fahren Sie umgehend eine 7~10km (ca. 10 Fahrminuten) lange Strecke, um das Dichtmittel gleichmäßig im Reifen zu verteilen.

Fahren Sie nicht schneller als 80 km/h. Fahren Sie nach Möglichkeit nicht langsamer als 20 km/h. Wenn Sie während der Fahrt ungewöhnliche Vibrationen, Störungen des Fahrbetriebs oder eine ungewöhnliche Geräuschentwicklung feststellen, reduzieren Sie die Geschwindigkeit und fahren Sie vorsichtig weiter, bis Sie das Fahrzeug sicher am Straße -rand anhalten können.

Rufen Sie einen Pannenhilfsdienst oder einen Abschleppdienst zu Hilfe.

Bei der Verwendung des Tire Mobility Kit werden möglicherweise die Reifendrucksensoren und das Rad durch das Dichtmittel beschädigt.

Entfernen Sie die auf den Reifendrucksensoren und dem Rad anhaftenden Dichtmittelrückstände und lassen Sie das System in einer Vertragswerkstatt prüfen.

    Verwendung des Tire Mobility Kit
    1. Lösen Sie den Aufkleber (0) mit dem Höchstgeschwindigkeitshinweis von der Dichtmittelflasche (1) und befestigen Sie ihn gut sichtbar im Fahrzeug (zum Beispiel im Bereich des Lenkrads ...

    Reifenluftdruck prüfen
    1. Halten Sie nach einer Fahrtstrecke von etwa 7~10 km (ca. 10 Fahrminuten) an einer sicheren Stelle an. 2. Schrauben Sie den Verbindungsschlauch (8) direkt auf das Reifenventil. 3. Schlie&s ...

    Andere Materialien:

    Schaltstufenanzeige Automatikgetriebe (ausstattungsabhängig)
    In dieser Anzeige wird die eingelegte Fahrstufe des Automatikgetriebes angezeigt. Schaltstufenanzeige Automatikgetriebe Im Sportmodus (ausstattungsabhängig) Im Sportmodus diese Anzeige informiert Sie darüber, welcher Gang vorzugsweise eingelegt sein sollte, um beim Fahren Kraftstoff ...

    Alarmanlage
    System zum Schutz Ihres Fahrzeugs vor Diebstahl und Einbruch. Die Alarmanlage hat folgende Schutzfunktion: - Rundumschutz Das System sichert das Fahrzeug gegen unbefugtes Öffnen. Der Alarm wird ausgelöst, wenn jemand versucht, eine Tür, den Kofferraum oder die Motorhaube zu öffnen. Auto ...

    Parkassistent (ausstattungsabhängig)
    Das hintere Parkassistenzsystem hilft dem Fahrer während der Rückwärtsbewegung des Fahrzeugs durch ein akustisches Signal, wenn ein Objekt Innerhalb des Abstands von 100 cm vor und 120 cm hinter dem Fahrzeug auftaucht. Dabei handelt es sich um ein Ergänzungssystem, ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net