B Autos Betriebsanleitungen
 

Mazda 2: Einführung - Bluetooth - Audiogerät [Typ B (Touchscreen)] - Fahrzeuginnenraum - Mazda 2 BetriebsanleitungMazda 2: Einführung

Übersicht über die Bluetooth ® -Freisprecheinrichtung

Falls ein Bluetooth ® -Gerät (Mobiltelefon) über eine Bluetooth ® -Einheit mit Radiowellenübertragung angeschlossen ist, kann ein Anruf gemacht oder empfangen werden durch Drücken der Sprech-, Antwort- oder Aufhängetaste oder mit Sprachbefehlen am Audiofernbedienungsschalter oder durch Bedienung der mittleren Anzeige. Zum Beispiel wenn Sie ein Mobiltelefon in der Tasche haben, können Sie einen Anruf machen ohne das Mobiltelefon aus der Tasche zu nehmen und direkt bedienen zu müssen.

Übersicht über Bluetooth ® -Audio

Falls ein tragbares Gerät mit Bluetooth ® Kommunikation auf das Fahrzeug programmiert wird, kann die Aufzeichnung im tragbaren Gerät über die Fahrzeuglautsprecher wiedergegeben werden. Es ist nicht notwendig, das tragbare Gerät an die Eingangsbuchse des Fahrzeugs anzuschließen. Nach der Programmierung kann die Wiedergabe mit den Bedienungselementen der Audioanlage ein- und ausgeschaltet werden.

HINWEIS
  • Aus Sicherheitsgründen kann ein Gerät nur bei stillstehendem Fahrzeug programmiert werden. Falls sich das Fahrzeug bewegt, wird der Pairing-Vorgang unterbrochen.

    Halten Sie das Fahrzeug zum Programmieren an einer sicheren Stelle an.

  • Der Kommunikationsbereich von Bluetooth ® -Audiogeräten beträgt bis zu ungefähr 10 m.
  • Die Audio-Grundbedienung über Sprachbefehle ist möglich, selbst wenn Bluetooth ® nicht angeschlossen ist.
  • Aus Sicherheitsgründen ist die Bedienung der mittleren Anzeige während der Fahrt gesperrt. Bedienungen für Gegenstände, die nicht in Grau angezeigt werden, lassen sich mit dem Commanderschalter während der Fahrt vornehmen.

 

VORSICHT Gewisse Bluetooth ® -Mobiltelefone können mit dem Fahrzeug nicht kompatibel sein.

Wenden Sie sich für weitere Informationen über die Kompatibilität von Bluetooth ® - Mobilgeräten an einen Fachmann, wir empfehlen einen autorisierten Mazda- Vertragshändler/Servicepartner oder an ein Web-Zentrum.

Tel: (Deutschland) 0800 4263 738 (8:00—18:00 mitteleuropäische Zeit) (Außer Deutschland) 00800 4263 7383 (8:00—18:00 mitteleuropäische Zeit) (Weltweit) 49 (0) 6838 907 287 (8:00—18:00 mitteleuropäische Zeit)

Anwendbare Bluetooth ® -Spezifikationen (empfohlen) Ver. 1.1/1.2/2.0 + EDR/2.1 + EDR/3.0 (konform)

    Bluetooth
    ...

    Einzelteile
    Mikrofon (Freisprecheinrichtung) Das Mikrofon wird für die Eingabe von Sprachbefehlen und für die Verwendung der Freisprecheinrichtung verwendet. Sprech-, Antwort- und Aufhängetaste (Freisp ...

    Andere Materialien:

    Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP)
    Elektronisches Stabilitätsprogramm, bestehend aus folgenden Systemen: - Antiblockiersystem (ABS) und elektronischer Bremskraftverteiler (EBV), - Bremsassistent (AFU), - Antriebsschlupfregelung (ASR), - dynamische Stabilitätskontrolle (DSC). Begriffserläuterung Antiblockiersystem ...

    Die schlüssel
    MECHANISCHER SCHLÜSSEL Der Metalleinsatz des Schlüssels aktiviert die Zündvorrichtung, die Türschlösser, das Öffnen und Schließen des Kraftstofftanks (für Versionen/Märkte, wo vorgesehen). SCHLÜSSEL MIT FERNBEDIENUNG Der Metalleinsatz A Abb. 2 des Schlüssels aktiviert die Zündvo ...

    Abschlepphaken
    Vorne Beim Abschleppen des Fahrzeugs auf einer öffentlichen Straße sind die Anweisungen unter "Abschleppen" im Abschnitt PANNENHILFE zu beachten. HINWEIS Um Schäden am Fahrzeug zu verhüten, dürfen die Haken (1) niemals für Transportzwecke oder zum Schleppen e ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net