B Autos Betriebsanleitungen
 

Ford Fiesta: Handbremse - Bremsen - Ford Fiesta BetriebsanleitungFord Fiesta: Handbremse

Ford Fiesta Betriebsanleitung ACHTUNG
Bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe muss sich der Wählhebel beim Parken stets in der Stellung P (Parken) befinden.

• Bremspedal betätigen.
• Handbremshebel kräftig so weit nach oben wie möglich ziehen.
• Während des Anziehens nicht den Löseknopf drücken.
• Wenn Sie Ihr Fahrzeug an einer Steigung bergauf parken, legen Sie den ersten Gang ein oder wählen die Stellung P (Parken), und drehen Sie das Lenkrad weg von der Bordsteinkante.
• Wenn Sie Ihr Fahrzeug an einem Gefälle bergab parken, legen Sie den Rückwärtsgang ein oder wählen die Stellung P (Parken), und drehen Sie das Lenkrad hin zur Bordsteinkante.

Zum Lösen der Handbremse betätigen Sie das Bremspedal, ziehen den Handbremshebel etwas hoch, drücken den Löseknopf und führen den Hebel nach unten.

    Hinweise zum Fahren mit ABS
    Beachte: Beim Ansprechen des Systems pulsiert das Bremspedal etwas und lässt sich evtl. tiefer drücken. Behalten Sie den Druck auf dem Bremspedal bei. Unter Umständen hören Sie ...

    Stabilitätsregelung
    ...

    Andere Materialien:

    Überprüfen des Spurhaltewarnsystems
    Wenn das Spurhaltewarnsystem nicht richtig funktioniert, so leuchtet das Warnlicht auf und eine Warnmeldung wird für wenige Sekunden angezeigt. Wir empfehlen, dass Sie Ihr Fahrzeug zu einer autorisierten HYUNDAI- Vertragswerkstatt bringen und das System überprüfen lassen ...

    Reifendruck
    Aufkleber A Öffnen Sie die Fahrertür, um ihn zu lesen. Der Reifendruck muss bei kalten Reifen gemessen werden. Ist eine Messung bei kalten Reifen nicht möglich, den Reifendruck um 0,2 bis 0,3 bar (3 psi) gegenüber dem Sollwert erhöhen. Niemals Luft aus einem warmen Reifen ablassen. ...

    Airbag-Rückhaltesystem (SRS)
    WARNUNG Der folgende Abschnitt der Betriebsanleitung beschreibt die Schutzfunktion Ihres SUZUKI AIRBAG-RÜCKHALTESYSTEMS (SRS). Bitte lesen und befolgen Sie sorgfältig ALLE Anweisungen, damit im Falle eines Unfalls die Gefahr schwerer oder tödlicher Verletzungen so weit wie ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net