B Autos Betriebsanleitungen
 

Mazda 2: Erfassung eines Geräts 
(Bluetooth ® -Freisprecheinrichtung) - Bluetooth®-Vorbereitung - Audiogerät [Typ A (ohne Touchscreen)] - Fahrzeuginnenraum - Mazda 2 BetriebsanleitungMazda 2: Erfassung eines Geräts (Bluetooth ® -Freisprecheinrichtung)

Mazda 2 / Mazda 2 Betriebsanleitung / Fahrzeuginnenraum / Audiogerät [Typ A (ohne Touchscreen)] / Bluetooth®-Vorbereitung / Erfassung eines Geräts (Bluetooth ® -Freisprecheinrichtung)

Registrierte Geräte (Mobiltelefone) lassen sich einzeln oder miteinander löschen

HINWEIS Verwenden Sie diese Funktion nur bei stillstehendem Fahrzeug. Beim Fahren können Sie abgelenkt werden und außerdem können Fehlbedienungen auftreten.
  1. Drücken Sie die Sprech- oder die Antworttaste kurz.
  2. Sprechen Sie: [Signal] "Einrichtung"
  3. Prompt: "Wählen Sie eine der folgenden Optionen aus: Ankopplungsoptionen, Eingabeaufforderungen zur Bestätigung, Sprache, Passwort, Telefon Auswählen, oder Musik-Player Auswählen ."
  4. Sprechen Sie: [Signal] "Kopplungsoptionen"
  5. Prompt: "Wählen Sie eine der folgenden Optionen: Koppeln, Bearbeiten, Löschen, Liste oder PINCode einrichten."
HINWEIS Ein registriertes Gerät (Mobiltelefon) kann mit der Registrierungsliste gelöscht werden.
  1. Sprechen Sie: [Signal] "Löschen"
  2. Prompt: "Bitte sagen Sie den Namen des Gerätes, das Sie löschen möchten.

    Verfügbare Geräte sind XXXXX...

    (z.B. Gerät A), XXXXX... (z.B. Gerät B), XXXXX... (z.B. Gerät C), oder alle. Welches Gerät, bitte?"

  3. Sprechen Sie: [Signal] "X" (die Nummer für das zu löschende Gerät gelöscht. sprechen)
  4. Prompt: "Löschen von XXXXX...

    (z.B. Gerät B...) (registrierter Gerätetag) Ist das korrekt?"

  5. Sprechen Sie: [Signal] "Ja"
  6. Prompt: "Gelöscht"
HINWEIS Sprechen Sie "Alle" zum Löschen aller Geräte (Mobiltelefone).

Registrierter Gerätetag (Bluetooth ® -Freisprecheinrichtung)

  1. Drücken Sie die Sprech- oder die Antworttaste kurz.
  2. Sprechen Sie: [Signal] "Einrichtung"
  3. Prompt: "Wählen Sie eine der folgenden Optionen aus: Ankopplungsoptionen, Eingabeaufforderungen zur Bestätigung, Sprache, Passwort, Telefon Auswählen, oder Musik-Player Auswählen ."
  4. Sprechen Sie: [Signal] "Kopplungsoptionen"
  5. Prompt: "Wählen Sie eine der folgenden Optionen: Koppeln, Bearbeiten, Löschen, Liste oder PINCode einrichten."
  6. Sprechen Sie: [Signal] "Bearbeiten"
  7. Prompt: "Bitte sagen Sie den Namen des Gerätes, das Sie bearbeiten möchten. Verfügbare Geräte sind XXXXX... (z.B. Gerät A), XXXXX...

    (z.B. Gerät B), XXXXX... (z.B. Gerät C...) Welches Gerät, bitte?"

  8. Sprechen Sie: [Signal] "X" (die Nummer für das zu ändernden Gerät sprechen)
  9. Prompt: "Neuer Name, bitte."
  10. Sprechen Sie: [Signal] "XXXXX...

    (z.B. Gerät C)" (ein "Gerätetag", eine beliebige Bezeichnung für das Gerät nennen.)

  11. Prompt: "XXXXX... (z.B. Gerät C) (Gerätetag), Ist das korrekt?"
  12. Sprechen Sie: [Signal] "Ja"
  13. Prompt: "Neuer Name wurde gespeichert."
    Einstellung des Gerätes (Bluetooth ® -Freisprecheinrichtung)
    Falls mehrere Geräte programmiert sind, wird die Verbindung mit dem zuletzt programmierten Bluetooth ® -Gerät hergestellt. Für die Verbindung zu einem anderen programmierten Gerät muss ...

    Vorbereitung für Bluetooth ® -Audio
    Einstellung des Bluetooth ® - Audiogerätes Bluetooth ® -Audioprogrammierung, Änderungen, Löschen und Anzeige von Informationen programmierter Geräte. 1. Die Betriebsart wird beim Drücke ...

    Andere Materialien:

    Wartungsarbeiten
    Gehen Sie bei der Durchführung von Wartungsarbeiten und Prüfungen stets sehr sorgfältig vor, um Schäden am Fahrzeug und Verletzungen vorzubeugen. Unsachgemäß, unvollständig oder unzureichend durchgeführte Wartungsarbeiten können Betriebsstörungen Ihres Fahrzeugs zur Folge haben, wor ...

    Felgen ersetzen
    Achten Sie beim Ersetzen von Felgen darauf, dass die Ersatzfelgen den Originalfelgen in Durchmesser, Breite und Einpresstiefe entsprechen. VORSICHT Eine falsche Felgengröße kann folgende Punkte beeinträchtigen: Lebensdauer der Reifen und der Radlager, Wirkung und Lei ...

    Anlassen des Motors
    WARNUNG Die vom Schlüssel abgestrahlten Radiowellen können einen Einfiuss auf medizinische Geräte, wie Schrittmacher, haben: Vor der Verwendung des Schlüssels in der Nähe von Personen, die auf medizinische Geräte angewiesen sind, müssen Sie beim Hersteller d ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net