B Autos Betriebsanleitungen
 

Seat Ibiza: Display im Kombiinstrument - Cockpit - Hinweise zur Bedienung - Seat Ibiza BetriebsanleitungSeat Ibiza: Display im Kombiinstrument

Kraftstoffvorrats-Anzeige  und Reservekontrollleuchte

Seat Ibiza Betriebsanleitung

Abb. 31 Kraftstoffvorratsanzeige

Kombiinstrument: Kraftstoffvorratsanzeige Der Kraftstoffbehälter fasst etwa 45 Liter.

Sobald der Anzeiger den Reservebereich erreicht Abb. 31, leuchtet das Warnsymbol auf und gleichzeitig ertönt ein Warnsignal, um Sie daran zu erinnern, dass Sie tanken müssen In diesem Moment verfügen Sie noch über 7 Liter Kraftstoff.

Digitaluhr*

– Betätigen Sie die Taste 4⇒ Seite 55, Abb. 30, um die Uhrzeit einzustellen. Die Option „Stunden“ blinkt am Display auf und mit der Taste 5 „ set“, Abb. 30 wird sie eingestellt.
– Zum Einstellen der Minuten erneut die Taste 4 betätigen und die Option Minuten wählen. Mit der Taste 5 „set“ werden die Minuten eingestellt.

Nach der Einstellung wird die Uhrzeit im System gespeichert.

Außentemperaturanzeige

Die Außentemperatur wird bei eingeschalteter Zündung angezeigt.

Bei sinkenden Temperaturen im Bereich von +4 °C bis -7 °C und bei steigenden Temperaturen von -5 ° C bis +6 °C erscheint außer der Außentemperatur zusätzlich ein Eiskristall-Symbol. Bei einer Fahrgeschwindigkeit über 10 km/h ertönt außerdem ein Warnsignal.

Das Aufleuchten des Eiskristall-Symbols dient als Glatteiswarnung und fordert den Fahrer zu besonders vorsichtigem Fahren auf. Bei stehendem Fahrzeug oder bei sehr niedriger Fahrgeschwindigkeit kann die angezeigte Temperatur durch Abstrahlungswärme des Motors etwas höher sein als die tatsächliche Außentemperatur.

Gangempfehlung*

Diese Anzeige dient zur Verringerung des Kraftstoffverbrauchs.

Seat Ibiza Betriebsanleitung

Abb. 32 Ganganze

Mit Hilfe der Ganganzeige kann Kraftstoff gespart werden. Wenn Sie in einem ungeeigneten Gang fahren, wird neben der Gangempfehlung ein Dreieck angezeigt, mit dem Ihnen das Schalten in einen höheren bzw. niedrigeren Gang empfohlen wird Abb. 32.

Display mit Multifunktionsanzeige (MFA)*

Die Multifunktionsanzeige (MFA) zeigt Ihnen verschiedene Fahr- und Verbrauchswerte an.

Seat Ibiza Betriebsanleitung

Abb. 33 Scheibenwischerhebel: Taste A und Wipptaste B

Das Multifunktionssystem hat zwei automatische Speicher:
1 - Einzelfahrtspeicher und 2 - Gesamtfahrtspeicher. Oben rechts in der Anzeige wird der jeweils gewählte Speicher angezeigt.

Speicher wählen
– Bei eingeschalteter Zündung kurz die Taste Abb. 33 am Scheibenwischerhebel betätigen, um zwischen den beiden Speichern zu wechseln.

Speicher löschen
– Wählen Sie den Speicher, den Sie zurücksetzen möchten.
– Halten Sie die Taste am Scheibenwischerhebel mindestens zwei Sekunden gedrückt.

Der Einzelfahrtspeicher 1 sammelt vom Einschalten bis zum Ausschalten der Zündung die Fahr- und Verbrauchswerte. Wird die Fahrt innerhalb von zwei Stunden nach Ausschalten der Zündung fortgesetzt, werden die neu hinzukommenden Werte auch berücksichtigt. Bei einer Fahrtunterbrechung von mehr als zwei Stunden wird der Speicher automatisch gelöscht.

