B Autos Betriebsanleitungen
 

Suzuki Swift: Hinweise zu Discs - Ausstattungsmerkmale und bedienung - Suzuki Swift BetriebsanleitungSuzuki Swift: Hinweise zu Discs

Vorsichtsmaßnahmen

  • Wenn das Fahrzeuginnere sehr kalt ist und der CD-Player sofort nach Einschalten der Heizung benutzt wird, kann sich Feuchtigkeit auf der CD oder den optischen Teilen des CD-Players bilden und die Wiedergabe beeinträchtigen.

    Sammelt sich Feuchtigkeit auf der CD, wischen Sie diese mit einem weichen Tuch ab. Wenn sich Feuchtigkeit auf den optischen Teilen des Players bildet, den Player für ungefähr eine Stunde nicht benutzen. In dieser Zeit verflüchtigt sich normalerweise die Kondensation.

  • Beim Fahren auf extrem schlechten Straßen können Erschütterungen auftreten, wodurch CD-Stellen übersprungen werden könnten.
  • Dieses Gerät nutzt einen Präzisionsmechanismus.

    Selbst bei Störungen darf das Gehäuse niemals geöffnet, das Gerät nicht zerlegt und es dürfen auch keine drehenden Teile geschmiert werden. Bringen Sie die Einheit bitte zu einem SUZUKI-Vertragshändler.

Handhabungshinweise

Handhabungshinweise


Dieses Gerät wurde speziell für die Wiedergabe von Compact-Discs mit dem oben abgebildeten Logo (A) konstruiert.

Es können keine anderen CDs abgespielt werden.

Handhabungshinweise


Zum Entnehmen der CD aus ihrer Hülle drücken Sie leicht auf die Mitte des Halters und heben die CD heraus. Halten Sie sie dabei vorsichtig nur am Rand.

Fassen Sie die CD immer nur am Rand, und zwar an der Kante, an.

Berühren Sie niemals ihre Abspielseite.

Handhabungshinweise


Fingerabdrücke und Staub werden mit einem weichen Tuch entfernt. Dazu in gerader Linie von der Mitte der CD zum Rand wischen (nie kreisförmig).

Handhabungshinweise


Neue CDs können an der Innen- und Außenkante raue Stellen haben. Wird eine solche CD verwendet, kann das Gerät ein Abspielen der CD verweigern oder springen.

Zum Entfernen dieser rauen Stellen (C) die Kanten mit einem Bleistift oder Kugelschreiber (B) o. Ä. nachfahren, bevor die CD eingelegt wird.

Handhabungshinweise


Niemals Aufkleber auf die Abspielseite der CD kleben oder die Oberfläche beschriften.

Handhabungshinweise


Zur Reinigung von CDs keine Lösungsmittel wie im Handel erhältliche Reiniger, Antistatik- Sprays oder Verdünner verwenden.


Keine stark verkratzten, verformten oder gerissenen CDs usw. abspielen. Verwendung solcher CDs beschädigt das System oder verhindert seine korrekte Funktion.

Handhabungshinweise


CDs dürfen keiner direkten Sonnenbestrahlung oder Wärmequellen ausgesetzt werden.

ZUR BEACHTUNG:

  • Keine im Handel erhältlichen CD-Schutzblätter oder CDs mit Stabilisatoren usw. verwenden.

Diese können sich im Innenmechanismus verfangen und die CD beschädigen.

  • Unter Umständen können Sie aufgrund von Aufnahmebedingungen mit dieser Einheit keine CD-Rs abspielen.
  • Die Wiedergabe von CD-RWs ist mit diesem Gerät nicht möglich.
WARNUNG Laser-Produkt Dies ist ein Produkt der Laser Klasse I.

Der unsachgemäße Einsatz von Bedienelementen, Einstellungen oder anderen Verfahren, die hier nicht angegeben sind, kann zu einer gefährlichen Freisetzung von Strahlen führen.

Keine Abdeckungen öffnen oder selbst Reparaturen durchführen.

Wartung nur von geschultem Fachpersonal. 

Die Marke und das Logo Bluetooth® sind
eingetragene Warenzeichen der Bluetooth SIG, Inc.

WARNUNG Halten Sie Abstand von medizinischem Gerät.

