B Autos Betriebsanleitungen
 

Citroen C3: Fahrassistenzsystem Gangwechselanzeige - Fahrbetrieb - Citroen C3 BetriebsanleitungCitroen C3: Fahrassistenzsystem Gangwechselanzeige

Citroen C3 / Citroen C3 Betriebsanleitung / Fahrbetrieb / Fahrassistenzsystem Gangwechselanzeige

System, mit dessen Hilfe der Kraftstoffverbrauch gesenkt werden kann, indem eine Empfehlung für den am besten geeigneten Gang gegeben wird.

Funktionsweise

Je nach Fahrsituation und Ausstattung Ihres Fahrzeugs kann Ihnen das System empfehlen, in einen höheren Gang (oder in mehrere höhere Gänge) zu schalten. Sie können dieser Empfehlung nachkommen und dabei auch Gänge überspringen.

Sie sind nicht verpflichtet, den Schaltempfehlungen Folge zu leisten. Vielmehr sollten die Straßenverhältnisse, die Verkehrsdichte bzw. die Sicherheit bei der Wahl des richtigen Gangs nach wie vor berücksichtigt werden. Der Fahrer entscheidet also, ob er den Empfehlungen des Systems nachgeht oder nicht.

Diese Funktion kann nicht deaktiviert werden.

Mit einem Automatikgetriebe ist das System nur im manuellen Modus aktiv.

Bei bestimmten BlueHDi-Dieselversionen mit Schaltgetriebe kann das System Ihnen vorschlagen, in den Leerlauf zu schalten, um unter bestimmten Fahrbedingungen den Übergang in den Standby- Modus (STOP-Modus des STOP & START-Systems) zu bevorzugen. In diesem Fall erscheint N im Kombiinstrument.

Beispiel:

  • Sie fahren im 3. Gang.
  • Sie treten auf das Gaspedal.
  • Das System schlägt Ihnen vor, einen höheren Gang einzulegen.

Funktionsweise


Der Hinweis erscheint in Form eines Pfeils im Kombiinstrument.

Das System passt die Schaltempfehlung je nach Fahrsituation (Steigung, Beladung, ...) und Fahrweise des Fahrers (Leistungsbedarf, Beschleunigung, Bremsvorgang, ...) an.

Das System empfiehlt in keinem Fall:

  •  den 1. Gang einzulegen,
  •  den Rückwärtsgang einzulegen,
  •  zurückzuschalten.

 

Bei Fahrzeugen mit Schaltgetriebe kann der Pfeil in Verbindung mit dem vorgeschlagenen Gang angezeigt werden.
    Automatikgetriebe (EAT6)
    Das 6-Gang-Automatikgetriebe bietet wahlweise den Komfort einer vollautomatischen Schaltung mit einem Sport- und einem Schnee-Programm oder die Möglichkeit, die Gänge von Hand zu schalten. Sie ...

    Berganfahrassistent
    Dieses System sorgt dafür, dass für einen kurzen Moment lang (ungefähr 2 Sekunden), die Bremsen Ihres Fahrzeuges bei der Anfahrt am Berg angezogen bleiben, bis Sie vom Bremspedal auf das Gasped ...

    Andere Materialien:

    Richtig sehen
    Beleuchtung Beleuchtung Ring A Licht aus Einschaltautomatik der Beleuchtung Standlicht Abblendlicht / Fernlicht Ring B Nebelschlussleuchte oder Nebelscheinwerfer und Nebelschlussleuchte. Scheibenwischer Scheibenwischer Hebel A: Frontscheibenwischer 2. Schnell wischen 1. Normal wis ...

    Prüfen des Motoröls
    VORSICHT Dem Motoröl dürfen keine Additive oder sonstige Mittel zugegeben werden. Unter bestimmten Umständen können diese den Motor beschädigen. Beachte: Bei neuen Motoren stabilisiert sich der Ölverbrauch erst nach ca. 5000 km (3000 Meilen). Prüfen des &Ou ...

    Sicherheitsgurte
    Stellen Sie sicher, dass alle Insassen vor Antritt der Fahrt ihren Sicherheitsgurt anlegen. Richtiges Anlegen der Sicherheitsgurte Ziehen Sie den Schultergurt heraus, sodass er vollständig über der Schulter anliegt, aber nicht mit dem Hals in Berührung kommt oder von d ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net