B Autos Betriebsanleitungen
 

Kia Rio: Hinweise für den sicheren Umgang mit einem Smart-Key - Smart-key - Ausstattung Ihres Fahrzeugs - Kia Rio BetriebsanleitungKia Rio: Hinweise für den sicheren Umgang mit einem Smart-Key

Kia Rio / Kia Rio Betriebsanleitung / Ausstattung Ihres Fahrzeugs / Smart-key / Hinweise für den sicheren Umgang mit einem Smart-Key

ANMERKUNG

  • Wenn aus welchen Gründen auch immer der Fall auftreten sollte, dass Sie Ihren Smart-Key verloren haben, können Sie den Motor nicht anlassen.

    Lassen Sie das Fahrzeug gegebenenfalls abschleppen. Wir empfehlen, sich an eine Kia Vertragswerkstatt zu wenden.

  • Es können maximal 2 Smart-Keys für ein einzelnes Fahrzeug registriert werden. Für den Fall, dass Sie einen Smart-Key verlieren, empfehlen wir, sich an einen Kia Vertragshändler zu wenden.
  • Ein Smart-Key ist unter den folgenden Bedingungen ohne Funktion:
  • Der Smart-Key befindet sich in der Nähe eines Radio- oder Flughafensenders, der den normalen Betrieb des Smart-Key stören kann.
  • Ihr Smart-Key befindet sich in der Nähe eines mobilen Funksprechgeräts oder eines Mobiltelefons.
  • Der Smart-Key eines anderen Fahrzeugs wird nahe an Ihrem Fahrzeug betätigt.

Wenn der Smart-Key nicht ordnungsgemäß funktioniert, entriegeln und verriegeln Sie die Tür mit dem mechanischen Schlüssel. Für den Fall, dass Sie Probleme mit dem Smartkey haben, empfehlen wir, sich an einen Kia Vertragshändler zu wenden.

  • Wenn sich der Smartkey in unmittelbarer Nähe Ihres Mobiltelefons oder Smartphones befindet, wird das Signal des Smartkeys möglicherweise durch den Betrieb des Mobiltelefons oder Smartphones blockiert. Dies gilt insbesondere für den Fall, dass das Telefon gerade aktiv ist (zum Beispiel beim Tätigen oder Entgegennehmen von Anrufen sowie beim Senden und Empfangen von Textnachrichten oder E-Mails). Bewahren Sie den Smartkey nach Möglichkeit nicht in derselben Tasche auf wie Ihr Mobiltelefon oder Smartphone und wahren Sie einen angemessenen Abstand zwischen den beiden Geräten.
ACHTUNG Lassen Sie weder Wasser noch andere Flüssigkeiten an den Smart- Key gelangen. Wenn die Zentralverriegelung ausfällt, weil sie Wasser oder anderen Flüssigkeiten ausgesetzt wurde, unterliegt dies nicht der Garantie des Fahrzeugherstellers.
    Funktionen eines Smart-Key
    Mit einem Smart-Key können Sie die Fahrzeugtüren (und Heckklappe) verund entriegeln und weiterhin ermöglicht Ihnen der Smart-Key das Anlassen des Motors. Ausführliche Informationen folgen: ...

    Diebstahlwarnanlage
    Fahrzeuge mit Alarmanlage haben einen Aufkleber mit folgendem Wortlaut: VORSICHT SICHERHEITSSYSTEM Die Anlage soll das Fahrzeug vor unbefugtem Zutritt schützen. Die Anlage kennt drei F ...

    Andere Materialien:

    Pfleglicher Umgang mit CDs
    Wenn die Temperatur im Fahrzeug zu hoch ist, öffnen Sie zum Lüften die Fenster Ihres Fahrzeugs, bevor Sie das System in Betrieb nehmen. Das unbefugte Kopieren und Abspielen von MP3/WMA-Dateien ist verboten. Verwenden Sie nur CDs, die unter legalen Umständen entstanden sind. Beh ...

    Manuelles Hochschalten
    Die Gänge lassen sich mit dem Wählhebel oder den Lenkradschaltwippen hochschalten * . M1 → M2 → M3 → M4 → M5 → M6 Verwendung des Wählhebels Drücken Sie zum Hochschalten den Wählhebel nach hinten . Verwendung der Lenkradschaltwippen * Zum Hochschalten mit de ...

    Innenleuchten
    Innenleuchte vorne Abb. 59 Dachhimmel: Innenbeleuchtung vorne Mit dem Schalter A⇒ Abb. 59 können Sie folgende Positionen einstellen: Türkontaktschaltung Schiebeschalter in mittlerer Position. Die Innenbeleuchtung schaltet sich automatisch ein, sobald Sie das Fahrzeug entrieg ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net