Diese Einheit und Telefone können medizinische Geräte wie z. B. Hörgeräte oder Schrittmacher beeinträchtigen.

Eine Nichtbeachtung dieser Hinweise kann zu Störungen an medizinischen Geräten und dadurch zu Verletzungen oder Tod führen. 

Diese Einheit und Bluetooth®-Geräte gegebenenfalls sofort abstellen.

Diese Einheit arbeitet mit derselben Kommunikationsfrequenz wie andere private oder öffentliche drahtlose Kommunikationsgeräte, wie z. B. drahtloses LAN oder andere drahtlose Kommunikationsgeräte.

Diese Einheit nicht einsetzen, wenn Sie davon unterrichtet werden, dass Ihre Einheit andere drahtlose Gerätschaften stört.

ZUR BEACHTUNG: Dieses Gerät erzeugt, nutzt und strahlt Funkfrequenzenergie ab. Bei unsachgemäßem Einbau oder Gebrauch kann es zu schädlichen Beeinträchtigungen der Funkkommunikation kommen. Es gibt jedoch keine Garantie, dass es bei bestimmten Einbauten nicht zu Störungen kommt.

Wenn es zu Störungen, die durch Ein- und Ausschalten der Einheit festgestellt werden können, von Radio- oder Fernsehempfang kommen sollte, muss der Nutzer die Störungen durch eine oder mehrere der nachfolgenden Maßnahmen versuchen zu beheben:

  • Empfangsantenne neu ausrichten oder ansetzen.
  • Abstand zwischen der Einheit und dem Empfänger vergrößern.
  • Die Einheit an einen Ausgang anschließen, der sich in einem anderen Schaltkreis befindet, an dem der Empfänger angeschlossen ist.
  • Wenden Sie sich an den Händler oder einen erfahrenen Radio-/Fernsehmechaniker.

    Dieser Sender darf nicht zusammen mit anderen Antennen oder Sendern betrieben werden. 

Die aktuelle "KONFORMITÄTSERKLÄ- RUNG" ist
unter folgender Adresse erhältlich:

http://www.ptc.panasonic.eu/ Rufen Sie zur Anzeige der Konformitätserklärung diesen URL auf.

Anschließend können Sie die Konformitätserklärung durch Eingabe der Modellnummer in das Feld "Keyword Search" (Stichwortsuche) auf der Seite "Downloads" suchen.

    Radioantenne
    Die Radioantenne auf dem Dach kann abgenommen werden. Zum Abnehmen der Antenne diese gegen den Uhrzeigersinn drehen. Zum Wiedereinsetzen drehen Sie die Antenne mit der Hand im Uhrzeigersinn fest ...

    Hinweise zur Entsorgung von Elektroschrott und elektronischen Geräten (private Haushalte)
    Dieses Symbol auf den Produkten und/oder Begleitpapieren bedeutet, dass elektrische und elektronische Produkte nicht mit dem normalen Haushaltsmüll entsorgt werden dürfen. Um diese Produkte ...

    Andere Materialien:

    Kraftstofftank (Betanken des Fahrzeugs)
    Fassungsvermögen des Kraftstofftanks: ca. 45 Liter. Je nach Fahrzeug hat der Motor 0,9 TCe ein Tankvolumen von 40 oder 45 Litern. Zum Öffnen der Tankklappe A einen Finger in die Aussparung B einsetzen. Benutzen Sie beim Tanken den Halter 1 an der Tankverschlussklappe A, um den Tankdec ...

    Arbeiten im Motorraum
    Sicherheitshinweise zu Arbeiten im Motorraum Die Arbeiten am Motor oder im Motorraum müssen sehr vorsichtig ausgeführt werden. Vor der Durchführung von Arbeiten am Motor oder im Motorraum: 1. Schalten Sie den Motor aus und ziehen Sie den Zündschlüssel ab. 2. Ziehen Sie ...

    Glühlampen auswechseln
    Zündung ausschalten und betreffenden Schalter ausschalten bzw. Türen schließen. Neue Glühlampe nur am Sockel halten! Den Glaskolben der Glühlampe nicht mit bloßen Händen berühren. Zum Wechseln nur den gleichen Glühlampentyp verwenden. Scheinwerferlampen von innen im Motorraum aus ...

    Kategorien



    © 2014-2019 Copyright www.bautos.net