B Autos Betriebsanleitungen
 

Peugeot 208: Einschalten-Ausschalten des Motors - Fahrbetrieb - Peugeot 208 BetriebsanleitungPeugeot 208: Einschalten-Ausschalten des Motors

Peugeot 208 / Peugeot 208 Betriebsanleitung / Fahrbetrieb / Einschalten-Ausschalten des Motors

Bei einem Schaltgetriebe den Schalthebel in den Leerlauf stellen.

Bei einem elektronisch gesteuerten mechanischem Getriebe den Schalthebel auf die Position N stellen.

Bei einem Automatikgetriebe den Schalthebel auf die Position P oder N stellen.

Fahrzeug starten

Peugeot 208 Betriebsanleitung

• Stecken Sie den Schlüssel ins Zündschloss Das System identifiziert den Startcode.
• Drehen Sie den Schlüssel in Richtung Armaturenbrett auf 3 (Anlassen).
• Lassen Sie den Schlüssel los, sobald der Motor läuft.

Fahrzeug ausschalten

• Halten Sie das Fahrzeug an.
• Drehen Sie den Schlüssel auf sich zu auf 1 (Stop) .
• Ziehen Sie den Schlüssel aus dem Zündschloss.

Freilauf
Fahren Sie aus Sicherheitsgründen niemals mit Freilauf.

In gegenteiligem Fall sind einige Funktionen des Fahrzeugs nicht mehr aktiv.

Ein schwerer Gegenstand am Schlüssel (z.B.

Schlüsselanhänger), der die Schlüsselachse belastet, wenn der Schlüssel im Zündschloss steckt, kann eine Funktionsstörung erzeugen.

Zündschlüssel vergessen
Beim Öffnen der Fahrertür wird eine Warnmeldung zusammen mit einem akustischen Signal angezeigt, um Sie daran zu erinnern, dass der Zündschlüssel noch im Zündschloss in Position 1 (Stop) steckt.

Wenn der Schlüssel noch im Zündschloss in Position 2 (Zündung ein) steckt, wird die Zündung nach Ablauf einer Stunde automatisch ausgeschaltet.

Um sie wiedereinzuschalten, drehen Sie den Schlüssel in Position 1 (Stop) und dann erneut in Position 2 (Zündung ein).

    Fahrbetrieb
    ...

    Manuelle Feststellbremse
    Ziehen Sie den Hebel der Feststellbremse an, damit das Fahrzeug nicht wegrollen kann. Feststellbremse lösen Ziehen Sie leicht am Hebel der Feststellbremse, drücken Sie auf den Entrie ...

    Andere Materialien:

    Panoramadach
    Dach mit einstellbaren Lichtleisten und einer Panoramascheibe aus getöntem Glas, das mehr Helligkeit und bessere Sicht im Innenraum bietet. Durch einen zweiteiligen, manuell bedienbaren Dachhimmel, wird für einen besseren Wärmekomfort gesorgt. Öffnen Schieben Sie den Dach ...

    Notschalter
    Zentralverriegelung oder einer Batteriepanne die Türen mechanisch zu ver- oder zu entriegeln. Fahrertür Stecken Sie den Schlüssel ins Schloss, um die Tür zu ver- bzw. entriegeln. Fahrertür Beifahrertüren Vergewissern Sie sich, dass die Kindersicherung an den ...

    Aschenbecher
    Abb. 60 Mittelkonsole: Aschenbecher vorn / hinten Aschenbecher herausnehmen › Den Aschenbecher » Abb. 60 nach oben herausnehmen. Aschenbecher einsetzen › Den Aschenbecher senkrecht einsetzen. ACHTUNG Niemals brennbare Gegenstände in den Aschenbecher stecken - Brandgefahr! VORS ...

    Kategorien



    © 2014-2018 Copyright www.bautos.net