B Autos Betriebsanleitungen
 

Opel Corsa: Fahrzeugangaben - Technische Daten - Opel Corsa BetriebsanleitungOpel Corsa: Fahrzeugangaben

Fahrzeug-Identifizierungsnummer

Opel Corsa Betriebsanleitung

Die Fahrzeug-Identifizierungsnummer ist in das Typschild und das Bodenblech unter der Bodenabdeckung, zu sehen unter einer Abdeckung, eingestanzt.

Die Fahrzeug-Identifizierungsnummer kann auf die Instrumententafel gestanzt sein und ist dann durch die Windschutzscheibe zu sehen.

Typschild

Opel Corsa Betriebsanleitung

Das Typschild befindet sich am rechten Vordertürrahmen.

Opel Corsa Betriebsanleitung

Angaben auf dem Typschild:

1 = Hersteller
2 = Genehmigungsnummer
3 = Fahrzeug-Identifizierungsnummer
4 = Zulässiges Gesamtgewicht in kg
5 = Zulässiges Zuggesamtgewicht in kg
6 = Maximal zulässige Vorderachslast in kg
7 = Maximal zulässige Hinterachslast in kg
8 = Fahrzeugspezifische bzw. länderspezifische Angaben

Vorder- und Hinterachslast dürfen zusammen das zulässige Gesamtgewicht nicht überschreiten. Wird z. B. die maximal zulässige Vorderachslast ausgenutzt, darf die Hinterachse nur bis zum Erreichen des zulässigen Gesamtgewichts belastet werden.

Die technischen Daten wurden in Übereinstimmung mit den EGNormen ermittelt. Änderungen vorbehalten.

Angaben in den Fahrzeugpapieren haben stets Vorrang gegenüber Angaben in der Betriebsanleitung.

    Technische Daten
    ...

    Fahrzeugdaten
    Empfohlene Flüssigkeiten und Schmierstoffe Europäischer Serviceplan Erforderliche Motorölqualität Falls kein Dexos-Motoröl verfügbar ist, kann einmal zwischen je ...

    Andere Materialien:

    Wechseln der Batterie der Funk-Fernbedienung
    Entsorgen Sie die verbrauchten Batterien stets entsprechend den Umweltschutz-Bestimmungen. Fragen Sie bei den örtlichen Behörden bezüglich Recycling nach. Fernbedienung mit einklappbarem Schlüsselbart 1. Stecken Sie einen Schraubendreher möglichst weit in den seitlic ...

    Geschwindigkeitsregelung* Geschwindigkeitsregelanlage (GRA)
    Beschreibung Die Geschwindigkeitsregelanlage hält konstant eine eingestellte Geschwindigkeit ab ca. 30 km/h bis maximal 180 km/h. Wenn die gewünschte Geschwindigkeit erreicht und abgespeichert ist, kann der Fuß vom Gaspedal genommen werden. ACHTUNG! Die Geschwindigkeitsregela ...

    Reifenreparaturset* (Tire-Mobility-System)
    Allgemeines und Sicherheitshinweise Ihr Fahrzeug ist mit einem Reifenreparaturset, dem sogenannten Tire-Mobility- System (TMS), ausgestattet. Für den Fall einer Reifenpanne befinden sich im Gepäckraum unter der Ladebodenabdeckung das Reifendichtmittel und ein Kompressor. Mit dem Tir ...

    Kategorien



    © 2014-2018 Copyright www.bautos.net