Der Gesamtfahrtspeicher 2 speichert die Fahrwerte einer beliebigen Anzahl von Einzelfahrten ( auch wenn die Zündung länger als zwei Stunden ausgeschaltet war) bis zu insgesamt 19 Stunden und 59 Minuten Fahrzeit, und 1999 km Fahrstrecke. Wird einer der genannten Werte überschritten, wird der Speicher automatisch gelöscht.

Anzeigen der Multifunktionsanzeige (MFA)*

Seat Ibiza Betriebsanleitung

Abb. 34 Scheibenwischer- und Scheibenwaschhebel: Taste A und Wipptaste

In der Multifunktionsanzeige (MFA) kann durch Betätigen der Wipptaste Abb. 34 B am Scheibenwischerhebel zwischen folgenden Anzeigen gewechselt werden:

Anzeigen der Speicher
• Fahrgeschwindigkeit
• Fahrtzeit
• Durchschnittliche Geschwindigkeit
• Strecke
• Restreichweite
• Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch
• Momentaner Kraftstoffverbrauch
• Außentemperaturanzeige
• Geschwindigkeitswarnung

Km/h - Fahrgeschwindigkeit
Im Display wird die Fahrgeschwindigkeit digital angezeigt.

min - Fahrtzeit
Angezeigt wird die Fahrzeit, die seit dem Einschalten der Zündung vergangen ist.

Der maximale Anzeigewert in beiden Speichern ist 19 Stunden und 59 Minuten. Wird dieser Wert überschritten, wird der jeweilige Speicher gelöscht.

Ø km/h - Durchschnittliche Geschwindigkeit
Die durchschnittliche Geschwindigkeit wird nach dem Einschalten der Zündung ab einer Strecke von etwa 100 Metern angezeigt. Bis dahin erscheinen anstelle eines Wertes Striche. Während der Fahrt wird der angezeigte Wert alle 5 Sekunden aktualisiert.

km - Fahrstrecke
Angezeigt wird die Fahrstrecke, die seit dem Einschalten der Zündung zurückgelegt wurde.

Der maximale Anzeigewert beider Speicher ist 1999 km. Wird dieser Wert überschritten, wird der jeweilige Speicher gelöscht.

Seat Ibiza Betriebsanleitung km - Restreichweite
Die Restreichweite wird mit Hilfe des Tankinhalts und des Momentan-Kraftstoffverbrauchs berechnet. Sie gibt an, wie viele Kilometer das Fahrzeug bei gleicher Fahrweise noch zurücklegen kann.

Ø l/100km - Durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch
Der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch wird nach dem Einschalten der Zündung bereits nach einer Strecke von etwa 100 Metern angezeigt. Bis dahin erscheinen anstelle eines Wertes Striche. Während der Fahrt wird der angezeigte Wert alle 5 Sekunden aktualisiert. Die verbrauchte Kraftstoffmenge wird nicht angezeigt.

l/100km oder l/h - Momentan-Kraftstoffverbrauch Bei einem fahrenden Fahrzeug wird der momentane Verbrauch in l/km anzeigt, bei einem stehenden Fahrzeug mit laufendem Motor in l/h (Liter/Stunde).

Mithilfe dieser Anzeige können Sie nachvollziehen, wie das Fahrverhalten den Verbrauch beeinflusst.

Außentemperaturanzeige
Der Messbereich reicht von -45 ° C bis +58 ° C. Bei Temperaturen unter +4 ° C wird bei einer Fahrgeschwindigkeit von über 10 km/h zusätzlich ein „Eiskristall- Symbol“ angezeigt und ein „Gong“ ist zu hören (Glatteiswarnung).

Dieses Symbol blinkt zuerst für etwa 10 Sekunden und leuchtet anschließend solange, wie die Außentemperatur nicht über +4 °C steigt bzw. wenn während der Fahrt die Temperatur +6 ° C nicht überschreitet und das Symbol bereits geleuchtet hat.

