B Autos Betriebsanleitungen
 

Kia Rio: Fehlfunktion der Start-/Stopp-Automatik - Start-/Stopp-Automatik (ISG) - Fahrhinweise - Kia Rio BetriebsanleitungKia Rio: Fehlfunktion der Start-/Stopp-Automatik

Kia Rio / Kia Rio Betriebsanleitung / Fahrhinweise / Start-/Stopp-Automatik (ISG) / Fehlfunktion der Start-/Stopp-Automatik

Fehlfunktion der Start-/Stopp-Automatik


Unter den folgenden Umständen bleibt das System möglicherweise ohne Funktion:

  • Bei Systemfehlern oder fehlerhaften Sensoren der Start-Stopp-Automatik Daraufhin blinkt die gelbe Kontrollleuchte AUTO STOP ( ) im Kombiinstrument zunächst fünf
    Sekunden lang und bleibt dann dauerhaft erleuchtet, während gleichzeitig die Taste ISG OFF aufleuchtet. Falls Ihr Fahrzeug mit einem Überwachungsblock ausgestattet ist, erscheint die Meldung auf dem LCD-Display.

ANMERKUNG

  • Wenn sich die Beleuchtung der Taste ISG OFF nicht durch erneutes Drücken der Taste ausschalten lässt oder die Start-/Stopp-Automatik auf Dauer nicht ordnungsgemäß funktioniert, suchen Sie möglichst bald eine autorisierten Kia-Händler auf.
  • Die Beleuchtung der Taste ISG OFF lässt sich möglicherweise ausschalten, indem das Fahrzeug maximal zwei Stunden lang mit etwa 80 km/h bewegt wird, während sich der Regler für die Lüfterdrehzahl unterhalb der zweiten Stufe befindet. Wenn die Taste ISG OFF trotzdem weiterleuchtet, wenden Sie sich bitte möglichst bald an eine autorisierten Kia-Händler.

ANMERKUNG Um die Start-Stop-Automatik wieder nutzen zu können, muss zunächst etwa vier Stunden lang bei ausgeschalteter Zündung der Batteriesensor kalibriert und dann zwei oder drei Mal der Motor angelassen und wieder abgestellt werden.

VORSICHT Wenn der Motor im Stand automatisch abgestellt wurde, ist es möglich, dass der Motor ohne jedes Eingreifen des Fahrers wieder gestartet wird.

Vor dem Verlassen des Fahrzeugs oder allen Arbeiten im Motorraum, ist der Motor durch Drehen des Zündschlosses in die LOCKStellung oder das Abziehen des Zündschlüssels abzuschalten. 

    Funktionsvoraussetzungen für die Start-/Stopp-Automatik
    Die Start-/Stopp-Automatik funktioniert unter den folgenden Voraussetzungen: Der Fahrergurt ist angelegt. Die Fahrertür und die Motorhaube sind geschlossen. Der Unterdruck des Bremskraftver ...

    Schaltgetriebe
    ...

    Andere Materialien:

    Anhänge
    Typengenehmigungen HINWEIS: FCC/INDUSTRY CANADA Dieses Gerät entspricht Abschnitt 15 der FCC-Vorschriften. Der Betrieb unterliegt den folgenden beiden Bedingungen: (1) vom Gerät gehen keine schädlichen Störungen aus, (2) das Gerät muss unempfindlich sein gegenüber ...

    Reserverad
    Ihr Fahrzeug ist mit einem Notrad ausgerüstet. Das Notrad ist kleiner und leichter als die übrigen Räder und sollte daher nur in einem Notfall verwendet werden. Verwenden Sie das Notrad nur kurzzeitig und nur, um kurze Fahrstrecken zurückzulegen. WARNUNG Das Notrad darf ni ...

    Kraftstofftank (Betanken des Fahrzeugs)
    Fassungsvermögen des Kraftstofftanks: ca. 45 Liter. Je nach Fahrzeug hat der Motor 0,9 TCe ein Tankvolumen von 40 oder 45 Litern. Zum Öffnen der Tankklappe A einen Finger in die Aussparung B einsetzen. Benutzen Sie beim Tanken den Halter 1 an der Tankverschlussklappe A, um den Tankdec ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net