B Autos Betriebsanleitungen
 

Suzuki Swift: Getränkehalter und Ablagefach - Ausstattungsmerkmale und bedienung - Suzuki Swift BetriebsanleitungSuzuki Swift: Getränkehalter und Ablagefach

Getränkehalter

Getränkehalter


Getränkehalter


Die Getränkehalter befinden sich in der Mittelkonsole.

WARNUNG

Eine Nichtbeachtung der nachfolgend aufgeführten Vorsichtsmaßnahmen kann zu Verletzungen oder Schäden am Fahrzeug führen.

  •  Seien Sie vorsichtig, wenn Sie heiße Getränke im Getränkehalter abstellen. Durch verschüttete heiße Getränke kann es zu Verbrennungen kommen.
  •  Verwenden Sie die Getränkehalter nicht zur Unterbringung von scharfen, harten oder zerbrechlichen Gegenständen. Gegenstände im Getränkehalter können bei einem Aufprall oder plötzlichem Anhalten herausgeschleudert werden und zu Verletzungen führen.
  •  Achten Sie darauf, dass keine Flüssigkeit oder Fremdpartikel in die beweglichen Teile am Wählhebel oder jegliche elektrischen Bauteile gelangen kann. Flüssigkeiten oder Fremdpartikel können diese Bauteile unter Umständen beschädigen.

Getränkehalter

Vorne

Getränkehalter


Hinten (5-Türer)

Getränkehalter


Hinten (3-Türer)

Getränkehalter


Flaschen nur mit Deckel in den Halter stellen.

Vordersitzlehnentasche (falls vorhanden)

Vordersitzlehnentasche (falls vorhanden)


Diese Tasche dient zur Aufbewahrung leichter und weicher Gegenstände, wie z. B. Handschuhe, Zeitungen oder Zeitschriften.

VORSICHT

Stecken Sie keine harten oder zerbrechlichen Gegenstände in diese Tasche. Bei einem Unfall können Flaschen, Dosen u. Ä. die Personen auf den Rücksitzen verletzen.

Fußstütze

Fußstütze


Benutzen Sie die Fußstütze (1) als Stütze für Ihren linken Fuß.

    Handschuhfach
    Das Handschuhfach wird durch Ziehen am Griff geöffnet. Zum Schließen die Handschuhfachklappe zudrücken, bis sie fest einrastet. WARNUNG Lassen Sie während der Fahrt die K ...

    Fußmatten (falls vorhanden)
    Um zu vermeiden, dass die Fußmatte Fahrerseite nach vorne rutscht und unter Umständen die Bedienung der Pedalen behindert, empfehlen wir den Einsatz von originalen SUZUKI-Fußmatten. ...

    Andere Materialien:

    Automatische Sicherheitsverriegelung
    Diese Funktion ermöglicht die automatische und gleichzeitige Ver- bzw. Entriegelung von Türen und Kofferraum während der Fahrt, sobald die Fahrzeuggeschwindigkeit 10 km/h überschreitet. Betrieb Wenn eine der Türen offen ist, funktioniert die automatische Zentralverriegelung nicht. Ein ...

    Bremsanlage mit Bremskraftverstärker
    Die Bremsanlage Ihres Fahrzeugs verfügt über einen Bremskraftverstärker und sie wird bei normaler Benutzung automatisch nachgestellt. In den Fällen, in denen die Bremskraftunterstützung nicht zur Verfügung steht, wie z. B. bei abgestelltem Motor oder in anderen Situationen, können Sie ...

    Signalanlage
    Signalhorn Drücken Sie auf die Lenkradnabe A. Lichthupe Zum Betätigen der Lichthupe ziehen Sie den Hebel 1 zu sich Blinker Hebel 1 in Lenkradebene und in Fahrtrichtung verstellen. Impulsfunktion Mitunter reichen die Lenkradbewegungen während der Fahrt nicht aus, um den Blinkerhebel in ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net