B Autos Betriebsanleitungen
 

Toyota Yaris: Geschwindigkeitsregelsystem - Verwenden der
Fahrunterstützungssysteme - Fahren - Toyota Yaris Hybrid BetriebsanleitungToyota Yaris: Geschwindigkeitsregelsystem

Funktionsübersicht

Mit dem Geschwindigkeitsregelsystem können Sie eine eingestellte Fahrgeschwindigkeit halten, ohne das Gaspedal betätigen zu müssen.

  1. Kontrollleuchten
  2. Schalter für Geschwindigkeitsregelsystem

Funktionsübersicht


Einstellen der Fahrgeschwindigkeit

1. Drücken Sie die Taste "ON-OFF", um das Geschwindigkeitsregelsystem zu aktivieren.

Die Kontrollleuchte für das Geschwindigkeitsregelsystem (grün) leuchtet auf.

Drücken Sie die Taste ein weiteres Mal, um das Geschwindigkeitsregelsystem zu deaktivieren.

Einstellen der Fahrgeschwindigkeit


2. Beschleunigen oder verlangsamen Sie das Fahrzeug auf die gewünschte Geschwindigkeit, und drücken Sie dann zum Aktivieren der Geschwindigkeit den Hebel nach unten.

Die Kontrollleuchte "SET" leuchtet auf.

Die Geschwindigkeit, mit der das Fahrzeug beim Loslassen des Hebels bewegt wurde, wird als Sollgeschwindigkeit eingestellt.

Einstellen der Fahrgeschwindigkeit


Anpassen der Sollgeschwindigkeit

Zum Ändern der Sollgeschwindigkeit betätigen Sie den Hebel, bis die gewünschte Sollgeschwindigkeit erreicht ist.

  1. Erhöht die Geschwindigkeit
  2. Verringert die Geschwindigkeit

Feinanpassung: Bewegen Sie den Hebel kurz in die gewünschte Richtung.

Grobanpassung: Bewegen den Hebel in die gewünschte Richtung und halten Sie ihn in dieser Position.

Die Sollgeschwindigkeit wird folgendermaßen erhöht oder verringert: Feinanpassung: Um ca. 1,6 km/h bei jedem Druck auf den Hebel.

Grobanpassung: Die Sollgeschwindigkeit wird kontinuierlich erhöht oder verringert, so lange Sie den Hebel gedrückt halten.

Anpassen der Sollgeschwindigkeit


Abbrechen und Wiederaufnehmen der Geschwindigkeitsregelung

  1. Ziehen Sie den Hebel zu sich heran, um die Geschwindigkeitsregelung abzubrechen.

    Die Geschwindigkeitsregelung wird auch abgebrochen, wenn die Bremse betätigt wird.

  2. Drücken Sie den Hebel nach oben, um die Geschwindigkeitsregelung wiederaufzunehmen.

    Die Wiederaufnahme ist bei einer Geschwindigkeit von mehr als ca. 40 km/h möglich.

Abbrechen und Wiederaufnehmen der Geschwindigkeitsregelung


■ Voraussetzungen für die Aktivierung des Geschwindigkeitsregelsystems

  • Der Schalthebel befindet sich in der Position D.
  • Die Fahrzeuggeschwindigkeit beträgt mehr als 40 km/h.

■ Beschleunigen nach dem Einstellen der Fahrzeuggeschwindigkeit

  • Das Fahrzeug kann normal beschleunigt werden. Nach der Beschleunigung wird die festgelegte Geschwindigkeit wieder aufgenommen.
  • Die eingestellte Geschwindigkeit kann auch ohne Abbrechen des Geschwindigkeitsregelsystems erhöht werden, indem Sie das Fahrzeug zunächst bis zur gewünschten Geschwindigkeit beschleunigen und dann den Hebel nach unten drücken, um die neue Geschwindigkeit einzustellen.

