B Autos Betriebsanleitungen
 

Ford Fiesta: Einfahren - Hinweise zum Fahren - Ford Fiesta BetriebsanleitungFord Fiesta: Einfahren

Reifen

Ford Fiesta Betriebsanleitung ACHTUNG
Neue Reifen müssen ca. 500 km eingefahren werden. Während dieser Zeit muss mit verändertem Fahrverhalten gerechnet werden.

Bremsen und Kupplung

Ford Fiesta Betriebsanleitung ACHTUNG
Übermäßige Verwendung von Bremsen und Kupplung - wenn möglich - während der ersten 150 km (100 Meilen) im Stadtverkehr und der ersten 1500 km (1000 Meilen) Autobahnfahrt vermeiden.

Motor

Ford Fiesta Betriebsanleitung VORSICHT
Überhöhte Geschwindigkeiten sind während der ersten 1500 km (1000 Meilen) unbedingt zu vermeiden. Öfter das Tempo wechseln, und frühzeitig in den nächsthöheren Gang schalten. Nicht untertourig fahren.

Vorsichtsmaßnahmen bei niedrigen Temperaturen

Bei Temperaturen unter -30 В°C können einige Bauteile und Systeme in ihrer Funktion eingeschränkt sein.

Durchqueren von Wasser

Durchfahren von Wasser

Ford Fiesta Betriebsanleitung VORSICHT
Fahren Sie nur im Notfall und nicht unter normalen Bedingungen durch Wasser.
Wenn Wasser in den Luftfilter eintritt, können Motorschäden die Folge sein.

Im Notfall kann das Fahrzeug bei einer Höchstgeschwindigkeit von 10 km/h durch Wasser mit einer Tiefe von maximal 200 Millimeter fahren. Beim Durchfahren von fließendem Wasser sollten Sie besonders vorsichtig vorgehen.

Behalten Sie beim Durchfahren von Wasser eine niedrige Fahrgeschwindigkeit bei und halten Sie das Fahrzeug nicht an.

Nach dem Durchfahren von Wasser und sobald es der Verkehr zulässt:
• Betätigen Sie das Bremspedal leicht und prüfen Sie, ob die volle Bremskraft erhalten wird.
• Prüfen Sie, ob das Signalhorn funktioniert.
• Prüfen Sie, ob die Fahrzeugleuchten vollständig funktionsfähig sind.
• Prüfen Sie die Servounterstützung des Lenksystems.

    Hinweise zum Fahren
    ...

    Notfallausrüstung
    ...

    Andere Materialien:

    Funktionsbeschreibung
    Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP) ACHTUNG Es entbindet Sie nicht von Ihrer Verantwortung, beim Fahren entsprechende Vorsicht und Aufmerksamkeit walten zu lassen. A Ohne ESP B Mit ESP Dieses System unterstützt die Fahrstabilität, wenn das Fahrzeug aus der gewünsch ...

    Info-Displays
    Triple-Info-Display Anzeige von Uhrzeit, Außentemperatur und Datum bzw. Infotainment System (wenn dieses eingeschaltet ist). Uhrzeit, Datum und Außentemperatur können bei ausgeschalteter Zündung durch kurzen Druck auf einen der beiden Knöpfe unter dem Display angez ...

    Start-/Stopp-Automatik (ISG) (ausstattungsabhängig)
    Ihr Fahrzeug kann mit einer Start-/ Stopp-Automatik (ISG) ausgerüstet sein, die den Kraftstoffverbrauch reduziert, indem sie den Motor bei stehendem Fahrzeug automatisch abstellt. (Zum Beispiel: vor roten Ampeln, Stoppschildern und im Stau) Der Motor startet automatisch, sobald die St ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net