B Autos Betriebsanleitungen
 

Citroen C3: Einstellungen Längsverstellung - Vordersitze - Ergonomie und Komfort - Citroen C3 BetriebsanleitungCitroen C3: Einstellungen Längsverstellung

Einstellungen Längsverstellung


Heben Sie den Bügel A an und schieben Sie den Sitz nach vorne oder hinten.

Neigung der Rückenlehne

Neigung der Rückenlehne


Drehen Sie das Einstellrad B, um die Rückenlehne einzustellen

Höhenverstellung (nur Fahrerseite)

Höhenverstellung (nur Fahrerseite)


Ziehen Sie den Hebel C hoch, um den Sitz höher zu stellen, bzw. drücken Sie ihn nach unten, um ihn tiefer zu stellen, und zwar so oft wie nötig, bis die gewünschte Position erreicht ist.

Bevor Sie einen Sitz zurückschieben möchten, überprüfen Sie, dass weder Personen noch Gegenstände das Zurückschieben des Sitzes behindern.

Einklemmgefahr, wenn Beifahrer hinten sitzen oder dass der Sitz blockiert, wenn sperrige Gegenstände auf dem Boden hinter dem Sitz abgestellt werden. 

    Vordersitze
    Aus Sicherheitsgründen müssen Einstellungen des Fahrersitzes unbedingt bei stehendem Fahrzeug durchgeführt werden.  ...

    Kopfstützen vorne
    Höhenverstellung Nach oben: heben Sie die Kopfstützen bis zur gewünschten Höhe an; das Ausrasten ist spürbar. Nach unten: drücken Sie auf Stift A und senken Sie die Kopfstütze bis zur g ...

    Andere Materialien:

    Anlassen des Motors
    Handbremse angezogen, Gangschaltung im Leerlauf oder auf N oder P: treten Sie das Kupplungspedal durch (Schaltgetriebe), oder treten Sie das Bremspedal (Automatikgetriebe), stecken Sie den Schlüssel ins Zündschloss; das System erkennt den Code, entriegeln Sie die Lenkradsäule, indem ...

    Bedienung
    Tasten und Bedienelemente Das Infotainment System wird über die Funktionstasten, den drehbaren Multifunktionsknopf und die auf dem Bildschirm angezeigten Menüs bedient. Das System kann mit folgenden Tasten und Bedienelementen gesteuert werden: Tasten und Drehregler des Infotainment Syst ...

    Geschwindigkeitsbegrenzer
    Mit dem Geschwindigkeitsbegrenzer wird vermieden, dass eine eingestellte Geschwindigkeit überschritten werden kann. Die Fahrzeuggeschwindigkeit wird so geregelt, dass eine eingestellte Geschwindigkeit nicht überschritten werden kann, selbst wenn das Gaspedal gedrückt wird. Der Geschwindi ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net