Anzeige der Geschwindigkeitswarnung
Sobald Sie die gewünschte Geschwindigkeit erreicht haben, rufen Sie im Menü die Option „Geschwindigkeitswarnung“ auf und betätigen die Taste A -RESET-. Damit wird die angezeigte Geschwindigkeit abgespeichert. Sobald die angezeigte Geschwindigkeit überschritten wird, wird im Display ein Warntext angezeigt und ein Warnsignal ist zu hören.3) Die Geschwindigkeitswarnung kann durch Drücken der TasteSeat Ibiza Betriebsanleitung ausgeschaltet werden. Die Geschwindigkeit kann mit der Wippe B in Schritten von 5 km/h und innerhalb von 5 Sekunden nach der ersten Festlegung geändert werden.

ACHTUNG!
Auch wenn kein „Eiskristall-Symbol“ als Glatteiswarnung angezeigt wird, kann Glatteis vorhanden sein. Verlassen Sie sich deshalb nicht nur auf diese Anzeige – Unfallgefahr!

Hinweis
Bei stehendem Fahrzeug oder bei sehr niedriger Fahrgeschwindigkeit kann die angezeigte Temperatur durch Abstrahlungswärme des Motors etwas höher sein als die tatsächliche Außentemperatur.

Anzeigefeld der Wählhebelstellung*

Seat Ibiza Betriebsanleitung

Abb. 35 Display: Wählhebelstellung des Automatikgetriebes

Die Stellung des Wählhebels bei Automatikgetrieben wird auf dem Display angezeigt.

Kilometeranzeige

Das obere Zählwerk im Display registriert die insgesamt zurückgelegte Fahrstrecke.

Das untere Zählwerk registriert die Kurzstrecken. Die letzte Stelle steht für Strecken von 100 m. Der Kurzstreckenzähler kann durch Drücken des Rückstellknopfs, Abb. 30 5 auf Null zurückgestellt werden.

Service-Intervall-Anzeige

Seat Ibiza Betriebsanleitung

Abb. 36 Service-Intervall- Anzeige

Die Anzeige der Inspektion erscheint am Display im Kombiinstrument Abb. 36.

SEAT unterscheidet zwischen Service mit Motorölwechsel (z. B. Intervall- Service) und Service ohne Motorölwechsel (z. B. Inspektions-Service). Die Service-Intervall-Anzeige informiert Sie nur über die Service-Termine, die einen Motorölwechsel enthalten. Alle anderen Service-Termine, wie z. B. den nächsten fälligen Inspektions-Service oder Bremsflüssigkeitswechsel finden Sie auf dem Aufkleber am Türholm des Fahrzeugs oder im Service-Plan.

Bei Fahrzeugen mit zeit- oder laufleistungsabhängigem Service sind festgelegte Service-Intervalle definiert.

Bei Fahrzeugen mit LongLife-Service werden die Intervalle separat ermittelt.

Der technische Fortschritt ermöglicht es, den Wartungsbedarf erheblich zu reduzieren. Dank der von SEAT verwendeten Technologie muss beim LongLife-Service nur dann ein Inspektions-Service durchgeführt werden, wenn das Fahrzeug diesen benötigt. Um diesen zu berechnen (max. alle zwei Jahre), werden auch die Bedingungen, unter denen das Fahrzeug benutzt wird, sowie die individuelle Fahrweise berücksichtigt. Die Service-Ankündigung erscheint immer, wenn weniger als 20 Tage bis zur jeweiligen Inspektion verbleiben. Die Kilometerleistung wird immer auf 100 km und die Zeit auf ganze Tage gerundet. Die aktuelle Service-Anzeige kann erst nach Zurücklegen von 500 km seit dem letzten Service abgefragt werden. Bis dahin werden nur Bindestriche angezeigt.

Service-Ankündigung
Wenn in naher Zukunft ein Service durchgeführt werden muss, erscheint eine Service-Ankündigung beim Einschalten der Zündung.

Am Display im Kombiinstrument erscheint das „Schraubenschlüssel-Symbol“ Seat Ibiza Betriebsanleitung und die Anzeige „km“ sowie das Uhr-Symbol, das die bis zum nächsten Service verbleibenden Tage anzeigt. Die angegebene Zahl entspricht der maximalen Kilometeranzahl, die noch bis zum nächsten Service gefahren werden können. Nach ein paar Sekunden wechselt der Anzeigentyp. Es erscheint ein „Uhr-Symbol“ und die Anzahl der Tage bis zum fälligen Service- Termin.

