B Autos Betriebsanleitungen
 

Hyundai i20: Fensterhebersperrschalter
(ausstattungsabhängig) - Fenster - Praktische Eigenschaften Ihres Fahrzeugs - Hyundai i20 BetriebsanleitungHyundai i20: Fensterhebersperrschalter (ausstattungsabhängig)

Hyundai i20 / Hyundai i20 Betriebsanleitung / Praktische Eigenschaften Ihres Fahrzeugs / Fenster / Fensterhebersperrschalter (ausstattungsabhängig)

Fensterhebersperrschalter (ausstattungsabhängig)


Der Fahrer kann die elektrischen Fensterheber der hinteren Türen deaktivieren, indem er die Fensterheber- Sperrtaste in die Stellung "gesperrt" bringt (Taste gedrückt).

Wenn die Fensterheber-Sperrtaste gedrückt ist:

  • Die Zentralsteuerung des Fahrers kann alle automatischen Fensterheber kontrollieren.
  • Der elektrische Fensterheber der Beifahrertür kann über den Schalter in der Beifahrertür bedient werden.
  • Die elektrischen Fensterheber der hinteren Türen können nicht über die Schalter in den hinteren Türen bedient werden.

ANMERKUNG

  • Um das Fensterhebersystem vor möglichen Schäden zu schützen, betätigen Sie nicht zwei Fensterheberheberschalter gleichzeitig.

    Dies verlängert die Lebensdauer der entsprechenden Sicherung.

  • Versuchen Sie niemals einen Fensterheberschalter an der Fahrertür und den Fensterheberschalter der betreffenden Tür gleichzeitig in unterschiedliche Richtungen zu betätigen. Das betreffende Fenster bleibt in diesem Fall stehen und kann nicht mehr geöffnet oder geschlossen werden.

 

VORSICHT

Fenster

  • Lassen Sie Ihre Schlüssel NIEMALS zusammen mit unbeaufsichtigten Kindern im Fahrzeug zurück, wenn der Motor läuft.
  • Lassen Sie NIEMALS ein oder mehrere Kinder unbeaufsichtigt im Fahrzeug zurück.

    Selbst sehr junge Kinder können ungewollt verursachen, dass sich das Fahrzeug in Bewegung setzt, dass sie in einem Fenster eingeklemmt werden oder dass sie sich selbst oder andere verletzen.

  • Vergewissern Sie sich jedes Mal vor dem Schließen eines Fensters, dass sich weder Arme, Hände, ein Kopf oder irgendwelche Gegenstände im Gefahrenbereich der Fensterscheibe befinden. Erlauben Sie es Kindern nicht, mit den Fensterhebern zu spielen.
  • Erlauben Sie Kindern nicht, mit den elektrischen Fensterhebern zu spielen. Halten Sie den Fensterhebersperr-schalter in der Fahrertür in der Stellung LOCK (niedergedrückt).

    Die unbeabsichtigte Betätigung eines Fensterhebers durch ein Kind kann zu schweren Verletzungen führen.

  • Strecken Sie während der Fahrt Ihren Kopf, Ihre Arme oder Ihren Körper nicht aus dem Fenster heraus.
    Klemmschutz (ausstattungsabhängig)
    Falls ein Fenster ein Hindernis feststellt, während es sich automatisch schließt, so wird es anhalten und ungefähr 30 cm (12 Zoll) herunterfahren, damit der Gegenstand entfernt ...

    Schiebedach (ausstattungsabhängig)
    Wenn Ihr Fahrzeug mit einem Schiebedach ausgestattet ist, können Sie das Schiebedach mit dem Schiebedachsteuerhebel in der Dachkonsole schieben und klappen. Das Schiebedach kann nur be ...

    Andere Materialien:

    Rad wechseln
    Stellen Sie das Fahrzeug auf ebenem Untergrund ab und betätigen Sie kräftig die Feststellbremse. Legen Sie bei einem Schaltgetriebe den Rückwärtsgang ein bzw. schalten Sie bei einem Automatikgetriebe den Wählhebel in die Parkstufe (P). Schalten Sie die Warnblinker ein. ...

    Motorkühlmittel
    Kühlmittelauswahl HINWEIS SUZUKI LLC: Super (Blau) Kühlmittel; SUZUKI LLC: Super (Blau) Kühlmittel ist bereits auf die korrekte Prozentzahl verdünnt. Nicht zusätzlich mit destilliertem Wasser verdünnen. Dies kann dazu führen, dass das Kühlmittel gefriert b ...

    Innenreinigung
    Sicherheitsgurte WARNUNGEN Keine Scheuermittel oder chemischen Lösungsmittel zum Reinigen verwenden. Die Sperr- und Aufrollmecha- nik der Gurte vor eindringender Feuchtigkeit schützen. Reinigen Sie die Sicherheitsgurte mit Innenreiniger oder mit einem weichen, mit Wasser geträn ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net