B Autos Betriebsanleitungen
 

Mazda 2: Ersetzen von Reifen - Reifen - Wartung durch Fahrzeughalter - Wartung und Pfiege - Mazda 2 BetriebsanleitungMazda 2: Ersetzen von Reifen

WARNUNG

Verwenden Sie nur Reifen, die sich in gutem Zustand befinden: Das Fahren mit abgenutzten Reifen ist sehr gefährlich. Die Bremswirkung, die Lenkeigenschaften und die Bodenhaftung können dadurch beeinträchtigt werden.

Tauschen Sie alle vier Reifen gleichzeitig aus: Das Austauschen von nur einem Reifen ist gefährlich. Das Fahrverhalten und das Bremsverhalten kann dadurch beeinträchtigt werden, so dass Sie die Kontrolle über das Fahrzeug verlieren können. Mazda empfiehlt dringend immer alle vier Reifen gleichzeitig auszutauschen. 

Die Reifen-Verschleißanzeigen werden bei geringer Restprofiltiefe als durchgehendes Band quer über die Lauffiäche sichtbar.

In diesem Fall müssen die Reifen ersetzt werden.

Ersetzen von Reifen


Die Reifen müssen ersetzt werden, bevor die Verschleißanzeige als Band am ganzen Reifenprofil sichtbar ist.

(Mit Reifendrucküberwachungssystem) Nach der Einstellung des Reifendrucks muss das Reifendrucküberwachungssystem initialisiert werden, damit das System richtig funktioniert.

Siehe "Initialisierung des Reifendrucküberwachungssystems" auf .

    Radumsetzung
    WARNUNG Die Räder in periodischen Abständen umsetzen: Ungleichmäßiger Reifenverschleiß ist gefährlich. Um die Lauffiäche der Reifen für ein gutes Fahrverhalten un ...

    Notrad
    Kontrollieren Sie mindestens einmal pro Monat den Reifendruck und ob das Notrad richtig verstaut ist. HINWEIS Der Zustand des Notrads verschlechtert sich mit der Zeit, auch wenn das Notr ...

    Andere Materialien:

    Airbags abschalten
    Airbags abschalten Das Abschalten der Airbags ist nur für bestimmte Fälle vorgesehen, z. B. wenn: › ein Kindersitz auf dem Beifahrersitz verwendet werden muss, bei dem das Kind mit dem Rücken zur Fahrtrichtung sitzt (in manchen Ländern aufgrund abweichender nationaler ...

    Kopfstützen
    Position Warnung Fahren Sie nur mit der Kopfstütze in der richtigen Position. Abgenommene oder schlecht eingestellte Kopfstützen können bei einer Kollision zu schweren Kopfund Nackenverletzungen führen. Stellen Sie sicher, dass die Kopfstützen vor Fahrbeginn eingestell ...

    Verriegeln / Entriegeln von innen
    • Drücken Sie auf den Knopf. Damit lassen sich Türen und Kofferraum verbzw. entriegeln. Wenn eine der Türen geöffnet ist, erfolgt die Zentralverriegelung nicht. Im Fall der Verriegelung / Sicherheitsverriegelung von außen Wenn das Fahrzeug von außen verr ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net