B Autos Betriebsanleitungen
 

Suzuki Swift: Heizung der Vordersitze (falls vorhanden) - Vor der fahrt - Suzuki Swift BetriebsanleitungSuzuki Swift: Heizung der Vordersitze (falls vorhanden)

Suzuki Swift / Suzuki Swift Betriebsanleitung / Vor der fahrt / Heizung der Vordersitze (falls vorhanden)

Heizung der Vordersitze (falls vorhanden)


In Zündschalterposition oder Zündmodusposition "ON" (Ein) können Sie einen oder beide Vordersitze beheizen, indem Sie den zugehörigen Schalter drücken. Die Kontrollleuchte unter dem Schalter leuchtet auf.

Zum Ausschalten der Sitzheizung drücken Sie den Schalter erneut. Die Kontrollleuchte unter dem Schalter erlischt.

Heizung der Vordersitze (falls vorhanden)


WARNUNG Falscher Gebrauch der Sitzheizung kann gefährlich sein. Wenn die Sitzheizung lange Zeit eingeschaltet bleibt, können Insassen, die Hosen oder Röcke aus dünnem Material tragen, auch bei relativ niedriger Heiztemperatur Verbrennungen erleiden.

Verwenden Sie die Sitzheizung möglichst nicht für folgende Personen:

  • Personen mit verminderter Wahrnehmung in den Beinen, z. B. ältere Personen oder Personen mit bestimmten Behinderungen.
  • Kleine Kinder oder andere Personen mit empfindlicher Haut.
  • Schlafende Insassen oder Personen, die unter dem Einfluss von Alkohol oder anderen schläfrig machenden Drogen stehen.

 

HINWEIS Um eine Beschädigung des Heizelements zu verhindern:

  • Setzen Sie die Vordersitze keinen extremen Stößen aus; lassen Sie z. B. keine Kinder darauf herumspringen.
  • Der Sitz sollte nicht mit Decken, Kissen und ähnlich isolierendem Material abgedeckt werden.
    Vordersitze
    Sitzverstellung WARNUNG Versuchen Sie niemals, den Fahrersitz oder die Rückenlehne während der Fahrt zu verstellen. Sitz oder Rückenlehne könnten sich plötzlich so bewegen, dass S ...

    Rücksitze
    Kopfstützen Kopfstützen verringern bei einem Unfall das Risiko von Halswirbelverletzungen. WARNUNG Fahren Sie niemals mit ausgebauten Kopfstützen. Versuchen Sie niemals, d ...

    Andere Materialien:

    Grundsätzliches
    Unfallstatistiken haben bewiesen, dass Kinder auf den Rücksitzen generell sicherer aufgehoben sind als auf dem Beifahrersitz. Wir empfehlen daher aus Sicherheitsgründen, Kinder unter 12 Jahren auf den Rücksitzen zu befördern. Je nach Alter, Körpergröße und Ge ...

    Austausch der Glühlampen
    Die Streuscheiben der Scheinwerfer bestehen aus Polykarbonat mit einer Schutzlackbeschichtung: • Verwenden Sie zum Säubern kein trockenes Tuch oder Scheuertuch und auch keine Reinigungs- oder Lösungsmittel, • verwenden Sie einen Schwamm und Seifenwasser, • wenn Sie hartnäck ...

    Allgemeine Informationen
    Das Infotainment System bietet Ihnen Informationen und Unterhaltung auf dem neuesten Stand der Technik. Zur einfacheren Bedienung des Radios können bis zu 36 FM-, AM- und DAB (Digital Audio Broadcasting)- Sender gespeichert werden. Dies erfolgt über die PRESET-Tasten [1~6] auf sechs versc ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net