B Autos Betriebsanleitungen
 

Hyundai i20: Heizung und Klimatisierung - Manuelles Klimaregelsystem (ausstattungsabhängig) - Klimaregelsystem - Praktische Eigenschaften Ihres Fahrzeugs - Hyundai i20 BetriebsanleitungHyundai i20: Heizung und Klimatisierung

1. Lassen Sie den Motor an.

2. Wählen Sie den gewünschten Lüftungsmodus.

Um die Effektivität der Heizung und der Klimatisierung zu erhöhen:

  • Heizung:

  • Klimatisierung

3. Stellen Sie mit dem Tempera-turregler die gewünschte Temperatur ein..

4. Drehen Sie den Modusschalter in die Position (Frischluft). Schalten Sie den Frischluft- oder Umluftmodus ein.

5. Stellen Sie die gewünschte Gebläsedrehzahl ein.

6. Wenn Sie Klimatisierung wünschen, schalten Sie die Klimaanlage (ausstattungsabhängig) ein.

Heizung und Klimatisierung


    Manuelles Klimaregelsystem (ausstattungsabhängig)
    Temperaturregler Gebläsedrehgler Modus-Taste Taste Heckscheibenheizung (ausstattungsabhängig) Schalter A/C (Taste Klimaanlage) (ausstattungsabhängig) Frischluft/Uml ...

    Lüftungsmodus wählen
    Die Modustasten steuern die Richtung des Luftstroms im Belüftungssystem. Die Luft kann in den Fußraum, zu den Düsen in der Armaturentafel oder die Windschutzscheibe gerichtet ...

    Andere Materialien:

    Kennzeichnungen auf den Reifenflanken
    Aus diesen Angaben gehen die Grundeigenschaften des Reifens hervor. Weiterhin befindet sich an dieser Stelle die TIN-Kennzeichnung (Tire Identification Number), die Zertifizierung entsprechend der Sicherheitsnorm. Über die TIN kann der Reifen im Fall eines Rückrufs identifiziert werden ...

    Scheinwerferleuchtweitenregulierung*
    Die Leuchtweite der Scheinwerfer hängt von der Anzahl der Mitfahrer und dem Gewicht des mitgeführten Gepäcks ab. Automatische Leuchtweiteneinstellung Beim Einschalten der Scheinwerfer wird die Scheinwerferleuchtweite automatisch eingestellt. Manuelle Leuchtweiteneinstellung Mit dem Leucht ...

    Mobiltelefone und Funkanlagen
    ŠKODA lässt den Betrieb von Mobiltelefonen und Funkanlagen mit fachgerecht installierter Außenantenne und einer maximalen Sendeleistung von bis zu 10 Watt zu. Über Möglichkeiten hinsichtlich Montage und Betrieb von Mobiltelefonen und Funkanlagen mit einer Sendeleistu ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net