B Autos Betriebsanleitungen
 

Hyundai i20: Herunterschalten - Bedienung des
Schaltgetriebes - Schaltgetriebe (ausstattungsabhängig) - Fahrhinweise - Hyundai i20 BetriebsanleitungHyundai i20: Herunterschalten

Wenn Sie in dichtem Verkehr oder an steilen Steigungen langsamer fahren müssen, schalten Sie herunter, um die Überlastung des Motors zu vermeiden.

Das Herunterschalten verringert die Gefahr, dass der Motor abstirbt und es ermöglicht im Bedarfsfall eine bessere Beschleunigung.

Durch Herunterschalten bei Bergabfahrten kann die Bremswirkung des Motors genutzt und die Lebensdauer der Bremsen verlängert werden.

ANMERKUNG

So vermeiden Sie Schäden an Motor, Kupplung oder Getriebe:

  • Wenn Sie vom fünften in den vierten Gang schalten, achten Sie darauf, dass der Schalthebel nicht versehentlich zu weit links in den 2. Gang geschaltet wird.

    Wenn beim Herunterschalten Gänge übersprungen werden, könnte die Motordrehzahl so weit ansteigen, dass der Drehzahlmesser in den roten Bereich gelangt.

  • Schalten Sie nicht mehr als 2.

    Gänge herunter und schalten Sie auch nicht bei hohen Motordrehzahlen (5.000 U/min und darüber) zurück, da Schäden am Motor auftreten könnten. Ein solches Herunterschalten könnte Motor und Getriebe beschädigen.

    Bedienung der Kupplung (ausstattungsabhängig)
    Das Kupplungspedal sollte ganz durchgetreten werden, bevor Sie den Motor anlassen. Der Motor kann nicht ohne Treten des Bremspedals gestartet werden. - Schalten Die Kupplungspedale langsam f ...

    Ratschläge für die Fahrpraxis
    Kuppeln Sie an Gefällstrecken nicht aus, um das Fahrzeug bergab rollen zu lassen. Dies ist äußerst gefährlich. Lassen Sie Ihren Fuß nicht auf dem Bremspedal ruh ...

    Andere Materialien:

    Schiebedach nach hinten und vorn schieben
    Zum Öffnen des Schiebedachs ziehen Sie den Schiebedachschalter nach hinten. Zum Schließen des Schiebedachs drücken Sie den Schiebedachregler nach vorn. So öffnen Sie das Schiebedach automatisch: Ziehen Sie den Schiebedachregler bis zur zweiten Rastung nach hinten und lassen Sie ihn ...

    Geschwindigkeitsregelung* Geschwindigkeitsregelanlage (GRA)
    Beschreibung Die Geschwindigkeitsregelanlage hält konstant eine eingestellte Geschwindigkeit ab ca. 30 km/h bis maximal 180 km/h. Wenn die gewünschte Geschwindigkeit erreicht und abgespeichert ist, kann der Fuß vom Gaspedal genommen werden. ACHTUNG! Die Geschwindigkeitsregela ...

    Kopf-Airbags
    System, das Fahrer und Insassen (außer auf dem hinteren Mittelsitz) bei einem starken seitlichen Aufprall besseren Schutz bietet und die Verletzungsgefahr auf die Seite des Kopfes beschränken soll. Jeder Kopf-Airbag ist in die Streben und den oberen Teil des Fahrgastraums eingelassen. Au ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net