B Autos Betriebsanleitungen
 

Fiat Punto: Flüssigkeiten und schmiermittel - Technische daten - Fiat Punto BetriebsanleitungFiat Punto: Flüssigkeiten und schmiermittel

Fiat Punto / Fiat Punto Betriebsanleitung / Technische daten / Flüssigkeiten und schmiermittel

Das Motoröl der Fahrzeuge wurde sorgfältig entwickelt und getestet, um die im Plan für die programmierte Wartung vorgesehenen Anforderungen zu erfüllen. Ein konstanter Einsatz der richtigen Schmiermittel gewährleistet optimale Verbrauchsund Emissionswerte. Die Qualität des Schmiermittels ist für die Arbeitsweise und die Lebensdauer des Motors maßgebend.

EIGENSCHAFTEN DER PRODUKTE

EIGENSCHAFTEN DER PRODUKTE


Sollten die der Spezifikation entsprechenden Produkte nicht verfügbar sein, sind für das Nachfüllen auch Schmierstoffe zulässig, deren Mindestwerte sich den genannten Eigenschaften nähern. In diesem Fall sind die optimalen Motorleistungen nicht garantiert.

ZUR BEACHTUNG Die Verwendung von Produkten mit von den oben genannten abweichenden Eigenschaften könnte Motorschäden verursachen, die nicht durch die Garantie abgedeckt sind.

EIGENSCHAFTEN DER PRODUKTE


EIGENSCHAFTEN DER PRODUKTE


(*) HINWEIS Nicht mit anderen Flüssigkeiten auffüllen oder mischen, die andere Eigenschaften als die vorgeschriebenen haben.

(**) Unter besonders harten Klimabedingungen wird eine Mischung aus 60 % PARAFLUUP und 40 % destilliertem Wasser empfohlen.

    Füllmengen
    (*) Für Versionen 1.4 LPG Euro 5 und Euro 6 (**) Version 0.9 TwinAir Turbo 105 PS (***) Versionen 1.2 / 1.4 ...

    Kraftstoffverbrauch
    Die in der nachstehenden Tabelle aufgeführten Kraftstoffverbrauchswerte wurden aufgrund der von den Europäischen Richtlinien vorgeschriebenen Zulassungstests ermittelt. ZUR BEACHTUNG Straßenzu ...

    Andere Materialien:

    Abstandsführungssystem (DRSS)
    Mit dem Abstandsführungssystem (DRSS) wird der Abstand zwischen Ihrem und dem vorausfahrenden Fahrzeug mit Hilfe eines Radarsensors (vorne) gemessen, wenn die Fahrgeschwindigkeit höher als ungefähr 30 km/h ist und sich Ihr Fahrzeug dem vorausfahrenden Fahrzeug nähert, so dass der empfohlen ...

    Scheinwerfer
    1. Öffnen Sie die Motorhaube. 2. Bauen Sie die Abdeckung der Scheinwerferglühlampe ab, indem Sie sie gegen den Uhrzeigersinn drehen. 3. Ziehen Sie den Stecker von der Scheinwerferglühlampe ab. 4. Lösen Sie den Sicherungsbügel der Scheinwerferglühlampe, i ...

    Radwechsel
    ACHTUNG ■ Wenn man sich im fließenden Straßenverkehr befindet, die Warnblinkanlage einschalten und in der vorgeschriebenen Entfernung das Warndreieck aufstellen! Dabei sind die nationalen gesetzlichen Bestimmungen zu beachten. Man schützt damit nicht nur sich selbst, s ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net