B Autos Betriebsanleitungen
 

Ford Fiesta: Digitale Signalverarbeitung (DSP) - Audiogerät-Menü - Ford Fiesta BetriebsanleitungFord Fiesta: Digitale Signalverarbeitung (DSP)

Ford Fiesta / Ford Fiesta Betriebsanleitung / Audiogerät-Menü / Digitale Signalverarbeitung (DSP)

DSP-Belegung

Diese Funktion berücksichtigt die unterschiedlichen Abstände der Lautsprecher zu den einzelnen Sitzen.

Wählen Sie die Sitzposition, für die eine optimale Abstimmung erreicht werden soll.

DSP-Equalizer

Wählen Sie die Musikkategorie, die Ihnen am besten gefällt. Die Wiedergabe wird der gewählten Musikrichtung angepasst.

Ändern der DSP-Einstellungen

1. Drücken Sie die Taste MENU.

2. Wählen Sie AUDIO oder AUDIOEINSTELLUNGEN.

3. Blättern Sie zur gewünschten DSP-Funktion.

4. Wählen Sie mit den Pfeiltasten nach oben bzw. unten die gewünschte Einstellung.

5. Bestätigen Sie die Auswahl mit der Taste OK.

6. Drücken Sie die Taste MENU, um zurückzukehren.

    Automatische Lautstärkeregelung
    Die automatische Lautstärkeregelung (AVC) passt, sofern vorhanden, die Wiedergabe-Lautstärke des Audiogeräts automatisch an Fahrgeräusche an. 1. Drücken Sie die Taste MENU ...

    Nachrichten
    Bei manchen Audiogeräten besteht die Möglichkeit, dass, wie beim Verkehrsfunk, die Wiedergabe des aktuell eingestellten Senders durch Nachrichten anderer Sender des FM-Wellenbereichs ode ...

    Andere Materialien:

    Befehle – Telefon
    Telefon Ihr Telefonsystem ermöglicht das Anlegen eines zusätzlichen Telefonbuchs. Die gespeicherten Rufnummern können mit Hilfe der Sprachsteuerung gewählt werden. Mit Hilfe der Sprachsteuerung gespeicherte Rufnummern werden im Fahrzeugsystem und nicht im Telefon gespeicher ...

    Scheibenwaschanlage
    ACHTUNG Die Waschanlage darf höchstens 10 Sekunden lang und nicht bei leerem Vorratsbehälter betätigt werden. Wird die Taste außen am Wischerhebel gedrückt, werden Wisch- und Waschanlage aktiviert. Wird die Taste freigegeben, wischen die Scheibenwischer nach. ...

    Allgemeine Informationen
    VORSICHT Ausschließlich Räder und Reifen der zugelassenen Größen verwenden. Andernfalls kann das Fahrzeug beschädigt werden und die allgemeine Betriebserlaubnis erlöschen. Werden Reifen mit einem anderen Durchmesser als dem der werksseitigen Reifen aufgezogen, ...

    Kategorien



    © 2014-2017 Copyright www.bautos.net