B Autos Betriebsanleitungen
 

Kia Rio: Funktionen eines Smart-Key - Smart-key - Ausstattung Ihres Fahrzeugs - Kia Rio BetriebsanleitungKia Rio: Funktionen eines Smart-Key

Funktionen eines Smart-Key


Mit einem Smart-Key können Sie die Fahrzeugtüren (und Heckklappe) verund entriegeln und weiterhin ermöglicht Ihnen der Smart-Key das Anlassen des Motors. Ausführliche Informationen folgen:

Verriegeln Wenn Sie den Knopf eines Vordertür- Außengriffs drücken, während alle Türen (und die Heckklappe) geschlossen und eine oder mehrere Türen entriegelt sind, werden alle Türen (und die Heckklappe) verriegelt. Wenn alle Türen (und die Heckklappe) und die Motorhaube geschlossen sind, leuchten einmal kurz die Warnblinker auf und zeigen damit an, dass alle Türen (und die Heckklappe) verriegelt sind.

Die Türen können durch diesen Knopfdruck nur verriegelt werden, wenn sich der Smart-Key in einer Entfernung von bis zu 0,7~1m zum Außentürgriff befindet. Wenn Sie sich vergewissern möchten, ob eine Tür verriegelt wurde oder nicht, prüfen Sie die Türverriegelungstaste im Inneren des Fahrzeugs (Außer Europa) oder ziehen Sie an dem Außentürgriff.

Das Drücken der Türaußengriffe führt nicht zum Verriegeln der Türen und es ertönt kein dreisekündiges Akustiksignal, wenn eine der folgenden Bedingungen gegeben ist:

  • Der Smart-Key befindet sich im Fahrzeug.
  • Der Knopf ENGINE START/STOP befindet sich in der Stellung ACC oder ON.
  • Eine Tür, außer der Heckklappe, ist geöffnet.

Entriegeln Wenn Sie den Knopf in einem vorderen Außentürgriff drücken, während alle Türen (und Heckklappe) geschlossen und verriegelt sind, werden alle Türen (und Heckklappe) entriegelt. Die Warnblinker leuchten zweimal kurz auf, um anzuzeigen, dass alle Türen (und Heckklappe) entriegelt wurden. Die Türen können durch diesen Knopfdruck nur entriegelt werden, wenn sich der Smart-Key in einer Entfernung von bis zu 0,7~1m zum Außentürgriff befindet.

Wenn der Smart-Key in einer Entfernung von bis zu 0,7~1m vom Außentürgriff erkannt wird, können auch andere Personen die Tür öffnen, ohne dass sie im Besitz des Smart-Key sind.

Wenn innerhalb von 30 Sekunden nach dem Drücken der Taste keine Tür geöffnet wird, werden alle Türen automatisch verriegelt

Heckklappe entriegeln Wenn Sie sich in einer Entfernung von bis zu 0,7m vom Heckklappenaußengriff befinden und den Smart-Key bei sich haben, wird der Kofferraum entriegelt und die Heckklappe öffnet sich, wenn Sie den Griffschalter der Heckklappe drücken.

Die Warnblinker leuchten zweimal kurz auf, um anzuzeigen, dass die Heckklappe entriegelt und offen ist.

Weiterhin wird die Heckklappe automatisch verriegelt, wenn sie geöffnet und danach wieder geschlossen wird.

Motor anlassen Sie können den Motor anlassen, ohne dass Sie einen Schlüssel in ein Schloss stecken. Für detaillierte Informationen siehe "Motor mit Smart-Key anlassen" im Kapitel 5.

    Smart-key
    Mit einem Smart-Key können Sie Türen (und Heckklappe) ver- und entriegeln und auch den Motor anlassen, ohne dass Sie einen Schlüssel in ein Schloss stecken. Die Funktionen der Tasten an eine ...

    Hinweise für den sicheren Umgang mit einem Smart-Key
    ANMERKUNG Wenn aus welchen Gründen auch immer der Fall auftreten sollte, dass Sie Ihren Smart-Key verloren haben, können Sie den Motor nicht anlassen. Lassen Sie das Fahrzeug gegebenenfal ...

    Andere Materialien:

    Auswechseln der Innenraumbeleuchtung
    Deckenleuchten/Kartenleseleuchten * , Deckenleuchten (vorne) * , Deckenleuchten (hinten) * Umwickeln Sie einen kleinen fiachen Schraubendreher mit einem Tuch und heben Sie damit sorgfältig das Leuchtenglas ab. Ziehen Sie die Glühlampe ab. Deckenleuchten/Kartenleseleuchten *  ...

    Schalter für Innenbeleuchtung
    Der Lichtschalter besitzt drei Stellungen mit den folgenden Funktionen: ON (1) (Ein) Die Leuchte geht an und bleibt an, gleichgültig, ob die Tür geöffnet oder geschlossen ist. DOOR (2) (Tür) Die Leuchte leuchtet auf, wenn die Tür geöffnet wird. Nach dem Schließen aller Tü ...

    Radwechsel
    Schalten Sie die Warnblinkanlage ein. Das Fahrzeug abseits vom Verkehr auf eine ebene und feste Fläche stellen. Ziehen Sie die Handbremse an und legen Sie einen Gang ein (erster oder Rückwärtsgang bzw. P bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe). Alle Fahrzeuginsassen müs ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net