■ Abbrechen der automatischen Geschwindigkeitsregelung

Das Geschwindigkeitsregelsystem hält die Fahrgeschwindigkeit in folgenden Situationen nicht mehr aufrecht.

  • Die tatsächliche Fahrgeschwindigkeit liegt um mehr als 16 km/h unter der voreingestellten Fahrgeschwindigkeit.

    Zu diesem Zeitpunkt wird die gespeicherte Sollgeschwindigkeit nicht aufrecht erhalten.

  • Die tatsächliche Fahrgeschwindigkeit liegt unter ca. 40 km/h.
  • VSC ist aktiviert.

■ Wenn die Kontrollleuchte des Geschwindigkeitsregelsystems gelb aufleuchtet

Drücken Sie einmal die Taste "ON-OFF", um das System zu deaktivieren. Drücken Sie die Taste erneut, um das System erneut zu aktivieren.

Falls keine Wunschgeschwindigkeit eingestellt werden kann oder die Geschwindigkeitsregelung unmittelbar nach der Aktivierung abgebrochen wird, liegt möglicherweise eine Funktionsstörung im Geschwindigkeitsregelsystem vor. Lassen Sie das Fahrzeug sofort von einem Toyota-Vertragshändler bzw. einer Vertragswerkstatt oder einem anderen vorschriftsmäßig qualifizierten und ausgerüsteten Fachbetrieb überprüfen.

WARNUNG

■ Vermeiden einer versehentlichen Aktivierung des Geschwindigkeitsregelsystems

Schalten Sie das Geschwindigkeitsregelsystem mithilfe der Taste "ON-OFF" aus, wenn Sie es nicht verwenden.

■ Für das Geschwindigkeitsregelsystem ungeeignete Situationen

Aktivieren Sie das Geschwindigkeitsregelsystem nicht in den folgenden Situationen.

Das kann dazu führen, dass Sie die Kontrolle über das Fahrzeug verlieren und schwere oder tödliche Unfälle ausgelöst werden.

  • In dichtem Verkehr
  • Auf Straßen mit scharfen Kurven
  • Auf kurvenreichen Strecken
  • Auf rutschigen Fahrbahnen, z. B. wenn die Fahrbahn mit Wasser, Eis oder Schnee bedeckt ist
  • Bei starkem Gefälle Die Fahrgeschwindigkeit kann die eingestellte Geschwindigkeit überschreiten.
    Verwenden der Fahrunterstützungssysteme
    ...

    Fahrerassistenzsysteme
    Um die Sicherheit beim Fahren und die Leistung zu verbessern, arbeiten die folgenden Systeme automatisch, wenn bestimmte Fahrsituationen eintreten. Bedenken Sie jedoch, dass es sich hierbei um zus& ...

    Andere Materialien:

    Sicherheitshinweise
    WARNUNGEN Fahrzeug nach dem zweiten Abschalten der Zapfpistole nicht weiter betanken. Wird weiterer Kraftstoff eingefüllt, nimmt dieser den Ausgleichsraum im Kraftstoffbehälter ein, so dass es zu einem Austritt von Kraftstoff kommen kann. Kraftstoffaustritt kann andere Verkehrsteil ...

    Zentralverriegelung
    Einleitende Informationen Bei der Verwendung der Zentralver- oder -entriegelung werden alle Türen gleichzeitig verriegelt bzw. entriegelt. Die Gepäckraumklappe wird beim Aufschließen entriegelt. Diese kann dann durch Drücken des Handgriffs oberhalb des Kennzeichens ge ...

    Funktionsbeschreibung
    Das System unterstützt den Fahrer dabei, effizienter zu fahren, indem ständig Eigenschaften von Gangwechsel, Verkehrsbedingungen und Geschwindigkeiten auf Autobahnen und außerhalb von Ortschaften beobachtet werden. Beachte: Diese Effizienzwerte führen nicht zu einem definie ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net