Service
Ist die Durchführung eines Services fällig, ertönt ein akustisches Signal beim Einschalten der Zündung. Ebenso blinkt das „Schraubenschlüssel-Symbol“ Seat Ibiza Betriebsanleitung einige Sekunden lang und der Text SERVICE wird eingeblendet.

Wird nach Erscheinen des Hinweises SERVICE im Kombiinstrument der Service nicht durchgeführt, werden die seit der Fälligkeit zurückgelegten Kilometer und verstrichenen Tage angezeigt.

Service-Anzeige abfragen
Die aktuelle Service-Anzeige kann bei eingeschalteter Zündung, ausgeschaltetem Motor und stehendem Fahrzeug abgefragt werden: • Betätigen Sie die Taste Seat Ibiza Betriebsanleitung im Kombiinstrument so oft, bis das „ Schraubenschlüssel- Symbol“Seat Ibiza Betriebsanleitung erscheint.

Wurde der entsprechende Service nicht bei Fälligkeit ausgeführt, wird den Kilometern bzw. Tagen das Minuszeichen vorgestellt.

Service-Intervall-Anzeige auf Null zurücksetzen
Wurde der Service von keinem autorisierten SEAT-Vertragshändler durchgeführt, kann die Anzeige wie nachfolgend beschrieben auf Null zurückgesetzt werden: • Schalten Sie die Zündung aus.
• Drücken Sie die Taste Seat Ibiza Betriebsanleitung und halten Sie diese gedrückt.
• Schalten Sie die Zündung wieder ein.
• Lösen Sie die TasteSeat Ibiza Betriebsanleitung und drücken Sie die TasteSeat Ibiza Betriebsanleitung  innerhalb von 20 Sekunden.

Die Anzeige sollte nicht zwischen den Service-Intervallen auf Null zurückgesetzt werden, da es anderenfalls zu falschen Anzeigen kommt.

Wird die Anzeige manuell auf Null zurückgesetzt, wird der nächste Service nach 15.000 km bzw. einem Jahr angezeigt und wird nicht spezifisch berechnet.

Hinweis
Bei Fahrzeugen mit LongLife-Service können die Tage bis zum nächsten Service-Termin nicht berechnet werden, wenn die Fahrzeugbatterie über einen längeren Zeitraum abgeklemmt war. Die Anzeigen der Service-Ankündigungen können somit also fehlerhaft sein. In diesem Fall sind die zulässigen maximalen Inspektions-Intervalle zu berücksichtigen Heft „Service- Plan“.

    Instrumente
    Übersicht der Instrumente Die Instrumente zeigen Betriebszustände des Fahrzeuges an. Abb. 30 Ausschnitt aus der Instrumententafel: Kombiins Die Anordnung der Instrumente ist abhäng ...

    Warn- und Kontrollleuchten
    Übersicht der Warn- und Kontrollleuchten Die Warn- und Kontrollleuchten zeigen bestimmte Funktionen bzw. Störungen an. Abb. 37 Kombiinstrument mit Warn- und Kontrollleuchten. Einige d ...

    Andere Materialien:

    Elektrische Fensterheber
    ACHTUNG Die elektrischen Fensterheber dürfen nur benutzt werden, wenn sich die Fensterscheiben ungehindert bewegen können. Beachte:Wenn die Schalter innerhalb kurzer Zeit häufig betätigt werden, kann sich das System zum Schutz vor Überhitzung zeitweise abschalten. Zu ...

    Scheibenwischer
    Scheibenwischer für die Windschutzscheibe Mit dem Scheibenwischerhebel werden die Scheibenwischer und die Wisch-/Wasch-Automatik bedient. Abb. 62 Scheibenwischer- und Scheibenwaschhebe Der Scheibenwischerhebel Abb. 62 hat folgende Stellungen: Scheibenwischer ausschalten – Bewegen Si ...

    Fahrzeugmeldungen
    Meldungen werden über das Display in der Instrumententafel oder als Warn- bzw. Signalton ausgegeben. Check-Control Meldungen erscheinen im Info-Display. Einige erscheinen in abgekürzter Schreibweise. Warnmeldungen mit dem Multifunktionsknopf bestätigen. Warn- und Signaltön ...

    Kategorien



    © 2014-2017 Copyright www.bautos.net