B Autos Betriebsanleitungen
 

Suzuki Swift: Hebel für Scheibenwischer und Scheibenwaschanlage - Vor der fahrt - Suzuki Swift BetriebsanleitungSuzuki Swift: Hebel für Scheibenwischer und Scheibenwaschanlage

Suzuki Swift / Suzuki Swift Betriebsanleitung / Vor der fahrt / Hebel für Scheibenwischer und Scheibenwaschanlage

Hebel für Scheibenwischer und Scheibenwaschanlage


WARNUNG Um Verletzungen zu vermeiden, nicht durch das Lenkrad greifen, um die Bedienelemente zu betätigen.

Funktion Scheibenwischer Scheibenwaschanlage Wenn sich der Zündschalter oder der Zündmodus in Position "ON" (Ein) befindet, können Sie den Schalter (falls vorhanden) bzw. den Hebel für Scheibenwischer-/ -waschanlage betätigen.

Scheibenwischer

Scheibenwischer


Zum Einschalten der Scheibenwischer schieben Sie den Hebel nach unten in eine der drei Betriebsstellungen. Stellung "INT" (Intervall) bedeutet Intervallschaltung. Die Stellung "INT" eignet sich besonders bei Nebel oder leichtem Regen. Bei Stellung "LO" (Langsam) bewegen sich die Scheibenwischer in einem langsamen Rhythmus.

Bei Stellung "HI" (Schnell) bewegen sich die Scheibenwischer in einem schnellen Rhythmus. Um die Scheibenwischer auszuschalten, bringen Sie den Hebel in die Stellung "OFF" (Aus) zurück.

Wenn Sie den Hebel nach oben ziehen und in der Position "MIST" (Nebel) halten, werden die Scheibenwischer ständig mit niedriger Geschwindigkeit betrieben.

Scheibenwischer


Bei vorhandener Intervallregelung ("INT TIME") können Sie den Zeitabstand für den Intervallbetrieb einstellen, indem Sie den Regler nach vorne oder hinten drehen.

Windschutzscheibenwaschanlage

Windschutzscheibenwaschanlage


Um Scheibenwaschflüssigkeit auszusprühen, ziehen Sie den Hebel zu sich. Die Scheibenwischer schalten sich automatisch auf langsamer Stufe ein, falls sie nicht schon eingeschaltet waren und die "INT"- Stellung zur Ausstattung gehört.

WARNUNG

  • Um bei kalter Witterung ein Vereisen der Windschutzscheibe zu verhindern, erwärmen Sie die Windschutzscheibe mit der Defroster- Funktion, bevor Sie die Scheibenwaschanlage betätigen.
  • Füllen Sie kein Kühlerfrostschutzmittel in den Behälter der Scheibenwaschanlage.

    Dies könnte die klare Sicht beim Besprühen der Windschutzscheibe stark beeinträchtigen und auch den Fahrzeuglack beschädigen.

 

HINWEIS Beachten Sie die folgenden Vorsichtsmaßnahmen, um jegliche Beschädigung von Windschutzscheibe und Waschanlage zu verhüten:

  • Betätigen Sie den Hebel nicht mehr, wenn keine Scheibenwaschflüssigkeit mehr ausgesprüht wird, da der Waschanlagenmotor sonst beschädigt werden könnte.
  • Versuchen Sie nicht, mithilfe der Scheibenwischer Schmutz von der trockenen Windschutzscheibe zu entfernen, da sonst die Windschutzscheibe und die Scheibenwischblätter beschädigt werden könnten.

    Windschutzscheibe immer mit Scheibenwaschflüssigkeit besprühen, bevor Sie die Scheibenwischer einschalten.

  • Entfernen Sie Eis und dichten Schnee von den Wischerblättern, bevor Sie die Scheibenwischer betätigen.
  • Kontrollieren Sie regelmäßig den Scheibenwaschflüssigkeitsstand.

    Überprüfen Sie ihn häufig, wenn die Scheibenwischer oft benutzt werden.

  • Füllen Sie den Behälter für die Scheibenwaschflüssigkeit bei kalter Witterung nur zu 3/4, um der Flüssigkeit Platz zum Ausdehnen zu geben, falls die Außentemperatur unter den Gefrierpunkt der Waschflüssigkeit fallen sollte.

Schalter für Heckscheibenwisch-/-waschanlage

Schalter für Heckscheibenwisch-/-waschanlage


Zum Einschalten des Heckwischers drehen Sie den Heckwischerschalter am Ende des Hebels vorwärts in Stellung "ON" (Ein).

Falls das Fahrzeug mit einer Intervallschaltung ausgestattet ist, können Sie den Schalter nach vorn in Stellung "INT" (Intervall) drehen. Zum Abschalten der Heckwischer drehen Sie den Schalter in die Stellung "OFF" (Aus) zurück.

In der Schalterstellung "OFF" können Sie Scheibenwaschflüssigkeit aufsprühen, indem Sie den Schalter rückwärts drehen und halten.

Befindet sich der Heckscheibenwischerschalter in Stellung "ON", können Sie Scheibenwaschflüssigkeit aufsprühen, indem Sie den Schalter vorwärts drehen und halten.

HINWEIS Räumen Sie Eis oder Schnee von der Heckscheibe und dem Heckscheibenwischerblatt, bevor Sie den Heckscheibenwischer betätigen. Ansammlungen von Eis oder Schnee könnten das Wischerblatt behindern und dadurch eine Beschädigung des Wischermotors herbeiführen.
    Blinkerhebel
    WARNUNG Um Verletzungen zu vermeiden, nicht durch das Lenkrad greifen, um die Bedienelemente zu betätigen. Blinkerbetätigung Bewegen Sie den Hebel bei Zündschalterposition oder ...

    Knickbarer/Teleskop (falls vorhanden) Lenkrad-Feststellhebel
    VERRIEGELN ENTRIEGELN Der Feststellhebel befindet sich unter der Lenksäule. Einstellung von Höhe und Richtung des Lenkrads: Drücken Sie den Feststellhebel nach unten, um die Lenksä ...

    Andere Materialien:

    Airbags - Ergänzendes Rückhaltesystem (SRS)
    Fahrerairbag vorn Beifahrerairbag vorn* Seitenairbag* Kopfairbag* Schalter "Beifahrerairbag vorn ON/OFF"* * : ausstattungsabhängig Die tatsächlich in Ihrem Fahrzeug vorhandenen Airbags können von dieser Abbildung abweichen. Die Fahrzeuge sind mit eine ...

    Funktionsbeschreibung
    VORSICHT Die Benutzung des System bei abgeschaltetem Motor führt zur Entladung der Batterie. Die Spracherkennung ermöglicht die Bedienung des Systems ohne den Fahrer vom Verkehrsgeschehen abzulenken, z. B. wenn er Einstellungen ändern möchte oder eine Rückmeldung des S ...

    Sicherheitshinweise für den Parkassistent hinten
    Abhängig von der Geschwindigkeit und den Formen der erkannten Objekte kann es vorkommen, dass die Warntöne des hinteren Parkassistenten nicht durchgehend ausgegeben werden. Die Funktion des hinteren Parkassistenten kann beeinträchtigt werden, wenn die Höhe des Stoßfängers und die ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net